Bowmore Legend - new Casing in Pappschachtel

Anfang 2012 änderte Bowmore mal wieder das Flaschen-Design seiner Abfüllungen und stellte von den bisher verwendeten Tuben auf Pappschachteln um. Dies betraf somit auch die jüngste Standardabfüllung von Bowmore: den Legend.

Anfang 2012 änderte Bowmore mal wieder das Flaschen-Design seiner Abfüllungen und stellte von den bisher verwendeten Tuben auf Pappschachteln um. Dies betraf somit auch die jüngste Standardabfüllung von Bowmore: den Legend.

Details zur Flasche Ändern
6907
Bowmore
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
andere Serie
Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 17 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Seetang:
Süße:
Maritime Noten:
Zitrus:
Eiche:
Früchte:
Honig:
Karamell:
Vanille:
Banane:
Floral:
Gewürze:
Lagerfeuer:
Limette:
Malz:
Nüsse:
Pfeffer:
Kräuter:
Geschmack
Rauch:
Maritime Noten:
Seetang:
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Zitrus:
Früchte:
Salz:
Alkohol:
Chili:
Leder:
Malz:
Herb:
Abgang
Rauch:
Zitrus:
Eiche:
Gewürze:
Früchte:
Süße:
Maritime Noten:
Herb:
Tabak:
Pfeffer:
Seetang:
Alkohol:
Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

32
Beschreibungen 17

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Rauch mit einem Hauch Seewind.
Geschmack: Pikante Zitronenaromen mit etwas Honig.
Abgang: Voll und komplex mit dem für Islay typischen Rauch.
Fasstyp: Nordamerikanische Ex-Bourbonfässer

Bewertung von Artikel "Bowmore Legend mit Glas - 40% - 0.7l"

04.10.2020
Aroma: typisches Bowmore-Aroma (leichte Modrigkeit, Zitrus, sanfter Rauch) SüßeFrüchteZitrusRauchMaritime NotenEicheHonigKaramellVanille

Geschmack: Feuchte Rauch Modrigkeit FrüchteZitrusSüßeGewürzeMaritime NotenEiche etwas dünn

Abgang: RauchMaritime NotenGewürzeZitrusSüßeEicheMaritime NotenTabakFrüchte Lakritz

Kommentar: 3,5...süffig
04.10.2020
Aroma: typisches Bowmore-Aroma (leichte Modrigkeit, Zitrus, sanfter Rauch) SüßeFrüchteZitrusRauchMaritime NotenEicheHonigKaramellVanille

Geschmack: Feuchte Rauch Modrigkeit FrüchteZitrusSüßeGewürzeMaritime NotenEiche etwas dünn

Abgang: RauchMaritime NotenGewürzeZitrusSüßeEicheMaritime NotenTabakFrüchte Lakritz

Kommentar: 3,5...süffig

04.03.2021
Aroma: typischer Bowmore-Geruch Rauch Muffigkeit Eiche weißer Speck SüßeMaritime NotenZitrus

Geschmack: RauchEicheZitrus Muffigkeit SüßeGewürzeFrüchteMaritime Noten eher dünn

Abgang: ZitrusRauchEicheGewürzePfeffer

Kommentar: solide...der Bowmore-Brennereicharakter, den ich sehr mag, kommt deutlich durch, aber es gibt dann doch noch ein paar bessere Whiskys aus dem Hause Bowmore...
11.04.2021
Aroma: RauchZitrusMaritime NotenEiche Modrigkeit

Geschmack: dünn RauchMaritime NotenZitrusEiche

Abgang: RauchFrüchteZitrusEicheGewürzePfeffer

Kommentar: weiterhin sehr solide, typische Zitrusnoten, leichter Rauch
22.03.2020
Aroma: süße kokosnuss, banane, honig und ein paar nüsse, vermischt mit einem parfümartigen rauch. dazu im hintergrund noch ein wenig schwarzer pfeffer. das ganze ergibt eine schön- anmutende nas- nase.

Geschmack: hier ist der rauch deutlicher, aber immer noch von einer leicht öligen süße umschwirrt. der brennereicharakter tritt hier sehr schön in den vordergrund.

Abgang: lang, mit milchschokolade und einem gut eingebundenen rauch. nicht sonderlich tief, aber echt flockig und locker.

Kommentar: ein sehr ordentlicher nas- whisky aus dem hause bowmore. hier ist einfach alles stimmig und das gute plv tut sein übriges. lecker, günstig und besonders für nicht- torf- nasen auch mal ein versucherle wert. dafür 4 sternchen.
29.01.2014
Aroma: mittelstarke Torfrauchnase, malzig, Vanille, Karamell, frisch-floral, dann dtl. Bowmore-Veilchennote

Geschmack: vanillige Süße, etwas metallisch, leicht rauchig, auch hier sehr deutliche Veilchennote; Körper recht leicht

Abgang: mittellang, süß und rauchig

Kommentar: noch sehr jugendlich, etwas flach, dazu die mich störende Veilchennote überdeutlich
12.10.2014
26.01.2014
Aroma: Leichter Rauch, schöne maritime Note.

Geschmack: Recht flach, minimal Zitrus, etwas wie Seetang, dezent salzig.

Abgang: Ziemlich kurz, die Meeresnote bleibt etwas länger.

Kommentar: Nicht allzu ausdrucksstark, wie "noch nicht ganz fertig". Wirkt auf mich "dünn", fast wässrig. Höherer Alkoholgehalt würde ihm gut tun.
27.03.2015