Benriach 15 Jahre Tawny Port Finish

Der Benriach 'Tawny Port' reifte zuerst in amerikanischen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten Fässern die zuvor Portwein aus der Douro Region in Portugal enthielten. Kräftige Fruchtnoten sind das Ergebnis. Dies ist eine der Flaschen aus der bekannten 'Wood Finish'-Serie von Benriach.

    Der Benriach 'Tawny Port' reifte zuerst in amerikanischen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in ausgewählten Fässern die zuvor Portwein aus der Douro Region in Portugal enthielten. Kräftige Fruchtnoten sind das Ergebnis. Dies ist eine der Flaschen aus der bekannten 'Wood Finish'-Serie von Benriach.

      Details zur Flasche Ändern
      7373
      Benriach
      Schottland, Speyside
      Single Malt Whisky
      15 Jahre
      46%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Bourbon
      Port
      Kühlfiltrierung - Ohne Farbstoff - Ohne
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 28 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Süße:
      Honig:
      Gewürze:
      Früchte:
      Zimt:
      Sherry:
      Eiche:
      Beeren:
      Vanille:
      Karamell:
      Malz:
      Kräuter:
      Brombeere:
      Kirsche:
      Nelke:
      Trauben:
      Gras:
      Muskat:
      Pflaume:
      Rosine:
      Mandeln:
      Birne:
      Schokolade:
      Kaffee:
      Floral:
      Heide:
      Nüsse:
      Pfeffer:
      Zitrus:
      Herb:
      Geschmack
      Früchte:
      Süße:
      Sherry:
      Rosine:
      Karamell:
      Eiche:
      Gewürze:
      Pfirsich:
      Nüsse:
      Beeren:
      Öl:
      Schokolade:
      Malz:
      Zitrus:
      Zimt:
      Trauben:
      Herb:
      Grapefruit:
      Honig:
      Vanille:
      Kräuter:
      Mandeln:
      Kirsche:
      Chili:
      Kaffee:
      Dunkle Schokolade:
      Getrocknete Früchte:
      Ingwer:
      Gras:
      Leder:
      Muskat:
      Orange:
      Pflaume:
      Weizen:
      Abgang
      Früchte:
      Eiche:
      Sherry:
      Süße:
      Gewürze:
      Malz:
      Herb:
      Kaffee:
      Kirsche:
      Beeren:
      Nüsse:
      Öl:
      Karamell:
      Schokolade:
      Zimt:
      Dunkle Schokolade:
      Honig:
      Muskat:
      Rauch:
      Pfeffer:
      Rosine:
      Zitrus:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      54
      Beschreibungen 28

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      Bolfe
      27.12.2015
      Aroma: Reife süße Früchte, Honig.

      Geschmack: Sehr fruchtig und ölig, leichte Würzigkeit und wenig Eiche.

      Abgang: Mittellang, leicht fruchtig, würzig, dann überwiegt die Eiche und es wird trocken, ganz leichte Bitterkeit.

      Kommentar: Sehr schöner Single Malt mit nicht allzu starker "Eichenbitterkeit" im Abgang. Gefällt mir sehr gut.
      10.11.2014
      Aroma: Komplex; Noten von Vanille, sowohl kräftige (Beeren) als auch spritzige und hellee (Äpfel) Früchte, kräftige Süße (Zucker), leichte Eiche

      Geschmack: Kräftig und ölig, schöne Portwein-Noten (geht fast in eine leichte Klebstoff-Note), dezente Eichennote

      Abgang: Lang und anhaltend, die Eiche bleibt

      Kommentar: Eine schöne und vielschichtige Kombination aus Ex-Bourbon-Fässern und Port-Finish, die dem Whisky wirklich gut tut. In der Nase vielschichtiger als auf der Zunge, aber genauso kräftig und voluminös. Ein guter Whisky.
      21.10.2017
      25.06.2015
      Farbe:
      Leuchtendes, intensives Kupfer. Fast rot.

      Nase:
      Brauche recht lange, bis ich sie sortiert habe.
      Tolle Würze. Nüsse, am ehesten Walnüsse. Den berühmten Zimt habe ich leider nicht gefunden.
      Dafür Eiche. Tolle intenisve Eiche vermischt mit dunklen fruchtigen Noten. Trauben.

      Geschmack:
      Sehr würzig. Kribbeln auf der ganzen Zunge.
      Dann schwere Süße. Dunkle Früchte. Sehr intensiv. Warm.

      Abgang:
      Mittellang. Kürzer als erwartet.
      05.03.2016
      maltfischer
      17.01.2017
      maltfischer
      17.01.2017