Bruichladdich Scottish Barley

aus 100% schottischer Gerste.
Mit Premium-Fässern aus amerikanischer Eiche reifen der Classic-Junge an den Ufern des Lochindaal mit Hilfe von Jim McEwan. unpeated

aus 100% schottischer Gerste.
Mit Premium-Fässern aus amerikanischer Eiche reifen der Classic-Junge an den Ufern des Lochindaal mit Hilfe von Jim McEwan. unpeated

Details zur Flasche Ändern
7097
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
50%
0.7 l
Originalabfüller
American Oak
Kühlfiltrierung - Ohne Farbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 35 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Früchte:
Malz:
Kräuter:
Minze:
Honig:
Gerste:
Maritime Noten:
Seetang:
Weizen:
Rauch:
Alkohol:
Floral:
Karamell:
Heu:
Vanille:
Eiche:
Herb:
Sherry:
Dunkle Schokolade:
Gras:
Gewürze:
Getrocknete Früchte:
Zitrone:
Birne:
Tabak:
Apfel:
Grüner Apfel:
Nüsse:
Öl:
Rosine:
Kirsche:
Ananas:
Zitrus:
Geschmack
Malz:
Süße:
Eiche:
Früchte:
Gerste:
Honig:
Rauch:
Gewürze:
Kräuter:
Maritime Noten:
Chili:
Weizen:
Floral:
Karamell:
Minze:
Nüsse:
Öl:
Salz:
Seetang:
Alkohol:
Apfel:
Heide:
Schokolade:
Vanille:
Beeren:
Tropische Früchte:
Pfirsich:
Dunkle Schokolade:
Herb:
Abgang
Malz:
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Eiche:
Chili:
Früchte:
Maritime Noten:
Salz:
Alkohol:
Zitrus:
Gerste:
Weizen:
Zitrone:
Kuchen:
Pfeffer:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

78
Beschreibungen 35

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Zuerst Gerstenzucker und eine Hauch Minze. Es folgen florale Noten, Honig und karamellisierte Früchte.

Geschmack: Frisch mit süßer Eiche und Gerste. Dann Früchte, Meeresaromen, brauner Zucker und süßes Malz.

Abgang: Warm.
11.04.2014
Getreide & Malz, Honig, Karamell, etwas Frucht & Süße
12.08.2018
Aroma: Hell-süße Fruchtigkeit (Wein, helle Rosinen), etwas Honig, ein Hauch Pfefferminz.
Geschmack: Zunächst mild-fruchtig-malzig, doch dann melden sich die 50 Vol.% ...
Abgang: Mittellang und wärmend; Getreide-Noten und etwas fruchtig-malzig.
Kommentar:
Alles in Allem sehr mild, wenn da nicht der hohe Alkoholgehalt wäre, der aber sehr gut eingebunden ist.
Kein Bisschen Rauch, aber auch so gut wie keine Eiche.
- Dürfte also nicht allzu lange im Fass gelegen haben -
Trotzdem eine schön milde Sache, die auch an heißen Sommertagen Spaß machen kann.
05.04.2015
Aroma: Floral, Honig, Minze
Geschmack: Süß, Eiche, Fruchtig, Malz, Meer
Abgang: Lang, wärmend
05.02.2017
Aroma: der Laddi Kuhstall ist sofort in der Nase... schön, süßes vergorenes Malz, die Nase ist frisch und jung, frisch gemähte Weide, grüner Weizen, kein Fass

Geschmack: scharf, jung, malzig, grün floral, leichte gärige Note, dann bitterer schärfer werden, viel Jugend im Geschmack, etwas Minze, bittere Fasswürze

Abgang: die Jugend setzt sich im Abgang fort, helle florale scharfe Note

Kommentar: warum? Warum fülle ich einen so jungen (scharfen) Malt ohne Reife und ohne Spannung ab? Und warum gebe ich ihm dann noch 50%, welche noch die Geschmacksnerven dahin raffen die die jugendliche Note noch nicht geschafft hat? In meinen Augen undurchdachter Einsteiger, der wenig Lust auf weitere Abfüllungen macht, obwohl BL sonst Einiges zu bieten hat. Bei dem Preis ein Stern.
22.09.2016
Aroma: Kräftige Süße, Zuckerguss, Getreide, fruchtig

Geschmack: Süß und malzig, leichte Bitterkeit

Abgang: Kurz

Kommentar: Sehr rund und gut ausbalanciert. Der Alkohol ist perfekt eingebunden, die 50% sind kaum spürbar
02.09.2015
Aroma: Süß, fruchtig, leicht blumig

Geschmack: Getreide, Süßes Malzbier, Karamell, leichte Fruchtigkeit

Abgang: kurz, warm, süß

Kommentar: die 50 % Vol. Finde ich gut eingebunden, machen sich erst beim warmen Abgang bemerkbar. Dafür, dass er sehr jung sein soll, finde ich ihn komplexer als manch 10 Jährigen. Lecker und im Geschmack durchaus mit Wiedererkennungswert.
30.11.2018
Aroma:
1) Alkohol geht sofort in Nase — 50%,, kalte Nase, dann Frucht und florale Note
2) mit etwas Wasser süßer und malziger ausgeprägt

Geschmack:
1) kräftiger Alkohol und süß, Frucht
2) mit etwas Wasser weicher, runder und Schokolade, süß

Abgang: Mittelganges Abgang, warm und schnell trocken und bitter werdend, jugendlich

Kommentar: ein toller Islay. Als Fan der Islay Brennereien ist dieser kräftige unpeated Whisky ein sehr eigenständiges Muss!
25.06.2016
Aroma: Getreide, Sirup, florale Noten

Geschmack: Sirupsüße, Assoziation nach Rauch, kräftig, Malz, Salz

Abgang: mittellang

Kommentar: Absolut zu empfehlen. Hat eine gewisse Eigenständigkeit und unterscheidet sich von vielen anderen Malts. Auf meiner Liste für Wiederholungskauf.
Gripf
08.02.2019
Aroma: Malz GersteDunkle Schokolade Süße

Geschmack: Chili Honig Rauch

Abgang: Gewürze Süße Salz

Kommentar: 3.7