Black Bottle (Relaunch)

Black Bottle wurde im frühen 20. Jahrhundert von den drei Graham-Brüdern kreiert und in einer tiefschwarzen Glasflasche abgefüllt, die von einer deutschen Glasmanufaktur entworfen wurde. Mit dem ersten Weltkrieg waren die Blender gezwungen, den Blend in grünen Flaschen zu vertreiben.
Knapp 100 Jahre später wird Black Bottle seit 2013 wieder in seinem alten Design vermarktet. Der besondere Blend verbindet Islay Malts mit Highland, Speyside und Lowland Whiskys, die mit milden Grain Whiskys verschnitten wurden.
Die Mischung besteht also nun aus Whiskys aller Regionen, nicht mehr nur von Islay, wodurch der Anteil der rauchigen Komponenten erheblich gesunken ist.

Black Bottle wurde im frühen 20. Jahrhundert von den drei Graham-Brüdern kreiert und in einer tiefschwarzen Glasflasche abgefüllt, die von einer deutschen Glasmanufaktur entworfen wurde. Mit dem ersten Weltkrieg waren die Blender gezwungen, den Blend in grünen Flaschen zu vertreiben.
Knapp 100 Jahre später wird Black Bottle seit 2013 wieder in seinem alten Design vermarktet. Der besondere Blend verbindet Islay Malts mit Highland, Speyside und Lowland Whiskys, die mit milden Grain Whiskys verschnitten wurden.
Die Mischung besteht also nun aus Whiskys aller Regionen, nicht mehr nur von Islay, wodurch der Anteil der rauchigen Komponenten erheblich gesunken ist.

Details zur Flasche Ändern
12280
Blend-Scotch
Schottland
Blended Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 11 Beschreibungen
i
Aroma
Eiche:
Früchte:
Rauch:
Süße:
Gewürze:
Kaffee:
Karamell:
Kirsche:
Nüsse:
Pfeffer:
Schokolade:
Vanille:
Herb:
Geschmack
Rauch:
Eiche:
Süße:
Honig:
Nüsse:
Öl:
Gewürze:
Pfeffer:
Maritime Noten:
Herb:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Floral:
Jod:
Malz:
Salz:
Schokolade:
Weizen:
Kräuter:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Pfeffer:
Muskat:
Eiche:
Herb:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

13
Beschreibungen 11

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Hafengucker:

21.06.2021
Kommentar: leichter Torfrauch, würzig, gutes PLV, guter Alltagswhisky

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Fruchtig und frisch mit Eiche. Würzige Noten mit Anklängen von Torfrauch.

Geschmack: Weich und rauchig mit Eiche und Honig.

Abgang: Sanft und angenehm würzig. Noten von Muskatnuss, Pfeffer und Rauch.
15.07.2016
Aroma: deutlicher, eigenwilliger Rauch, Ottendorfer Räucherkerze, dazu was süßlich-muffiges, Pilze, warmer Kompost, etwas Pfeffer, beim ganzen tiefen Einatmen Salmiak-Pastillen

Geschmack: kurzer Anflug von Schokolade, dann Pfeffer, bitter-verbrannt-rauchig, Holz, etwas salzig... nach mehreren Schlucken bleibt Zartbitterschokolade im Hintergrund präsent

Abgang: mittellang, Pfeffer, Rauch, Asche, Holz, etwas Lakritz... und auch hier kommt Zartbitterschokolade hinzu

Kommentar: Preis-Leistung für 20€ OK, insgesamt eher interessant als gefällig, was mir persönlich wiederum gefällt, besonders den Geruch mag ich.
01.02.2016
Aroma: flach mit etwas Würze, Eiche, Vanille, Karamell; leichte Rauchnote

Geschmack: würzig, Eiche, leichter Rauch

Abgang: kurz, trocken, etwas würzig, alkoholisch, leicht bitter, ein Hauch von Rauch

Kommentar: muss man nicht haben; 1,5 Sterne, weil es auch schlechter sein könnte
01.02.2016
22.05.2019
Aroma: EicheSüße

Geschmack: EicheHerbAlkohol

Abgang: GewürzePfeffer

Kommentar:
13.07.2019
Aroma: EicheFrüchteSüßeKaffeeNüsse

Geschmack: EicheSüßePfefferGewürze

Abgang: EichePfefferGewürze

Kommentar: Gebe dieses Mal drei Sterne, da heute deutlich mehr Aromen wahrzunehmen sind...kann auch Tagesform abhängig sein...Rauch hab ich weiterhin gar nicht...aber natürlich gutes PLV
21.06.2021
Kommentar: leichter Torfrauch, würzig, gutes PLV, guter Alltagswhisky
11.12.2017
N-et-Lexus
29.04.2019
horst_s
27.06.2016
Nosing:
RauchFrüchteEiche
Taste:
GewürzePfeffer grain
Finish:
Medium
Comment: