Bunnahabhain 25 Jahre - neues Design

Schon die luxuriöse Flasche mit Etiketten aus altem Pergament und dem Kontrast aus dunklen Schokoladen- und hellen Blattgoldtönen weckt Neugier auf diese einzigartige Whisky-Spezialität. Lieferung im neuen Design!

Schon die luxuriöse Flasche mit Etiketten aus altem Pergament und dem Kontrast aus dunklen Schokoladen- und hellen Blattgoldtönen weckt Neugier auf diese einzigartige Whisky-Spezialität. Lieferung im neuen Design!

Details zur Flasche Ändern
24538
Bunnahabhain
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
25 Jahre
46.3%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Eiche:
Karamell:
Leder:
Süße:
Herb:
Nüsse:
Beeren:
Feige:
Früchte:
Orange:
Pfirsich:
Rosine:
Walnuss:
Zitrus:
Geschmack
Früchte:
Nüsse:
Öl:
Beeren:
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Karamell:
Malz:
Vanille:
Herb:
Alkohol:
Haselnüsse:
Leder:
Rauch:
Trauben:
Abgang
Gewürze:
Nüsse:
Eiche:
Öl:
Sherry:
Süße:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Ingwer:
Malz:
Kokosnuss:
Zimt:
Beeren:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Christoph Radtke
25.01.2021
Aroma: SherryNüsseSüßeKaramellOrangeLeder

Geschmack: NüsseHaselnüsseÖlBeerenGewürzeEicheMalz

Abgang: GewürzeMalzEiche

Kommentar: Was für ein Whisky! Ein herrlich rundes und volles Aroma mit viel Sherry, Karamellnote, ein wenig Nuss und zunehmend herben Aromen. Der Geschmack ist sofort mächtig und voll, die 46% merkt man im Angang. Doch dann entfalten sich bei einer gewissen Süße Nüsse und Beeren. Beim zweiten Mal habe ich Malz und etwas Eiche. Außerdem ist da noch etwas markantes, das ich momentan nicht deuten kann. Der Abgang ist mittellang, würzig und bleibt malzig und bringt milde Eiche.
Die Flasche mit ihrer edlen Verpackung/Halterung macht auf visuell etwas her. Da gebe ich doch die Höchstnote.
kiki
13.01.2022
Nosing: Fresh Früchte , dried Früchte , Pfirsich , Feige, dried Feige , Walnuss , Beeren

Taste: Really Süße , Karamell , Vanille , pretty sour, brandy

Finish: Creamy, Süße , Ingwer , Gewürze , Zimt , sage, Kokosnuss

Comment: