Bunnahabhain 12 Jahre

Ein schöner, nicht rauchiger Einstieg in die bezaubernde Welt der Inselwhiskys.

'Leicht, delikat und frisches Seeluft-Aroma', so lässt sich der 12-jährige Malt am besten beschreiben. Die Flasche trägt den Kopf eines Seemanns. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr in ihre Heimat sahen.

Ein schöner, nicht rauchiger Einstieg in die bezaubernde Welt der Inselwhiskys.

'Leicht, delikat und frisches Seeluft-Aroma', so lässt sich der 12-jährige Malt am besten beschreiben. Die Flasche trägt den Kopf eines Seemanns. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr in ihre Heimat sahen.

Details zur Flasche Ändern
44
Bunnahabhain
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 18 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Seetang:
Maritime Noten:
Karamell:
Vanille:
Rauch:
Früchte:
Gewürze:
Nüsse:
Sherry:
Malz:
Eiche:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Geschmack
Gewürze:
Rauch:
Nüsse:
Süße:
Malz:
Öl:
Salz:
Maritime Noten:
Früchte:
Eiche:
Vanille:
Schokolade:
Sherry:
Trauben:
Chili:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Malz:
Süße:
Früchte:
Dunkle Schokolade:
Nüsse:
Öl:
Herb:
Eiche:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

59
Beschreibungen 18

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
29.08.2014
13.02.2015
02.08.2015
11.10.2015
07.01.2017
Aroma: leicht und frisch etwas malzig

Geschmack: wenig "Islay" trotz leichter Torfnote, kaum Rauch, leicht salzig, süß, fest

Abgang: nicht sehr lang, Malz und Hauch von Rauch verfliegt schnell in Süße

Kommentar: als Islay-Freund ist er mir zu gesichtslos (auf hohem Niveau)
malt*e₩
07.12.2014
05.11.2012
Aroma: mild, Vanille

Geschmack: weiße Schokolade, Trauben, grüne Äpfel

Abgang: kurz & weich

Kommentar: Sehr gut!
29.04.2013
Aroma: Seeluft, leichte Malznote, leichter Rauch

Geschmack: malzig, würzig, Eiche, leichter Rauch

Abgang: mild, würzig, mittellang

Kommentar: nicht mein Favorit, aber durchaus trinkbar. PLV top