Bruichladdich Waves

Aus den besten Bourbon und Madeira-Fässern verschiedener Altersstufen komponierte Jim McEwan diesen medium peated Single Malt. Der Rauchgehalt wird mit 20 bis 25ppm von Jim McEwan angegeben.

Aus den besten Bourbon und Madeira-Fässern verschiedener Altersstufen komponierte Jim McEwan diesen medium peated Single Malt. Der Rauchgehalt wird mit 20 bis 25ppm von Jim McEwan angegeben.

Details zur Flasche Ändern
43
Bruichladdich
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
46%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon/Madeira
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 19 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Früchte:
Zitrone:
Zitrus:
Seetang:
Maritime Noten:
Kräuter:
Floral:
Gewürze:
Melone:
Alkohol:
Apfel:
Beeren:
Birne:
Heu:
Jod:
Medizinischer Rauch:
Minze:
Nelke:
Sherry:
Süße:
Trauben:
Geschmack
Rauch:
Früchte:
Gewürze:
Maritime Noten:
Süße:
Salz:
Chili:
Zitrus:
Vanille:
Malz:
Kräuter:
Minze:
Trauben:
Seetang:
Sherry:
Alkohol:
Beeren:
Dattel:
Eiche:
Gerste:
Grapefruit:
Honig:
Jod:
Karamell:
Limette:
Melone:
Nelke:
Orange:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Seetang:
Maritime Noten:
Chili:
Früchte:
Süße:
Vanille:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

68
Beschreibungen 19

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
27.01.2015
19.03.2015
17.06.2013
Aroma:
leicht Rauch, Melone/Traube, Süß
Geschmack:
leicht Rauch, Melone/Traube, Süß, gut
Abgang:

Kommentar:
02.09.2014
Aroma: Zitrusfrüchte, angenehmer Rauch (20-25 ppm), Waldbeeren

Geschmack: der Rauch ist schon deutlich da. Im ersten Moment nicht deutlich geringer als beim "peat" lässt dann aber schneller, stärker nach und bietet dann das volle Früchteprogramm

Abgang: mittellang

Kommentar: ähnlich wie der "Peat" klasse Preis-Leisuntgsverhältnis!
08.03.2011
Aroma: nasses Holz, würziger Rauch, leichte Fruchtigkeit

Geschmack: starker Antritt und deutliche Würze, dennoch mild, angenehmes Rauchniveau

Abgang: mittellang bis lang, trocken-rauchig

Kommentar: der rockt... äh nee, der wavet!
26.10.2011
Aroma: wenig Rauch, leicht sprittig, frisch-zitronig

Geschmack: frisch, citrus, ganz leichte Bitternoten

Abgang: mittel, leicht scharf

Kommentar:
30.07.2012
26.02.2013
Aroma: blumig, fruchtig, frisch (MInze), Wassermelone, Birne, süßlich & leichter Rauch
Geschmack: starker Antritt, alkoholisch scharf (junger Malt), Rauch (mehr als im Aroma zu vermuten), Frucht weicht Meeresaroma - leicht salzig, Grapefruit (bitter), trocken
Abgang: lang & wärmend, Rauch bleibt, leicht bitter

Kommentar: sehr vielschichtig aber nicht ausgewogen, Rauch & Meer im Geschmack wirken "unrund" zum Aroma, Bitterkeit stört, etwas zu jung