Benrinnes 23 Jahre - 1985

Von Benrinnes, einer aktiven Destillerie in der Speyside, stammt dieser 23-jährige Single Malt Whisky in Fassstärke. Dieses Special Release wurde 1985 in Sherryfässer aus europäischer Eiche gefüllt und im Jahr 2009 'gebottled'.

Von Benrinnes, einer aktiven Destillerie in der Speyside, stammt dieser 23-jährige Single Malt Whisky in Fassstärke. Dieses Special Release wurde 1985 in Sherryfässer aus europäischer Eiche gefüllt und im Jahr 2009 'gebottled'.

Details zur Flasche Ändern
707
Benrinnes
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
23 Jahre
1985
2009
58.8%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry
6000 Flaschen
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Sherry:
Früchte:
Rauch:
Gewürze:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Früchte:
Trauben:
Dattel:
Gewürze:
Chili:
Eiche:
Rauch:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Rauch:

Bewertung dieser Flasche

12
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Klassisch, muskulöser Benrinnes mit ungemein verführerischer Süße.

Geschmack: Großartig, kraftvoll und sofort überzeugend. Süß, dann trocken im Mund, die konzentrierte Süße bleibt. Wachsig-flüssige Textur; leichte Spuren von Schwefel. Trauben und eine Menge Datteln. Wird weicher, wenn er langsam über die Zunge gleitet.

Abgang: Ungewöhnlich lang, trocken und wärmend, hinterlässt einen milden, anhaltenden Nachgeschmack von Sirup und Sandelholz. Er erinnert an Kaminfeuer in der Bibliothek.
23.08.2012
Aroma: echte Sherry-Granate, leichter Rauchansatz, dunkle sowie vollreife Früchte, Würze

Geschmack: volles Pfund Sherry, kräftig im Auftreten, voluminös, spürbare Würze

Abgang: sehr lang, harmonisch, warm, intensiv zu Beginn und dann langsam schwächer werdend

Kommentar: das ist mal ein echtes, sherrybetontes Brett mit intensiv langem Abgang. Ganz klare Kaufempfehlung!
17.02.2016
21.01.2013
09.05.2012
13.11.2010
Kommentar:
kann mich nur Horst's Bewertung anschließen, jederzeit wieder
01.04.2011
Aroma: Kräftige Sherrynote, leicht rauchig, dunkle Frucht, sehr rund trotz der hohen Alkoholstärke, komplex

Geschmack: Kräftiger, aber harmonischer Antritt, Sherry- und Holznoten, dunkle Süße, später leicht trocken. Den oft (übrigens ausdrücklich vom Hersteller ;-)) beschriebenen Schwefel erkennt man am Glas, wenn die letzten Tropfen matt weiß abtrocknen, aber schmecken konnte ich ihn nicht. Leichter Rauch, Süße, etwas Schärfe.

Abgang: relativ lang, wärmend, ein langanhaltendes Spiel der Holznoten, des Rauchs und der dunklen Süße. Wow.
12.09.2012
Kommentar: Absoluter Spitzenwhisky der sein Geld wert ist!
27.05.2012
ilgelato
17.09.2013