Bruichladdich Rocks

Dieser Bruichladdich reifte zuerst in Bourbonfässern, um anschließend in französischen Grenache Weinfässern sein Finish zu erhalten. Durch das Weinfass entstehen kräftige Fruchtaromen.

Dieser Bruichladdich reifte zuerst in Bourbonfässern, um anschließend in französischen Grenache Weinfässern sein Finish zu erhalten. Durch das Weinfass entstehen kräftige Fruchtaromen.

Details zur Flasche Ändern
729
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon + Finish in Grenache Wine Casks
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 19 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Trauben:
Vanille:
Malz:
Beeren:
Rauch:
Seetang:
Maritime Noten:
Alkohol:
Apfel:
Honig:
Medizinischer Rauch:
Nelke:
Rosine:
Sherry:
Eiche:
Gerste:
Gewürze:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Rauch:
Chili:
Eiche:
Süße:
Malz:
Salz:
Maritime Noten:
Alkohol:
Vanille:
Kirsche:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Sherry:
Trauben:
Zimt:
Apfel:
Beeren:
Abgang
Süße:
Früchte:
Malz:
Rauch:
Vanille:
Alkohol:
Birne:
Chili:
Eiche:
Gewürze:
Salz:
Maritime Noten:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

83
Beschreibungen 19

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von johnny2010:

johnny2010
20.12.2012

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Bati76
13.12.2012
Aroma: helle frische Früchte hinter einer sehr deutlichen Alkoholnote, die die Frucht fast überdeckt

Geschmack: scharf (nicht pfeffrig) durch den Alkohol, die hellen Früchte treten dann leicht wieder hervor

Abgang: nach dem Verblassen der Alkoholnote wärmt er, würzige Note

Kommentar: der deutliche alkoholische Antritt, die vieles verblassen lässt, schwächen das Potential des Whiskys mMn deutlich ab, insgesamt einer der schwächeren Bruichladdichs, unausgewogen
Rowan_Brennan
28.01.2014
Aroma: leicht fruchtig, Meeresaromen wie Tang sind deutlich spürbar

Geschmack: man schmeckt den noch jugendlichen Alkohol deutlich

Abgang: anfänglich leicht scharf, klingt aber zügig ab, könnte insgesamt etwas länger sein

Kommentar: dürfte noch etwas länger reifen
grisu0306
22.02.2013
05.10.2016
20.04.2011
01.05.2013
nordlicht99
14.09.2011
08.11.2013