Bunnahabhain 12 Jahre altes Design

Der 12-Jährige bietet mit seinen kräftigen 46,3% vol genügend Reserven zum Verdünnen mit etwas stillem Wasser. Bunnahabhain stammt aus dem Gälischen und bedeutet übersetzt 'Flussmündung', ein direkter Verweis auf den Margadale Fluss. Die Flasche ziert ein Seemann. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr in ihre Heimat sahen.

Der 12-Jährige bietet mit seinen kräftigen 46,3% vol genügend Reserven zum Verdünnen mit etwas stillem Wasser. Bunnahabhain stammt aus dem Gälischen und bedeutet übersetzt 'Flussmündung', ein direkter Verweis auf den Margadale Fluss. Die Flasche ziert ein Seemann. Bunnahabhain war die erste Brennerei, die die Seefahrer bei der Rückkehr in ihre Heimat sahen.

Details zur Flasche Ändern
2518
Bunnahabhain
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
12 Jahre
46.3%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry, Bourbon
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 186 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Sherry:
Früchte:
Karamell:
Nüsse:
Maritime Noten:
Malz:
Eiche:
Gewürze:
Vanille:
Seetang:
Herb:
Kräuter:
Honig:
Salz:
Leder:
Alkohol:
Zitrus:
Haselnüsse:
Orange:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Rosine:
Beeren:
Heu:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Öl:
Schokolade:
Tabak:
Dunkle Schokolade:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Trauben:
Anis:
Apfel:
Chili:
Feige:
Gerste:
Gras:
Kuchen:
Pfeffer:
Pfirsich:
Pflaume:
Walnuss:
Weizen:
Zimt:
Zitrone:
Geschmack
Süße:
Malz:
Gewürze:
Rauch:
Früchte:
Sherry:
Nüsse:
Eiche:
Vanille:
Maritime Noten:
Karamell:
Salz:
Herb:
Öl:
Schokolade:
Dunkle Schokolade:
Pfeffer:
Alkohol:
Getrocknete Früchte:
Honig:
Seetang:
Kräuter:
Haselnüsse:
Leder:
Beeren:
Chili:
Rosine:
Walnuss:
Kaffee:
Zitrus:
Jod:
Orange:
Pfirsich:
Anis:
Apfel:
Banane:
Birne:
Brombeere:
Floral:
Gerste:
Heide:
Heu:
Ingwer:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Mandeln:
Medizinischer Rauch:
Minze:
Muskat:
Tabak:
Trauben:
Weizen:
Zimt:
Zitrone:
Abgang
Süße:
Malz:
Rauch:
Gewürze:
Eiche:
Sherry:
Maritime Noten:
Nüsse:
Herb:
Früchte:
Salz:
Seetang:
Öl:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Alkohol:
Vanille:
Schokolade:
Pfeffer:
Kaffee:
Kräuter:
Leder:
Heide:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Rosine:
Haselnüsse:
Tabak:
Heu:
Honig:
Jod:
Kuchen:
Lagerfeuer:
Apfel:
Beeren:
Floral:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

459
Beschreibungen 186

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Fabian
24.04.2018
Benutzer unbekannt
06.05.2018
Aroma: süß, fruchtig, feiner sherry

Geschmack: wieder süß und fruchtig, sherry

Abgang: mittellang, malzig

Kommentar: sehr lecker, wenn alle wieder besorgen
Michael
30.05.2018
Ernst
01.06.2018
Aroma: Kräftig, Sherry, Dunkle Früchte,

Geschmack: Starke Frucht, nussig, intensiv

Abgang: Lang, würzig(süß)

Kommentar: Top Whisky, ich habe den etwas verdünnt (wirklich nur ganz wenig)
dann finde ich ihn noch angenehmer auf der Zunge und fruchtiger,
das Aroma trotzdem toll.
Ernst
01.06.2018
Kommentar: 4,5 Sterne
Georg
06.06.2018
Kommentar: Meine 2. Flasche dieses schönen Whiskys. Bei den ersten vor 2 Jahren war ich nicht ganz so zufrieden, doch die ganz neue Abfüllung hat mich vollkommen befriedigt: runder, süßer und harmonischer als die etwas ältere.
Klaus
17.06.2018
Dropset2
19.06.2018
Aroma: Karamell, Nüsse, ganz leichter Rauch, "dunkel"

Geschmack: geröstetes Malz, angebranntes Karamell, Haselnüsse, etwas Vanille, leicht nach starkem Kaffee

Abgang: lang und wärmend, nicht wirklich süß, eher herb

Kommentar: Schöner Whisky! Untypisch für Islay, aber gerade deshalb sehr interessant! Die Frische und die Früchte kann ich nicht erkennen, er ist für mich eher wie ein herbes Schwarzbier. Die 46-Volumenprozent sind sehr gut, schieben ordentlich an. Habe ihn nicht verdünnt, das Aroma ist ggf. mit etwas Wasser komplexer. Insgesamt wirklich empfehlenswert!
Simon
30.06.2018
Medicine Man
18.08.2018
Warum der Whisky kein "Sherryfass-Symbol" hat, ist mir ein Rätsel.
Sherry ist das dominante Aroma in diesem klasse Whisky!
Auch im Geschmack hat er sehr viel Sherry und europäische Eiche zu bieten.
Tolle Fassauswahl!

Bunnahabhain brennt den 12er, 18er, 25er mit ungetorftem Malz und für mich
enthält der Whisky auch nicht im Ansatz Rauch. Kein Rauch!

Für mich einer der besten Standards, unchillfiltered und uncolored, sehr ehrlich!