Bruichladdich Laddie Classic Edition_01

Eine der bekanntesten Abfüllungen aus der Bruichladdich Brennerei kehrt im neuen Gewand zurück. Durch die fehlende Kühlfilterung verbleiben kleinste Schwebeteilchen im Malt, die Träger besonderer Geschmacksbestandteile sind. Diese Abfüllung schmeckt fruchtig leicht und malzig mit etwas Salz.

Eine der bekanntesten Abfüllungen aus der Bruichladdich Brennerei kehrt im neuen Gewand zurück. Durch die fehlende Kühlfilterung verbleiben kleinste Schwebeteilchen im Malt, die Träger besonderer Geschmacksbestandteile sind. Diese Abfüllung schmeckt fruchtig leicht und malzig mit etwas Salz.

Details zur Flasche Ändern
4260
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Vanille:
Weizen:
Kräuter:
Gerste:
Heu:
Malz:
Salz:
Maritime Noten:
Geschmack
Gewürze:
Rauch:
Süße:
Früchte:
Malz:
Apfel:
Birne:
Chili:
Nelke:
Salz:
Vanille:
Weizen:
Zimt:
Maritime Noten:
Gerste:
Abgang
Salz:
Maritime Noten:
Früchte:
Gerste:
Gewürze:
Malz:
Pfeffer:
Zitrone:
Zitrus:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

26
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
04.01.2016
Aroma: Bauernhof (Sack Getreide, frisch gemahlenes Schrot, Stroh), dann eine frische Prise (Salz, Zitrus, etwas Lösungmittel), gefolgt von Vanille- und Karamellsüße und einer ganz leichten bitter-rauchigen Note

Geschmack: rustikal-süß, zuerst bittersüße Rauch- und Röstnoten, dann malzige Süße, Getreide, Vollkornkekse

Abgang: lang, Zitrusfrucht-Bitterkeit, Salz und Pfeffer

Kommentar: Ein "urwüchsiger", nicht zu runder und milder Whisky, ein schöner Stil, den Bruichladdich mit den neuen Abfüllungen (Scottish Barley) IMO noch verbessert hat.
21.09.2015
Rieche keinen Rauch, ganz anders als alle anderen von Bruichladdich, die ich bislang probierte. Etwas schwach im Ausdruck, nur die Nelke überwiegt und die mag ich nicht. Nein, muss ich nicht haben.
18.09.2013
05.02.2014
10.09.2018
30.06.2016
30.06.2016
15.08.2015
04.02.2015
08.02.2015
Aroma: Frisch und Fruchtig

Geschmack: Nicht zu süss, Vanille-Note, evtl. Zimt, insgesamt aber schön fruchtig

Abgang: Lang und fruchtig

Kommentar: Empfehlenswert