Blantons Gold

Der Bourbon Blanton's stammt aus der Buffalo Trace Brennerei und wurde von Colonel Albert Blanton inspiriert. Der Colonel war ein begeisterter Pferdenarr. So wird auch heute noch jede Abfüllung mit einer von acht verschiedenen Reiterfiguren geliefert. Der Blanton's Gold ist die beste Abfüllung aus dem Hause Blanton's.

Der Bourbon Blanton's stammt aus der Buffalo Trace Brennerei und wurde von Colonel Albert Blanton inspiriert. Der Colonel war ein begeisterter Pferdenarr. So wird auch heute noch jede Abfüllung mit einer von acht verschiedenen Reiterfiguren geliefert. Der Blanton's Gold ist die beste Abfüllung aus dem Hause Blanton's.

Details zur Flasche Ändern
620
Buffalo Trace
USA, Kentucky
Bourbon
51.5%
0.7 l
Originalabfüller
Virgin
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 52 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Früchte:
Eiche:
Schokolade:
Karamell:
Sherry:
Floral:
Nüsse:
Rosine:
Kräuter:
Alkohol:
Malz:
Rauch:
Weizen:
Zimt:
Nelke:
Öl:
Orange:
Zitrus:
Ananas:
Dattel:
Dunkle Schokolade:
Grapefruit:
Haselnüsse:
Honig:
Pfeffer:
Pfirsich:
Pflaume:
Roggen:
Trauben:
Tropische Früchte:
Herb:
Geschmack
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Vanille:
Schokolade:
Nelke:
Eiche:
Karamell:
Pflaume:
Herb:
Nüsse:
Zitrus:
Honig:
Kaffee:
Orange:
Mandeln:
Pfeffer:
Kräuter:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Rauch:
Sherry:
Weizen:
Apfel:
Brombeere:
Dattel:
Floral:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Heide:
Malz:
Öl:
Roggen:
Rosine:
Tabak:
Abgang
Süße:
Vanille:
Gewürze:
Karamell:
Eiche:
Nüsse:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Öl:
Schokolade:
Weizen:
Kräuter:
Malz:
Nelke:
Pfeffer:
Roggen:
Zimt:
Heide:
Kaffee:
Minze:
Apfel:
Chili:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

125
Beschreibungen 52

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von McMike:

McMike
30.12.2014

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
13.02.2011
kräftig-würzig, Honig, Vanille, Toffee, Schoko
14.02.2016
(betrifft: Bottled 31.03.2014/Cask 297)
Aroma: Zimt, Nelken, Lebkuchen, Rosinen, Orangen-/Pfirsichmarmelade... aber die Würze überwiegt deutlich... alte Eiche, Trockenheit

Geschmack: auch hier sehr würzig, viel Eiche, Bitterschokolade, Walnuss, eine Idee Waldhonig/Rübensirup, aber dunkler, nicht so süß, bitterer... und ich bilde mir auch eine leichte Rum-Note ein

Abgang: lang, dunkel, zartbitter, Pfeffer

Kommentar: Leckerer Bourbon, solider Blanton's, aber ich hatte schon bessere Flaschen/Fässer, Gold, Straight from the Barrel und vielleicht sogar Silver - der hier hätte nicht unbedingt ein "Gold" (das "Aushängeschild") werden müssen, da fehlt das i-Tüpfelchen, die Würze/Eiche ist zu dominierend. Aber das ist Meckern auf hohem Niveau, lecker ist er allemal.
09.03.2017
(betrifft: Bottled 12.04.2015/Cask 800 Warehouse H, Rick No. 29)
Aroma: unverdünnt sehr intensiv, aber samtig weich - Crème brûlée, Spekulatius, Zimt; mit Wasser sticht kurz der Alkohol, dann werden Spekulatius und Zimt noch intensiver, saftig-süße Orangennoten, übergehend in Blutorange, Grapefruit, dazu Nadelholz, Tannenzapfen, ein Hauch Oregano, Pfeffer

