Blaue Maus Krottentaler

Farbe

Bernsteinfarben mit sonnigen Reflexen
Aroma

trocken und würzig, insbesondere Zimt, Trockenbirne und die intensive Säure eines alten Weinfasses, fast wie ein alter Brandy, cremige Schokolade mit Walnuss
Geschmack

weinig, diesmal ist aber nicht die Säure im Vordergrund sondern eher Holzaromen, denen Weinstein anzuhaften scheint, karamellisierte Blüten, Milchschokolade mit Ingwer und Walnuss, recht würzig-intensiv
Nachklang

Die Säure verstärkt sich ein weiteres Mal im Nachklang, hinzukommen noch Walnuss-Noten, die jetzt aber deutlich grüner wirken. Insbesondere an den Außenseiten der Zunge zwicken die Würznoten

Farbe

Bernsteinfarben mit sonnigen Reflexen
Aroma

trocken und würzig, insbesondere Zimt, Trockenbirne und die intensive Säure eines alten Weinfasses, fast wie ein alter Brandy, cremige Schokolade mit Walnuss
Geschmack

weinig, diesmal ist aber nicht die Säure im Vordergrund sondern eher Holzaromen, denen Weinstein anzuhaften scheint, karamellisierte Blüten, Milchschokolade mit Ingwer und Walnuss, recht würzig-intensiv
Nachklang

Die Säure verstärkt sich ein weiteres Mal im Nachklang, hinzukommen noch Walnuss-Noten, die jetzt aber deutlich grüner wirken. Insbesondere an den Außenseiten der Zunge zwicken die Würznoten

Details zur Flasche Ändern
10487
Robert Fleischmann
Deutschland
Single Malt Whisky
40%
0.5 l
Originalabfüller
andere Serie

Bewertung dieser Flasche

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
28.05.2017