Bowmore Miniatursortiment

Bowmore 12 Jahre 40%:
Aroma : Feine Zitronen- und Honignoten werden von der unverkennbaren Bowmore-Rauchigkeit zusammengehalten.
Geschmack : Warm und köstlich, mit dem feinen Aroma dunkler Schokolade und torfigen Rauchs.
Abgang : Lang anhaltend und fein.
 
Bowmore Darkest 15 Jahre 43%:
Aroma : Das Aroma von Rosinen und dunkler Schokolade schmeichelt der klassischen Rauchigkeit.
Geschmack : Herrliches Zedernholz und kräftiger Karamellsirup.
Abgang : Lang und wärmend mit deutlichem, angenehmen Sherry.
 
Bowmore 18 Jahre 43%:
Aroma : Cremiges Karamellaroma mit Früchten und Torfrauch.
Geschmack : Sehr komplex, Früchte und Schokolade vollendet durch eine leichte Rauchigkeit.
Abgang : Lang anhaltend und...

Bowmore 12 Jahre 40%:
Aroma : Feine Zitronen- und Honignoten werden von der unverkennbaren Bowmore-Rauchigkeit zusammengehalten.
Geschmack : Warm und köstlich, mit dem feinen Aroma dunkler Schokolade und torfigen Rauchs.
Abgang : Lang anhaltend und fein.
 
Bowmore Darkest 15 Jahre 43%:
Aroma : Das Aroma von Rosinen und dunkler Schokolade schmeichelt der klassischen Rauchigkeit.
Geschmack : Herrliches Zedernholz und kräftiger Karamellsirup.
Abgang : Lang und wärmend mit deutlichem, angenehmen Sherry.
 
Bowmore 18 Jahre 43%:
Aroma : Cremiges Karamellaroma mit Früchten und Torfrauch.
Geschmack : Sehr komplex, Früchte und Schokolade vollendet durch eine leichte Rauchigkeit.
Abgang : Lang anhaltend und...

Details zur Flasche Ändern
8956
Bowmore
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
42%
0.15 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
BlackSpirit
22.12.2015
Bowmore 12
Aroma: Angenehmer Rauch, medizinische Noten, Jod, zarte und leichte Zitrusnoten, danach leichte Süße
Geschmack: sehr starker Antritt, würzig, rauchig mit stark spürbarem Alkohol
Abgang: vergleichsweise kurz mit Würze und Bitterkeit
Kommentar: nicht schlecht, aber nichts außergewöhnliches
3 Sterme

Bowmore Darkest 15
Aroma: sehr milder Rauch, süße Früchte, teils deutliche Noten von reifen Orangen, Sherry, vielleicht Rosinen, süß und angenehm, später ein Hauch von weißer Schokolade
Geschmack: angenehm rund, wärmend, süß, leicht fruchtig mit einem Hauch Schokolade, Rauch nur ganz leicht spürbar
Abgang: mittellang mit einem Hauch Bitterkeit
Kommentar: im Vergleich zum 12- und 18-jährigen der beste
3 Sterne

Bowmore 18
Aroma: leichter Rauch, fruchtige Süße, Sahnekaramell, zunehmend süßer werdend
Geschmack: stark, warm, leichte Süße, Holz, milder Rauch
Abgang: mittellang mit zartem Rauch
Kommentar: angenehmer Whisky, aber doch recht schnörkellos
3 Sterne
26.01.2015
Avester
12.04.2015
Avester
12.04.2015
Kommentar: Gute Möglichkeit, Bowmore kennenzulernen. Der 15-jährige Darkest ist ein echtes Highlight!
14.01.2017
14.01.2017
14.02.2015






Kommentar:...leider werd' ich mit bowmore nich so wirklich warm...der DARKEST reißt's hier definitiv raus...denn der is wirklich'ne wucht.
Florian1986
20.12.2015
Christian
18.09.2020