Benriach 15 Jahre Tawny Port Finish

Der Benriach 'Tawny Port' reifte zuerst in amerikanischen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten Fässern die zuvor Portwein aus der Douro Region in Portugal enthielten. Kräftige Fruchtnoten sind das Ergebnis. Dies ist eine der Flaschen aus der bekannten 'Wood Finish'-Serie von Benriach.

Der Benriach 'Tawny Port' reifte zuerst in amerikanischen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten Fässern die zuvor Portwein aus der Douro Region in Portugal enthielten. Kräftige Fruchtnoten sind das Ergebnis. Dies ist eine der Flaschen aus der bekannten 'Wood Finish'-Serie von Benriach.

Details zur Flasche Ändern
7373
Benriach
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
15 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Distillers Edition (Diageo)
Bourbon
Port
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 27 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Honig:
Gewürze:
Früchte:
Zimt:
Sherry:
Eiche:
Beeren:
Vanille:
Karamell:
Kräuter:
Malz:
Brombeere:
Gras:
Kirsche:
Muskat:
Nelke:
Pflaume:
Rosine:
Trauben:
Birne:
Floral:
Heide:
Kaffee:
Mandeln:
Nüsse:
Pfeffer:
Schokolade:
Herb:
Geschmack
Früchte:
Süße:
Sherry:
Rosine:
Karamell:
Eiche:
Pfirsich:
Gewürze:
Nüsse:
Malz:
Öl:
Schokolade:
Beeren:
Trauben:
Zimt:
Zitrus:
Vanille:
Kräuter:
Herb:
Grapefruit:
Honig:
Kaffee:
Kirsche:
Leder:
Mandeln:
Muskat:
Orange:
Pflaume:
Weizen:
Gras:
Ingwer:
Getrocknete Früchte:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Abgang
Früchte:
Eiche:
Süße:
Sherry:
Gewürze:
Malz:
Herb:
Kaffee:
Kirsche:
Nüsse:
Öl:
Honig:
Karamell:
Muskat:
Rauch:
Rosine:
Schokolade:
Zimt:
Beeren:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

53
Beschreibungen 27

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
18.06.2015
Aroma: Honig und weiche Fruchtigkeit
Geschmack: Cremig, schwere Fruchtigkeit, Rosinen
Abgang: Lang und intensiv, mit einem Hauch bitterer Eiche
Kommentar:
Volle Entfaltung erst im Abgang!
04.07.2016
Aroma: voll, aromatisch, süß, fruchtig, Honig, Eiche, Vanille, etwas Gras, ein Hauch Kaffee, Beeren, Trauben, eine angenehme weinige Note durch den Port

Geschmack: fruchtig, süß, Eiche, aufsteigende Würze, trocken werdend

Abgang: ziemlich lang, trocken, süß, fruchtig, Eiche, Gewürze, Malz, leichte Bitterkeit, etwas Kaffee

Kommentar: gelungenes finish; lecker, süffig und mit Tiefe
23.01.2016
Dunkelbraun, sehr appetitlich sieht er aus und er riecht auf Anhieb extrem angenehm: eine Mischung aus fruchtigem Port, Eiche, Rosinen, Vanille.

Er schmeckt wie er riecht, herrlich intensiv, stark. Die Vanille schiebt sich hervor, Rumkugeln, erinnert an Ritter Sport Trauben Nuss.

Nicht allzu langer Abgang, aber sehr angenehm im Nachgeschmack.

Sehr schöner Malt!
28.03.2015
Aroma: Portwein, Honig, dunkle Früchte, Zimt
Geschmack: ölig, dunkle Früchte, wird trocken mit Zimt, Eiche und Grapefruit
Abgang: Lang, trocken, bitter, fruchtig, leichter Rauch
23.03.2015
Aroma: Honig, süße Beeren, Nelke, Muskat, eine leichte Eichen Note, weißer Pfeffer und Blütendüfte mit etwas Vanille.

Geschmack: Honig, Himbeeren, eine leichte Schärfe wie die von Nekle, dahinter etwas Karamell und Vollmilchschokolade.

Abgang: Honig und Kirschen, sehr fruchtig mit Kakao. Die Frucht wird immer frischer bis sie verschwindet, der Kakao bleibt noch mittellang.

Kommentar: Schöner vollmundiger fruchtiger Whisky, ohne dabei zu viel Eichenfracht mit zu bringen. Mit persönlich fehlt jedoch gerade von der etwas bei diesem Whisky. Wer jedoch auf die bitteren Eiche Aromen empfindlich anspricht, dürfte hier voll zufrieden sein.
07.01.2016
Aroma: Dezente Portnote, vollfruchtig, frisch geschnittenes Gras, Moos, Malz, etwas Karamell und eine kräftige Eiche.

Geschmack: Prickelnd fruchtig, Beeren, Himbeere, Stachelbeere, Kirschen, langsam kommt etwas Schokolade hervor.

Abgang: Kräftig fruchtig, nur leicht süß, Kirschen, Beeren, etwas Malz und leichte Schokoladenaromen bleiben lange.

Kommentar: Tolle Frucht, schöner Abgang. Mundet scheinbar besser in der kalten Jahreszeit, daher diesmal 4,5 Sterne aufgerundet.
Blindverkostung!
Aroma:

Rosé-Wein, wie übrigens auch die Farbe, Himbeeren, Gummibärchen, etwas Zitronenfrische, Rosen und Nelken, Tee, floral und sehr süß

Geschmack:
wieder sehr süß, Himbeeren und Nüsse, etwas wässrig, wird dann würziger

Abgang:
weich und mild, die fruchtige Süße ist leider recht schnell wieder weg, Eichenbitterkeit verbleibt noch eine Weile am Gaumen

Kommentar:
schwer einzuschätzen, ca. 43%, 15 Jahre, irgendein Wein-Finish, ist mir etwas zu süß insgesamt 4/5
06.01.2016
Aroma: starker Portgeruch, dunkle Früchte, Brombeere, Honig

Geschmack: cremig, Rosinen, ölig, Portwein, rote Früchte, Schokolade

Abgang: Lang, anhaltend fruchtig-süß

Kommentar: Sehr schöne Farbe im Glas.....wie flüssiges Kupfer
Aroma: süßlich, Rosinen, reife Aprikosen, Karamell, Schokolade

Geschmack: Ingwer, etwas Karamell, leichter Kaffeegeschmack

Abgang: feinwürzig, Karamell, etwas Kaffee, Kakaopulver, lang

Kommentar: etwas Wasser bringt öffnet die Fruchtnoten, das Aroma wird dadurch allerdings abgeschwächt. Ein Arran Port Cask Finish oder Glenmorangie Quinta Ruban schmeckt wir ausgewogener und besser. Ist aber nur mein persönlicher Eindruck.
26.10.2014
Aroma: Viel Port, Weintrauben, rote dunkle Früchte, Brombeere, Honig

Geschmack: Cremig, ölig, Portwein, rote Früchte, Bitterschokolade, etwas trockener werdend

Abgang: Lang, anhaltend fruchtig-süß und Bitterkeit

Kommentar: Sehr schöner Single Malt finished in Tawny Port Hogshead