Bushmills Black Bush - Tin Case

Dieser Whiskey lebt vom Volumen und den dunklen Sherryfässern. Wenn man sich einen Whiskey groß und dunkel vorstellt, so kommt dieser der Vorstellung am nächsten. 75% Malt Whiskey Anteil in diesem Blend sprechen für sich! In dekorativer Blechdose!

Dieser Whiskey lebt vom Volumen und den dunklen Sherryfässern. Wenn man sich einen Whiskey groß und dunkel vorstellt, so kommt dieser der Vorstellung am nächsten. 75% Malt Whiskey Anteil in diesem Blend sprechen für sich! In dekorativer Blechdose!

Details zur Flasche Ändern
790
Bushmills
Irland
Blended Whiskey
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 34 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Sherry:
Malz:
Süße:
Vanille:
Karamell:
Nüsse:
Alkohol:
Apfel:
Floral:
Gewürze:
Grüner Apfel:
Muskat:
Öl:
Rauch:
Zitronenschale:
Kräuter:
Zitrus:
Geschmack
Nüsse:
Sherry:
Malz:
Süße:
Früchte:
Öl:
Weizen:
Gewürze:
Rauch:
Eiche:
Alkohol:
Honig:
Karamell:
Vanille:
Gerste:
Walnuss:
Herb:
Abgang
Malz:
Gewürze:
Süße:
Früchte:
Rauch:
Alkohol:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Eiche:
Karamell:
Weizen:
Herb:
Chili:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

64
Beschreibungen 34

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
11.06.2010
Aroma: Mild, fruchtig, malzig, ein Hauch Sherry.
Geschmack: Vollmundig, fruchtige Malznoten, nussig und süß, Sherry.
Abgang: Abgerundet und malzig.In dekorativer Blechdose!
21.06.2015
Aroma: Mild, fruchtig, malzig, mit einem Hauch "Buntmetall"
Geschmack: Fruchtig - malzig, nussig
Abgang: Malzig, leicht bitter werdend
Kommentar:
Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
28.05.2020
Aroma: Malz, grüner Apfel, Zitronenschalen

Geschmack: Malz und Grain gleichzeitig. Sherry und Nussnoten, alkoholisch, Süße gewinnt gegen Bitternoten nur leicht.

Abgang: Kurz, trocken, Bitterschokolade.

Kommentar: Für drei Sterne ist er mir beim ersten Tasting zu unrund, zu alkoholisch und zu wenig in Erinnerung bleibend. Daher gute zwei Sterne von mir.
07.06.2020
Kommentar: Bestätigende bzw. ergänzende Bewertung zur korrekten Abbildung meines persönlichen Eindrucks. Hat sich nach einiger Zeit leicht besser entwickelt. Sauerstoffkontakt tut ihm offenbar gut. Daher nun knappe drei Sterne.
07.02.2020
Frisch entkorkt wurde bottle L7275IB001

Runder, süffiger Blend mit zwar noch nicht zu verleugnendem Grain-Anteil (Sprit, Bitterkeit), aber doch auch gut überwiegendem Malt-Anteil (Malz, Frucht, Süsse, Vanille) und sehr schön spürbaren Noten der Sherryfässer (Nussigkeit) - alles wie andernort bereits beschrieben. Im Abgang typischerweise eher kurz und bitterer werdend.
Süffig, lecker, ein hervorragender Irish Blend mit excellentem PLV
Für mich leckerer und auch vielschichtiger als Bushmills Original, anderen Irish-Blends wie Tullamore, Paddy und Jameson sowie preislich vergleichbaren Scotch Blends deutlich überlegen.

Murrays 95 Punkte halte ich allerdings nach den ersten Eindrücken für sehr weit überzogen.

Für heute 3 Sterne mit Tendenz nach oben
16.02.2020
20.02.2020
3. Runde bottle L7275IB001, entkorkt vor 13 Tagen

Aroma: SüßeSüßeVanilleNüsseSherryFrüchte

Geschmack: SüßeSüßeVanilleMalzNüsseSherryGewürzeHerbEiche
mild and mellow, aber nicht langweilig

Abgang: SüßeSüßeGewürzeGewürzeHerb
knapp mittellang, würziger und etwas bitterer werdend

Kommentar:
weiterhin sehr süffiger Irish Blend mit gut spürbarem hohen Anteil an Malts und excellentem PLV
3,5 Sterne.
Rolandinho trifft meinen Eindruck gut: "Ein charakteristischer Blend, dabei mild und angenehm. Sicher nicht jedermanns Geschmack, aber mir ist dieser Blend lieber als so mancher "ausgewogene" Single Malt"
20.02.2020
23.09.2019
Aroma: SherryFrüchteSüßeMalz

Geschmack: SüßeMalzSherry

Abgang: MalzSüße

Kommentar: dieser Blend ist auf jeden Fall nicht schlecht. Der Abgang ist zwar etwas kurz und nicht gerade mit Aromen bestückt, dennoch gefällt er mir recht gut und ist definitiv besser als der Chivas Regal 12 oder der Akashi red aus meiner Sammlung. Das PL Verhältnis ist wirklich gut. 3,5 Sterne
23.09.2019