Blair Athol 12 Jahre - 2008 Amontillado Finish James Eadie

Dieser Blair Athol wurde vom unabhängigen Abfüller James Eadie herausgebracht und lagerte vor der Abfüllung für 13 Monate in einem First Fill Amontillado Sherry Hogshead. James Eadie (1827-1904) war ein schottischer Bierbrauer, der im Jahr 1854 eine bedeutende Brauerei gründete. Das Familienrezept für den eigenen Blended Scotch Whisky überließ ihm damals sein Vater, welches er als "eine alte schottische Mischung, die an einige wenige Auserwählte ausgegeben wurde" beschrieb. Heute wird James Eadie von dessen Ururenkel Rupert Patrick geführt. Der Schwerpunkt deren Abfüllungen liegt auf Cask Finishes, Single Casks und Small Batches, die nicht kühlgefiltert, ohne Farbstoff und in sehr limitierten Mengen auf den Markt kommen.

Dieser Blair Athol wurde vom unabhängigen Abfüller James Eadie herausgebracht und lagerte vor der Abfüllung für 13 Monate in einem First Fill Amontillado Sherry Hogshead. James Eadie (1827-1904) war ein schottischer Bierbrauer, der im Jahr 1854 eine bedeutende Brauerei gründete. Das Familienrezept für den eigenen Blended Scotch Whisky überließ ihm damals sein Vater, welches er als "eine alte schottische Mischung, die an einige wenige Auserwählte ausgegeben wurde" beschrieb. Heute wird James Eadie von dessen Ururenkel Rupert Patrick geführt. Der Schwerpunkt deren Abfüllungen liegt auf Cask Finishes, Single Casks und Small Batches, die nicht kühlgefiltert, ohne Farbstoff und in sehr limitierten Mengen auf den Markt kommen.

Details zur Flasche Ändern
32125
Blair Athol
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
2008
2021
55.7%
0.7 l
James Eadie
First Fill Amontillad Hogshead Finish
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 1 Beschreibungen
i
Aroma
Apfel:
Früchte:
Honig:
Süße:
Schinken:
Rauch:
Geschmack
Mandeln:
Nüsse:

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Sanft mit Honig, kandiertem Apfel, Cider und karamelisierten Erdnüssen, gefolgt von geräuchertem Schinken und Ahornsirup.

Geschmack: Rote Äpfel, Cider und getrocknete Aprikosen mit Noten von Spekulatius und Mandeln.