Bushmills 1608 Triple Distilled

Der Bushmills Triple Distilled ist ein Blend des hauseigenen 3-fach destillierten Whiskey mit einem leichteren irischen Grain Whiskey. Laut Bushmills ist dieser Whiskey der Eckpfeiler des Hauses Bushmills.

Der Bushmills Triple Distilled ist ein Blend des hauseigenen 3-fach destillierten Whiskey mit einem leichteren irischen Grain Whiskey. Laut Bushmills ist dieser Whiskey der Eckpfeiler des Hauses Bushmills.

Details zur Flasche Ändern
10765
Bushmills
Irland
Blended Whiskey
40%
0.7 l
Originalabfüller
Bourbon
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 11 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Apfel:
Süße:
Rauch:
Alkohol:
Vanille:
Kräuter:
Floral:
Honig:
Eiche:
Birne:
Gewürze:
Grüner Apfel:
Mandeln:
Nüsse:
Schokolade:
Geschmack
Früchte:
Süße:
Alkohol:
Rauch:
Gewürze:
Nüsse:
Öl:
Vanille:
Apfel:
Eiche:
Floral:
Honig:
Karamell:
Pfeffer:
Kräuter:
Abgang
Gewürze:
Süße:
Nüsse:
Öl:
Früchte:
Karamell:
Malz:

Bewertung dieser Flasche

28
Beschreibungen 11

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
13.07.2015
Aroma: Fruchtig, primär saftiger Apfel oder Birne, keine Würze, kein Rauch.

Geschmack: Frucht mit leichtem Alkoholbrennen, leichte Holzaromen.

Abgang: Es bleiben die Holzaromen, leichte Würze mit einem leichten Nachbrennen. Kurz bis mittellang.

Kommentar: Sehr weich im Mund. Eine mittelbreite Palette an Geschmäckern. Für Einsteiger IMO einen (halben) Schritt über Tullamore. Etwas mehr Geschmack für etwas mehr Geld.
25.09.2019
Aroma: RauchFrüchteApfelAlkohol

Geschmack: SüßeÖlSüßeFrüchte

Abgang: NüsseFrüchte recht kurz

Kommentar: für einen Blend ist er ok. Fruchtig süß. Besser als der Akashi red auf jeden Fall. Recht süffig. Ganz klar aber weit entfernt von der Komplexität eines Single Malt. PL Verhältnis ist gut.
Aroma: SüßeFrüchteApfel

Geschmack: SüßeFrüchteAlkohol

Abgang: Gewürze

Kommentar:
10.05.2015
15.02.2016
Aroma: Etwas Eiche, frische Äpfel, leicht Mandeln/Marzipan, Süße im Hintergrund, alkoholische Note, wenig komplex

Geschmack: sehr weich im Geschmack, etwas fruchtig, Eiche, leicht bitter, keine Süße mehr vorhanden

Abgang: schneller Abgang, leichte Würze bleibt auf Zunge zurück.

Kommentar: eindimensionaler Malt mit fruchtigen Anklängen
08.04.2015
11.12.2017
18.05.2015
Kommentar: es geht!
09.06.2017
24.01.2016
Aroma: fruchtig (Orangenschalen), Apfel

Geschmack: irisch mild, fruchtig, etwas Eiche

Abgang: nicht wirklich lang

Kommentar: nichts besonderes, mainstream Ire mit der typischen Charakteristik von Bushmills