Bowmore Black Rock

Wenn man aus den Fenstern der Brennerei Bowmore blickt, kann man in der Ferne den Felsen 'Black Rock' erspähen. Er gab der Abfüllung ihren Namen. Die Black-Edition wurde zum größten Teil in spanischen Sherryfässern gereift.

Es handelt sich um eine Abfüllung ohne Altersangabe, die 2014 für den Travel-/ Retailbereich herausgebracht wurde.

    Wenn man aus den Fenstern der Brennerei Bowmore blickt, kann man in der Ferne den Felsen 'Black Rock' erspähen. Er gab der Abfüllung ihren Namen. Die Black-Edition wurde zum größten Teil in spanischen Sherryfässern gereift.

    Es handelt sich um eine Abfüllung ohne Altersangabe, die 2014 für den Travel-/ Retailbereich herausgebracht wurde.

      Details zur Flasche Ändern
      8089
      Bowmore
      Schottland, Islay
      Single Malt Whisky
      40%
      1 l
      Originalabfüller
      Bourbon, Sherry
      Farbstoff - Mit
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 55 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Rauch:
      Sherry:
      Rosine:
      Süße:
      Gewürze:
      Früchte:
      Pfeffer:
      Zitrus:
      Eiche:
      Orange:
      Herb:
      Maritime Noten:
      Schokolade:
      Dunkle Schokolade:
      Getrocknete Früchte:
      Lagerfeuer:
      Seetang:
      Vanille:
      Zimt:
      Heu:
      Karamell:
      Salz:
      Trauben:
      Kräuter:
      Alkohol:
      Chili:
      Honig:
      Malz:
      Medizinischer Rauch:
      Pflaume:
      Tabak:
      Geschmack
      Rauch:
      Sherry:
      Süße:
      Gewürze:
      Zimt:
      Maritime Noten:
      Eiche:
      Früchte:
      Zitrus:
      Salz:
      Karamell:
      Seetang:
      Herb:
      Rosine:
      Vanille:
      Orange:
      Schokolade:
      Alkohol:
      Dunkle Schokolade:
      Getrocknete Früchte:
      Schinken:
      Öl:
      Beeren:
      Malz:
      Nüsse:
      Trauben:
      Zitrone:
      Pfeffer:
      Chili:
      Honig:
      Ingwer:
      Jod:
      Medizinischer Rauch:
      Abgang
      Rauch:
      Eiche:
      Sherry:
      Süße:
      Gewürze:
      Salz:
      Maritime Noten:
      Herb:
      Seetang:
      Tabak:
      Zitrus:
      Früchte:
      Getrocknete Früchte:
      Lagerfeuer:
      Schokolade:
      Nüsse:
      Kaffee:
      Mandeln:
      Öl:
      Zitrone:
      Chili:
      Ingwer:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      118
      Beschreibungen 55

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      19.11.2017
      09.12.2017
      21.03.2019
      msm
      05.01.2020
      Benutzer unbekannt
      02.07.2014
      Kommentar: intensiv flachbrüstig
      Benutzer unbekannt
      27.03.2015
      horst_s
      12.05.2015
      Nosing:
      A little smokiness, dark fruits, raisins, plums, cacao with a little orange. Also some vanilla
      Taste:
      Lots of sherry, black currant, caramel, and a faint cinnamon
      Finish:
      The whisky stays balanced and slowly fades out
      official_tasting_notes
      12.05.2015
      Nosing:
      The classic Bowmore smokiness-combined with raisins, pepper, hot cocoa beans and baked oranges
      Taste:
      Much sherry and peat smoke followed by black currant, caramel syrup and cinnamon
      Finish:
      Wonderfully balanced with smoke and sea salt
      Benutzer unbekannt
      14.07.2015
      Wolfgang
      03.09.2015