Benromach - 2009 Germany Exclusive

Benromach Germany Exclusive wurde ausschließlich für den deutschen Markt abgefüllt. Der 11-jährige Malt reifte in erstbefüllten Bourbonfässern. Der Keeper of the Quaich des Importeurs wählte die eigens Fässer gemeinsam mit dem Brennerei-Team aus. Limitierte auf 1.198 Flaschen!

Benromach Germany Exclusive wurde ausschließlich für den deutschen Markt abgefüllt. Der 11-jährige Malt reifte in erstbefüllten Bourbonfässern. Der Keeper of the Quaich des Importeurs wählte die eigens Fässer gemeinsam mit dem Brennerei-Team aus. Limitierte auf 1.198 Flaschen!

Details zur Flasche Ändern
30741
Benromach
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
2009
2021
48%
0.7 l
Originalabfüller
First Fill Bourbonfässer
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Früchte:
Tropische Früchte:
Vanille:
Karamell:
Malz:
Geschmack
Süße:
Honig:
Nüsse:
Öl:
Vanille:
Eiche:
Früchte:
Malz:
Rauch:
Alkohol:
Gerste:
Abgang
Rauch:
Alkohol:
Gewürze:
Chili:
Pfeffer:

Bewertung dieser Flasche

4
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Exotisch mit süßer Vanille, Orangen und etwas Kokos sowie Aprikosenkompott. Im Hintergrund leichter Rauch.  
Geschmack: Weich und cremig mit kräftiger Vanille, Honig und Orangenschalen. Leicht nussig mit Eichenwürze.  
Abgang: Lang nach Orangen, Malzbonbons und reifen Früchten. Wiederum subtiler Torfrauch.  
Fasstyp: First Fill Bourbonfässer
Manfred
14.03.2021
Aroma: KaramellRauch

Geschmack: AlkoholEiche

Abgang: Alkohol

Kommentar: Da Benromach aktuell zu meinen Favorits gehört, habe ich sofort zugeschlagen. Die Enttäuschung ist allerdings groß, zumindest für den Preis.
Der Alkohol ist jederzeit präsent und selbst Wasser hilft da nichts. Da wäre das Geld im 15 Jährigen besser investiert gewesen und selbst der 10 Jährige schmeckt um Welten besser zu einem weit attraktiveren Preis. Er schmeckt wie ein sehr junger Whisky. Vielleicht lag es ja daran das ich Flasche 1 von 1198 hatte :) ... Das nächste mal warte ich wohl besser bis ihr ihn im Tasting hattet ;)
Christoph
15.03.2021
Kommentar:
MalzFrüchteRauchGerste
MZ 78
17.03.2021
Aroma: Man riecht Malz, Toffeenoten, und eine leichte Fruchtigkeit, eine Alkoholnote kommt auch durch, aber nicht unangenehm. Ein kleiner Tick Rauchigkeit.

Geschmack: Schmeckt frisch fruchtig, wird süßer und Toffeenoten mit Malz kommen wieder durch. Eiche ist nicht so dominant.

Abgang: Der Abgang ist recht lang mit ordentlich Schärfe vom Alkohol, wird aber wie ich finde dann gleich besser und hat dann Chilis und Pfeffer, ähnlich wie Talisker.

Kommentar: Sehr gelungene Abfüllung, 100% First Fill Bourbon Cask, und mit 48% Alkohol auch ordentlich Biss. Gefällt mir, mal nicht dieses Oloroso oder PX. Der Gaumen muss sich beim ersten Sip erst daran gewöhnen, aber der zweite war dann wirklich klasse. Mit ein paar Tropfen Wasser geht er auch, ich trinke ihn lieber so. Ich vergebe 4Sterne.
Thomas
22.03.2021