Caol Ila 12 Jahre

Rein und weißgolden schimmert dieser Malt. Prickelnd frische Salzaromen der See gehen in torfige Rauchigkeit der Insel über. Untrüglich ein Islay-Malt trotz anfänglicher Süße. Angenehmer Biss!

Rein und weißgolden schimmert dieser Malt. Prickelnd frische Salzaromen der See gehen in torfige Rauchigkeit der Insel über. Untrüglich ein Islay-Malt trotz anfänglicher Süße. Angenehmer Biss!

Details zur Flasche Ändern
47
Caol Ila
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 115 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Zitrus:
Früchte:
Lagerfeuer:
Salz:
Schinken:
Zitrone:
Kräuter:
Jod:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Alkohol:
Vanille:
Chili:
Eiche:
Karamell:
Mandeln:
Orange:
Apfel:
Birne:
Heide:
Honig:
Minze:
Öl:
Banane:
Feige:
Floral:
Grapefruit:
Gras:
Heu:
Leder:
Limette:
Sherry:
Herb:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Gewürze:
Salz:
Früchte:
Eiche:
Seetang:
Medizinischer Rauch:
Nüsse:
Öl:
Lagerfeuer:
Vanille:
Zitrus:
Alkohol:
Chili:
Malz:
Kräuter:
Pfeffer:
Schinken:
Schokolade:
Herb:
Honig:
Karamell:
Ananas:
Gras:
Orange:
Zitrone:
Apfel:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Heide:
Heu:
Jod:
Kaffee:
Leder:
Limette:
Mandeln:
Melone:
Minze:
Pflaume:
Sherry:
Trauben:
Abgang
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Malz:
Gewürze:
Eiche:
Nüsse:
Früchte:
Öl:
Salz:
Medizinischer Rauch:
Pfeffer:
Chili:
Lagerfeuer:
Schokolade:
Kräuter:
Zitrus:
Herb:
Alkohol:
Leder:
Minze:
Pflaume:
Vanille:
Weizen:
Anis:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Grapefruit:
Heide:
Kaffee:
Karamell:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

358
Beschreibungen 115

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
peathead-xtra
06.05.2020
Johannes
05.06.2020
* * * *

Aroma: Maritime NotenSalzSchinkenGewürzeMedizinischer RauchRauchZitrus

Geschmack: RauchMedizinischer RauchGewürzeÖlSüßeNüsse

Abgang: Maritime NotenGewürzeNüsseRauchMalz

Kommentar:
Merryn
03.07.2020
Merryn
03.07.2020
安部克
16.11.2020
Nosing:
RauchAlkoholOrangeZitrusHonigLagerfeuerSchinken
Taste:
RauchNüsseMandelnAlkoholSalzSüße
Finish:
long linger
Comment:
It's very briny. This is the first time for me to find briny taste from samples. The impression is different from 43% ABV than expected. It's very smooth and mild , I can't catch the so much alcohol attack. But judging from other tasting experience, this is not so much one for my taste than Lagavulin.
Gustow
08.01.2021
Aroma:
RauchKräuterSüßeZitrusMedizinischer RauchSchinken
Geschmack:
RauchSüßeZitrusGewürze
Abgang:
RauchÖlSüße
Kommentar:
SlàinteMhath
16.01.2021
Many moons ago, it was a dram of Caol Ila 12 that ignited my passion for whisky, and what a journey it has been. Time to revisit my old friend! On the nose, puffs of twiggy bonfire smoke give way to green apples, lemon and briny hints of seawater. Heather honey, black olives and peppery oak spices drive the full-bodied and oily taste, always accompanied by well-integrated sooty salinity. Citrus fruits, subtle vanilla and complex tea notes linger in the long and peaty finish. I'm biased, I know, but this characterful Islay malt is still overlooked and underrated!
RATING: 4.0/5.0 ≙ 87 pts