Cardhu 18 Jahre

Endlich gibt es eine ältere Abfüllung aus der Cardhu Brennerei. Für diesen 18-jährigen Single Malt wurden nur die besten Fässer ausgewählt.

Endlich gibt es eine ältere Abfüllung aus der Cardhu Brennerei. Für diesen 18-jährigen Single Malt wurden nur die besten Fässer ausgewählt.

Details zur Flasche Ändern
3630
Cardhu
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
18 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 44 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Birne:
Pflaume:
Süße:
Ananas:
Nüsse:
Öl:
Sherry:
Orange:
Zitrus:
Alkohol:
Gewürze:
Rauch:
Eiche:
Floral:
Honig:
Kräuter:
Apfel:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Pfeffer:
Pfirsich:
Tropische Früchte:
Vanille:
Zitrone:
Herb:
Geschmack
Süße:
Schokolade:
Früchte:
Gewürze:
Nüsse:
Eiche:
Öl:
Vanille:
Rauch:
Birne:
Karamell:
Herb:
Malz:
Ananas:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Orange:
Pfeffer:
Pflaume:
Sherry:
Zitrus:
Melone:
Ingwer:
Kaffee:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Schokolade:
Eiche:
Nüsse:
Früchte:
Malz:
Öl:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Vanille:
Herb:
Honig:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

110
Beschreibungen 44

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Clingbine:

Clingbine
11.06.2015

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
24.06.2015
Aroma: Weich und süße Fruchtigkeit bis hin zu Ananas
Geschmack: Weich, kräftig fruchtig, prickelnd und am Ende etwas Schokolade
Abgang: Lang und komplex
Kommentar:
Schön vielschichtig, aber im Aroma nicht so intensiv wie der 15 Jahre
07.11.2017
Aroma: weich, süß, fruchtig, Birne, Apfel, Pfirsich, etwas Eiche und Gewürze

Geschmack: weich, fruchtig, süß, Eiche, Gewürze

Abgang: kurz bis mittellang, leicht trockene Bitterkeit, Süße, Gewürze, Eiche, Früchte, etwas Schokolade

Kommentar: mit 40% leider etwas schwach; solide, aber keine Offenbarung; den Preis ist er nicht wert; mit viel Wohlwollen 3,5 Sterne
07.11.2017
20.10.2019
Frisch entkorkt wurde Bottle OMG145 MPS 733634 - 09/06/17 - 17:25 (lila Design).

Auch nach 15 Minuten Atmung noch deutlich Bourbon mit Holz, Würze, Vanille, Karamel und dann viel Frucht. Am Gaumen weich, komplex, aber doch deutlich die Bourbonfassnoten incl. Anklängen an Uhu-Kleber. Von Sherry wenig zu spüren, allenfalls Nussigkeit. Abgang mittellang, wenig beeindruckend.
Fürs erste nicht mehr als 3 Sterne
05.08.2016
05.08.2016
gefällig leicht komplex
04.05.2015
Aroma: Birne und Ananas, sehr fruchtig, wenn der Alkohol verblasst noch etwas Zitrusfrüchte, weiter hinten ein wenig Kakao,
Geschmack: leicht ölig, Schokolade aber nicht zu süß,
Abgang: angeschärfter, mittlerer Abgang, eher fein als wuchtig, zartes Holz zu Schluß, leichtes Prickeln im Rachen - verblasst aber schnell,
Kommentar: Das Fruchtaroma ist überwältigend, danach beeindruckt die Feinheit. Bei anderen Whiskys kommt meist noch 'was angeschossen. Ganz anders hier, der läuft geschmeidig mit leitem Prickeln! Hier merkt man das Alter gegenüber dem 12-jährigem.
09.07.2015
Aroma: Sherry und Pflaume beginnen, sehr fruchtig, dazu etwas öliges Holz, Orange kommt später,
Geschmack: ölig, süß, angenehmes Holz, etwas Schärfe am Zungenrand,
Abgang: leichte Schärfe am Anfang, klingt aber schnell ab, Schokolade bleibt
Kommentar: Sehr Angenehm in seiner Erscheinung, nicht langweilig aber auch nicht zu anspruchsvoll. Passt sehr gut jetzt in den Sommerabend.
17.01.2016
Aroma: süß, reife, helle Früchte, Honig, floral
Geschmack: Karamell, Vanille, Eiche
Abgang: kurz, nussig, etwas Eiche, leicht würzig
Aroma: leichte Sherrynote mit Ananas und Birne, sehr fruchtig, süße Orange
Geschmack: ölig, süß, leichte Eiche, viel Milchschokolade, etwas Schärfe am Zungenrand (Pfeffer)
Abgang: leichte Schärfe am Anfang, klingt aber schnell ab, Schokolade bleibt, leicht trocken
Kommentar: sehr angenehm in seiner Erscheinung, ein gelungener leicht komplexer Whisky