Geschmack: Schokolade, Pfeffer, Bitterschokolade, Pfeffer, mehr Schokolade... aaah, da ist noch 'ne ordentlich herbe Grapefruit, ein Klumpen Harz, was dunkel-beeriges... Brombeere?... und 'ne Tasse Faust-in-die-Fresse-Kaffee

Abgang: lang und "klebrig", erst so'n Rest Melasse/Hustensirup, dann bleibt Teer/Harz/Kaffee auf der Zunge und ein sanfter Pfefferpelz

Kommentar: Wieder mal sauleckeres Zeug, wie bisher jede Blanton's-Gold-Abfüllung, die ich probiert habe, ist seine ~65€ gut wert.
19.06.2015
Aroma: Vanille, Früchte, Gewürze, blumige Aromen und leicht Eiche
Geschmack: Vielschichtig, von Zitrusfrüchten bis hin zu diversen Gewürznoten
Abgang: Lang, mit Vanille und Nüssen, leicht trocken aber immer noch süß
Kommentar:
Sehr komplex und eindrucksvoll ...
21.07.2015
Aroma: fruchtig, blumig, Eiche, Vanille
Geschmack: Pflaume, trocken, würzig, Orange, Vanille, Eiche im Hintergrund
Abgang: lang, Karamell, Nüsse, fruchtig, Eiche, Vanille
01.06.2015
Aroma: Geröstete Haselnüsse, Karamell, leichte eher frische Getreidenote, Kakao und Vanille.

Geschmack: Grüner Apfel und Schokolade, Karamell und eine leicht scharfe Würze von Nelke.

Abgang: Kräftig, viel Eiche, noch mal kurz scharf, dann noch lange bis sehr lange Edelbitter Schokolade, Karamell und noch mehr Eiche.

Kommentar: Überzeugt sofort mit einer tollen Nase, auch wenn er sich zunächst sonst recht schwach zeigt. Mit dem 2. Schluck bekommt er wesentlich mehr Komplexität und Volumen. Ebenfalls toller Bourbon, dem der überzeugenden Nase etwas viel junge Eiche gegenübersteht.
03.03.2012
Aroma: süße Noten, Vanille, Eiche

Geschmack: sehr ausgewogen aber intensiv, Süße, dunkle Frucht

Abgang: sehr lang, warm und würzig

Kommentar: interessant und deutlich besser als der Straight from the Barrel. Dennoch bleibt mein bisheriger, persönlicher Bourbon Favorit der Knob Creek 9 yo ...
31.08.2015
Aroma: nussig weich, 51,5% nicht spürbar, Karamell, Frucht (Mango/süßer Pfirsich), Vanille satt, kühlend

Geschmack: süß, fruchtig, saftig, unglaublich Speichelfluß anregend, Hasel + Erdnuss

Abgang: schnell trockener werdend, sehr weich,ein Hauch Gewürz, kurz bis mittellang

Kommentar: einfach super
07.02.2020
Aroma: SüßeVanilleKaramellSchokoladeFrüchteGewürzeFloral

Geschmack: GewürzeSüßeKaramellFrüchteVanilleEiche

Abgang: SüßeVanilleSchokoladeKaramellGewürzeFrüchte

Kommentar: sehr komplexer Whiskey. gefällt mir ganz gut. sehr lecker.
23.03.2011
Aroma: Zunächst dominiert Vanille, dann kommen Eichenholznoten und dunkle Früchte

Geschmack: Kräftiger Antritt, vollmundig, dunkle Schokolade, Vanille, Früchte, Gewürze, sehr komplex

Abgang: Langanhaltend mit Vanille, Nüssen, Holznoten

Kommentar: Sehr eindrucksvoller komplexer und voluminöser Whisky, einer der besten Bourbons. Kann auch etwas verdünnt werden, dann werden zusätzliche Geschmacksnoten frei