Caol Ila 12 Jahre

Rein und weißgolden schimmert dieser Malt. Prickelnd frische Salzaromen der See gehen in torfige Rauchigkeit der Insel über. Untrüglich ein Islay-Malt trotz anfänglicher Süße. Angenehmer Biss!

Rein und weißgolden schimmert dieser Malt. Prickelnd frische Salzaromen der See gehen in torfige Rauchigkeit der Insel über. Untrüglich ein Islay-Malt trotz anfänglicher Süße. Angenehmer Biss!

Details zur Flasche Ändern
47
Caol Ila
Schottland, Islay
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 115 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Zitrus:
Früchte:
Lagerfeuer:
Salz:
Schinken:
Zitrone:
Kräuter:
Jod:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Alkohol:
Vanille:
Chili:
Eiche:
Karamell:
Mandeln:
Orange:
Apfel:
Birne:
Heide:
Honig:
Minze:
Öl:
Banane:
Feige:
Floral:
Grapefruit:
Gras:
Heu:
Leder:
Limette:
Sherry:
Herb:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Gewürze:
Salz:
Früchte:
Eiche:
Seetang:
Medizinischer Rauch:
Nüsse:
Öl:
Lagerfeuer:
Vanille:
Zitrus:
Alkohol:
Chili:
Malz:
Kräuter:
Pfeffer:
Schinken:
Schokolade:
Herb:
Honig:
Karamell:
Ananas:
Gras:
Orange:
Zitrone:
Apfel:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Grapefruit:
Grüner Apfel:
Heide:
Heu:
Jod:
Kaffee:
Leder:
Limette:
Mandeln:
Melone:
Minze:
Pflaume:
Sherry:
Trauben:
Abgang
Rauch:
Süße:
Maritime Noten:
Seetang:
Malz:
Gewürze:
Eiche:
Nüsse:
Früchte:
Öl:
Salz:
Medizinischer Rauch:
Pfeffer:
Chili:
Lagerfeuer:
Schokolade:
Kräuter:
Zitrus:
Herb:
Alkohol:
Leder:
Minze:
Pflaume:
Vanille:
Weizen:
Anis:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Grapefruit:
Heide:
Kaffee:
Karamell:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

358
Beschreibungen 115

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
05.01.2015
15.02.2015
Aroma: rauchig, medizinisch, leicht süße

Geschmack: bitter, rauchtig, eindimensional

Abgang: mittellang

Kommentar: Sehr enttäuschend im Vergleich zum Lagavulin oder Talisker. Nur phenolisch, wenig komplex, langer bitterer Abgang.
03.02.2017
26.02.2013
Aroma: kalter Rauch, geräucherter Speck (BBQ), Zitrusfrucht, frisch (MInze)
Geschmack: Rauch, gerächertes Fleisch, etwas süßlich, sehr voll, ölig, prickelt auf der Zunge
Abgang: lang, trockener Rauch (bleibt im Mund), leicht medizinisch

Kommentar: ein sehr guter Malt, vergleichbar mit dem Ardbeg Ten - hätte eigentlich auch 5 Sterne verdient, aber zur Differenzierung zu anderen Spitzenmalts gibt's 4
02.03.2015
06.05.2015
12.06.2015
13.10.2015
26.02.2016
28.11.2012