Bowmore 15 Jahre Golden & Elegant

Im Travel Retail wurden Anfang 2017 drei neue Bowmore-Abfüllungen aufgelegt. Der 15-Jährige reifte in frischen Bourbonfässern und Hogsheads

Im Travel Retail wurden Anfang 2017 drei neue Bowmore-Abfüllungen aufgelegt. Der 15-Jährige reifte in frischen Bourbonfässern und Hogsheads

Details zur Flasche Ändern
17586
Bowmore
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
15 Jahre
43%
1 l
Originalabfüller
Bourbon First Fill, Hogshead
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 12 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Vanille:
Früchte:
Eiche:
Karamell:
Zitrus:
Beeren:
Maritime Noten:
Seetang:
Kräuter:
Gras:
Heide:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Früchte:
Salz:
Maritime Noten:
Gewürze:
Vanille:
Eiche:
Zitrus:
Nüsse:
Öl:
Seetang:
Herb:
Heu:
Honig:
Sherry:
Zitrone:
Kräuter:
Abgang
Zitrus:
Nüsse:
Mandeln:
Rauch:
Eiche:
Zitrone:
Herb:
Früchte:
Gewürze:
Süße:
Tabak:
Tropische Früchte:
Kaffee:
Malz:
Seetang:
Sherry:
Vanille:
Maritime Noten:
Beeren:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

16
Beschreibungen 12

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Frisch mit Zitrusfrüchten.

Geschmack: Leicht rauchig und salzig-süß mit Vanille

Abgang: Süß mit Mandeln und Zitrone
07.08.2017
Aroma: voll und zugleich weich, sehr fruchtig, leicht rauchig, Eiche, Vanille, nach einiger Zeit kommt Karamell

Geschmack: fruchtig, süß, leicht rauchig, Eiche, trockene Würze steigt auf

Abgang: trocken, würzig, fruchtig, süßer Rauch, Gewürze, Vanille, etwas Kaffee im Hintergrund

Kommentar: ungewöhnlich fruchtig und wenig Rauch, letzterer zeigt sich v.a. im Abgang; unterscheidet sich stark vom 15 Darkest; super PLV; im Vergleich zum Darkest stinkt er aber etwas ab
06.01.2018
31.05.2017
Herrlich fruchtige Note. Hatte erst gedacht, der hat etwas Sherry, war aber nicht so. Der riecht frisch, fruchtig, rauchig.

Das setzt sich im Geschmack fort. Hätte auch hier auf einen Sherrygehalt getippt. Der Rauch ist aromatisch. Ansonsten fruchtig.

Mittellanger Abgang. Eiche und Rauch.

Klasse!
26.07.2020
Aroma: FrüchteZitrusRauchSherryBeerenSüßeVanilleKaramellEiche

Geschmack: typischer Bowmore-Brennereicharakter ist sofort da ("Bowmore-Modrigkeit") ZitrusFrüchteGewürzeRauchSüßeMaritime NotenSalz

Abgang: ZitrusBeerenFrüchteZitrusSherryRauchTabakGewürzeEiche

Kommentar: nur ganz dezenter Rauch, Frucht- und Zitrus-Aromen überwiegen
01.11.2020
Aroma: typische Bowmore-Note RauchZitrusFrüchteEicheSüßeMaritime NotenVanille Modrigkeit Beeren

Geschmack: etwas dünn RauchSüßeZitrusFrüchteHerbGewürzeEiche

Abgang: RauchZitrusTropische FrüchteEicheHerb

Kommentar: heute für mich eine 3,5...schöne Eichen/Zitrus/Rauch-Kombi
01.11.2020
Aroma: typische Bowmore-Note RauchZitrusFrüchteEicheSüßeMaritime NotenVanille Modrigkeit Beeren

Geschmack: etwas dünn RauchSüßeZitrusFrüchteHerbGewürzeEiche

Abgang: RauchZitrusTropische FrüchteEicheHerb

Kommentar: heute für mich eine 3,5...schöne Eichen/Zitrus/Rauch-Kombi

03.12.2020
Aroma: ZitrusEicheFrüchteMaritime NotenRauch Feuchte Süße Modrigkeit Vanille

Geschmack: cremig ZitrusFrüchteEicheRauchGewürzeMaritime NotenSalz

Abgang: EicheZitrusFrüchteRauchGewürzeTabak

Kommentar: sofort als Bowmore zu erkennen...starke Zitrusnote, Eiche, verhaltener Rauch, Meer, Modrigkeit, lecker...auch ohne Sherryeinfluss sehr fruchtig und angenehm zu trinken
02.11.2019
Aroma: VanilleKaramellFrüchteSüße etwas RauchEicheKräuter

Geschmack: FrüchteSüßeVanilleRauchZitrone

Abgang: lang mit ZitrusMandelnNüsse leicht Süße

Kommentar: gefällt recht gut in der Komplexität. Wobei der Standard 15er ein Tick besser ist meiner Meinung nach.
26.11.2017
Aroma: etwas Rauch. Ein bisschen Süße aber eher grasig und blumig süß als Sherrysüß. Etwas Vanille und leichte Eichenwürzigkeit

Geschmack: leichter und fruchtig süßer Antritt dann etwas Heu und es prickelt am Gaumen

Abgang: mittellang und leicht mit einer Bourbonnote und im Hintergrund dezenter Rauch

Kommentar: Schöner Malt. Ja Elegant trifft es. Etwas Rauch, etwas Eiche, etwas Süße ein bisschen von allem aber nichts sticht heraus. Golden und Elegant eben.