Bowmore 15 Jahre Darkest

Käufer achten oft zu sehr auf das Alter eines Malts. Die Güte des Fasses hat aber größeren Einfluss auf den Geschmack, als das Alter. Nur aus den dunkelsten Fässern wird der Darkest kreiert. Rauch und viel Sherry sind in diesem 15 Jahre alten Malt.

Käufer achten oft zu sehr auf das Alter eines Malts. Die Güte des Fasses hat aber größeren Einfluss auf den Geschmack, als das Alter. Nur aus den dunkelsten Fässern wird der Darkest kreiert. Rauch und viel Sherry sind in diesem 15 Jahre alten Malt.

Details zur Flasche Ändern
6814
Bowmore
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
15 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry - Oloroso
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 173 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Sherry:
Süße:
Früchte:
Schokolade:
Rosine:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Vanille:
Pflaume:
Maritime Noten:
Eiche:
Karamell:
Lagerfeuer:
Zitrus:
Seetang:
Orange:
Beeren:
Leder:
Malz:
Honig:
Salz:
Kaffee:
Apfel:
Dattel:
Trauben:
Nüsse:
Kräuter:
Zimt:
Pfeffer:
Brombeere:
Floral:
Muskat:
Nelke:
Alkohol:
Medizinischer Rauch:
Ananas:
Kirsche:
Kuchen:
Anis:
Banane:
Birne:
Erdbeere:
Feige:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Heu:
Tropische Früchte:
Jod:
Tabak:
Mandeln:
Geschmack
Rauch:
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Herb:
Eiche:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Nüsse:
Öl:
Rosine:
Malz:
Getrocknete Früchte:
Nelke:
Kaffee:
Pfeffer:
Vanille:
Maritime Noten:
Brombeere:
Beeren:
Pflaume:
Zimt:
Alkohol:
Chili:
Salz:
Kräuter:
Honig:
Lagerfeuer:
Orange:
Seetang:
Tabak:
Trauben:
Zitrus:
Haselnüsse:
Kirsche:
Leder:
Minze:
Pfirsich:
Schinken:
Tropische Früchte:
Birne:
Ingwer:
Kuchen:
Mandeln:
Heide:
Abgang
Rauch:
Süße:
Sherry:
Eiche:
Malz:
Gewürze:
Herb:
Früchte:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Maritime Noten:
Nüsse:
Lagerfeuer:
Salz:
Öl:
Kaffee:
Seetang:
Alkohol:
Chili:
Kirsche:
Getrocknete Früchte:
Kräuter:
Pfeffer:
Zitrus:
Schinken:
Anis:
Brombeere:
Gerste:
Zimt:
Vanille:
Orange:
Pflaume:
Rosine:
Gras:
Heide:
Honig:
Jod:
Karamell:
Medizinischer Rauch:
Tabak:
Leder:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

389
Beschreibungen 173

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Carlton
16.09.2016
SuperDrams
26.09.2016
Nosing: sherry, caramel, medicinal, smoke, alcohol, raisin.

Taste: caramel, smoke, spices, and light oakiness.

Finish: Dry and smoky.

Comment: A very good dram.
SpemSuccessusAlit
06.11.2016
Nosing: RauchTropische FrüchteSchokoladeMuskat

Taste: RauchSherryTropische FrüchteNelke

Finish: RauchKaffee

Comment: a good nose but underwhelming taste in my opinion. I am not used to smokiness so it misleads by nosing and taste.
Dietmar
15.11.2016
Aroma: Angenehmer gefälliger Rauch, schwere Frucht

Geschmack: leichter Rauch wie Lagerfeuer, Speichelfluss durch Trockenobst und etwas Zartbitterschokolade

Abgang: Lang mit ganz ganz leichter Schärfe und wenig Eiche, aber unheimlich komplexem Geschmack

Kommentar: Wunderbar, dieser Whiskey am Kamin, der Abend ist gerettet
Hayder
26.11.2016
Aroma: Sherry, Rauch, dunkle Früchte

Geschmack: Rauch, Nelken, Lebkuchen, salzig und suess

Abgang: anhaltend mit leichter Eiche

Kommentar: Toller Whisky, Sherry und Rauch sind wunderbar ausbalanziert
GlenMoreWhiskeyPlease
13.12.2016
Whiskeysampler
22.12.2016
Benutzer unbekannt
18.02.2017
Aroma: Rauch, Leder, leicht säuerlicher Anflug von Tokajer, gärige Äpfel, dahinter etwas kräutrig

Geschmack: würzig-rauchig, kurz huscht Holundersirup durch den Mund. Nicht wirklich süß

Abgang: bischen sprittig, wieder kurzer Anflug von Holunder, später leicht nach Roggenbrot

Kommentar: Hmm, der hat bestimmt seine Fans, ich werds grad wohl nicht
Martin
06.12.2016
Aroma: Angenehmer Rauch, Rosinen, Schokolade, Pflaumen

Geschmack: Süß, starke Eiche, Sherry, Rauch bleibt lange.

Abgang: Lang, Rauchig, Salzig

Kommentar: Man merkt das Alter und die Qualität. Warum nur gefärbt ? Harmonischer Tropfen für lange Winterabende - 90 Punkte
Felix
14.01.2017
Kommentar: Einfach nur süffig und lecker, der Rauch harmoniert herrlich mit dem Sherry!