Bunnahabhain 12 Jahre

Der 12-Jährige bietet mit seinen kräftigen 46,3% vol genügend Reserven zum Verdünnen mit etwas stillem Wasser. Bunnahabhain stammt aus dem Gälischen und bedeutet übersetzt 'Flussmündung', ein direkter Verweis auf den Margadale Fluss. Die Flasche ziert ein Seemann. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr in ihre Heimat sahen.

Bester Whisky des Monats Dezember 2017 bei Whisky.de

    Der 12-Jährige bietet mit seinen kräftigen 46,3% vol genügend Reserven zum Verdünnen mit etwas stillem Wasser. Bunnahabhain stammt aus dem Gälischen und bedeutet übersetzt 'Flussmündung', ein direkter Verweis auf den Margadale Fluss. Die Flasche ziert ein Seemann. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr in ihre Heimat sahen.

    Bester Whisky des Monats Dezember 2017 bei Whisky.de

      Details zur Flasche Ändern
      19631
      Bunnahabhain
      Schottland, Islay
      Single Malt Whisky
      12 Jahre
      46.3%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Bourbon, Sherry, Whisky
      Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 103 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Süße:
      Sherry:
      Früchte:
      Rauch:
      Vanille:
      Karamell:
      Maritime Noten:
      Nüsse:
      Getrocknete Früchte:
      Gewürze:
      Seetang:
      Eiche:
      Honig:
      Schokolade:
      Zitrus:
      Malz:
      Rosine:
      Dattel:
      Alkohol:
      Kräuter:
      Salz:
      Herb:
      Feige:
      Kirsche:
      Kiwi:
      Kuchen:
      Pfirsich:
      Zitrone:
      Ananas:
      Apfel:
      Banane:
      Brombeere:
      Chili:
      Dunkle Schokolade:
      Gras:
      Haselnüsse:
      Heide:
      Tabak:
      Zimt:
      Beeren:
      Grapefruit:
      Heu:
      Ingwer:
      Jod:
      Leder:
      Nelke:
      Öl:
      Orange:
      Pflaume:
      Schinken:
      Walnuss:
      Geschmack
      Sherry:
      Süße:
      Gewürze:
      Früchte:
      Nüsse:
      Eiche:
      Rauch:
      Malz:
      Maritime Noten:
      Vanille:
      Getrocknete Früchte:
      Salz:
      Seetang:
      Chili:
      Öl:
      Zitrus:
      Alkohol:
      Karamell:
      Rosine:
      Schokolade:
      Herb:
      Honig:
      Pfeffer:
      Zitrone:
      Dattel:
      Kräuter:
      Apfel:
      Dunkle Schokolade:
      Haselnüsse:
      Heide:
      Ingwer:
      Kiwi:
      Mandeln:
      Rote Johannisbeere:
      Brombeere:
      Kirsche:
      Kuchen:
      Leder:
      Orange:
      Pfirsich:
      Pflaume:
      Schinken:
      Tabak:
      Walnuss:
      Zimt:
      Abgang
      Süße:
      Gewürze:
      Sherry:
      Eiche:
      Nüsse:
      Rauch:
      Früchte:
      Maritime Noten:
      Herb:
      Malz:
      Seetang:
      Dunkle Schokolade:
      Salz:
      Öl:
      Kräuter:
      Zitrus:
      Chili:
      Heide:
      Honig:
      Alkohol:
      Karamell:
      Pfeffer:
      Schokolade:
      Getrocknete Früchte:
      Grapefruit:
      Jod:
      Kaffee:
      Muskat:
      Walnuss:
      Zitrone:
      Dattel:
      Floral:
      Heu:
      Kirsche:
      Pfirsich:
      Pflaume:
      Vanille:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      173
      Beschreibungen 103

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      23.02.2018

      Im Aroma finde ich Karamell, Nüsse und ganz dezent Rauch, alles zusammen sehr ausgewogen; geschmacklich kommen Früchte, Nüsse, Vanille und Malz sehr harmonisch zum Vorschein, abgerundet durch leichten und angenehmen Rauch.
      Der Abgang ist langanhaltend und süß. Fazit: Dieser "Rauchige" ist für mich am angenehmsten zu genießen. Mir macht er einfach Freude. Nicht nur was für die Wintertage.

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12J - 46.3% - 0.05l"

      06.03.2016
      Aroma: Rosinen, Cranberries, Kirschen, süßlich

      Geschmack: Malz, Tabak, Trockenfrüchte, Sherry

      Abgang: Trocken werdend, Eichenwürze, wärmend, langer Abgang mit Sherry

      Kommentar:

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12J - 46.3% - 0.05l"

      21.09.2015
      Aroma: deutlich Sherry, schön nussig, leicht würzig mit einer sanften Rauchnote

      Geschmack: Malzige Süße verbunden mit feiner Nuss

      Abgang: Mittellang, leicht süß, intensiv, im Finish leichtes Salz

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12J - 46.3% - 0.05l"

      07.11.2021
      13.12.2018
      13.12.2018
      Aroma: In die Nase dringt der Bunnahabhain 12 Jahre mit einer feinen Milde und ausgeprägten Noten von süßer Vanille, weiches Karamell und Trockenfrüchte, angeführt von kräftigen Rosinen. Hinzu stößt ein Hauch Orange, ehe eine süß-würzige Kombination aus Nüssen, Schokolade und getoastetem Eichenholz in den Vordergrund rückt. Eine Nuance Salz verleiht dem Geruch einen leichten Insel-Charakter. Im Hintergrund ist schließlich auch noch etwas Apfel zu vernehmen.

      Geschmack: Fast ölig legt sich der Whisky auf die Zunge. Er hat einen unwahrscheinlich vielseitigen und intensiven Geschmack mit Citrusfrüchten, Vanille, Ingwer und Malz.
      Es folgen kräftige Aromen von süßlichen Rosinen, Nüsse und Pfeffer. Gepaart wird das Ganze mit ganz leichtem Rauch und Sherry Aromen.


      Abgang: Der Abgang ist langanhaltend, voll und fruchtig. Süße und würzige Eiche bleiben als Eindruck zurück.

      Kommentar:
      14.10.2015
      Aroma: Malz, Walnuss, feiner Rauch, Karamell

      Geschmack: eher Sherry als Bourbon, Malz, roter Apfel, sanfter Pfeffer, verbranntes Holz

      Abgang: Sehr lang (besonders für das Alter), sehr trocken malzig, trockenes Moos

      Kommentar: Wow, ganzer Mund voll Malz im Abgang, sehr schön, Mischung aus Rauch/Moos und leichter Frucht sehr interessant

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12J - 46.3% - 0.05l"

      04.04.2018

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12J - 46.3% - 0.05l"

      06.10.2019

      Bewertung von Artikel "Bunnahabhain 12J - 46.3% - 0.05l"

      18.10.2020