Chivas Regal 12 Jahre

Die Blends von Chivas weisen ein hohes Alter auf und beinhalten vorwiegend Speyside Whiskys.
Die jüngste Abfüllung ist dieser 12-jährige Blend. Er wird aus verschiedenen Malts und Grains kreiert. Als Leadmalt wird Whisky von der Brennerei Strathisla verwendet.

    Die Blends von Chivas weisen ein hohes Alter auf und beinhalten vorwiegend Speyside Whiskys.
    Die jüngste Abfüllung ist dieser 12-jährige Blend. Er wird aus verschiedenen Malts und Grains kreiert. Als Leadmalt wird Whisky von der Brennerei Strathisla verwendet.

      Details zur Flasche Ändern
      1991
      Blend-Scotch
      Schottland
      Blended Whisky
      12 Jahre
      40%
      0.7 l
      Originalabfüller
      Bourbon
      Sherry
      Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
      Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
      Berechnet aus 82 Beschreibungen
      i
      Aroma
      Süße:
      Früchte:
      Vanille:
      Honig:
      Kräuter:
      Rauch:
      Apfel:
      Floral:
      Heide:
      Eiche:
      Karamell:
      Alkohol:
      Gewürze:
      Zitrus:
      Malz:
      Birne:
      Schokolade:
      Nüsse:
      Gras:
      Sherry:
      Weizen:
      Herb:
      Dunkle Schokolade:
      Heu:
      Kaffee:
      Kuchen:
      Limette:
      Muskat:
      Orange:
      Pfirsich:
      Pflaume:
      Rosine:
      Seetang:
      Tropische Früchte:
      Zitrone:
      Maritime Noten:
      Geschmack
      Süße:
      Nüsse:
      Früchte:
      Öl:
      Eiche:
      Gewürze:
      Vanille:
      Honig:
      Malz:
      Rauch:
      Kräuter:
      Apfel:
      Alkohol:
      Karamell:
      Weizen:
      Herb:
      Heide:
      Zitrus:
      Birne:
      Floral:
      Haselnüsse:
      Ingwer:
      Mandeln:
      Zitrone:
      Ananas:
      Kaffee:
      Leder:
      Muskat:
      Orange:
      Schokolade:
      Sherry:
      Trauben:
      Zimt:
      Dunkle Schokolade:
      Getrocknete Früchte:
      Abgang
      Eiche:
      Süße:
      Malz:
      Rauch:
      Nüsse:
      Weizen:
      Herb:
      Alkohol:
      Früchte:
      Gewürze:
      Öl:
      Kräuter:
      Heide:
      Vanille:
      Dunkle Schokolade:
      Honig:
      Sherry:
      Getrocknete Früchte:
      Karamell:
      Zitrus:
      Floral:
      Kaffee:
      Pfeffer:
      Schokolade:
      Zitrone:

      Tasting Video

      An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
      Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

      Bewertung dieser Flasche

      209
      Beschreibungen 82

      Qualitätsvergleich aller Flaschen
      i

      Anzahl Flaschen
      Bewertung

      Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

      Alle Geschmacksbewertungen

      Sortierung:
      11.12.2015
      Aroma: Vanille, Honig, leicht blumig, etwas Nuss

      Geschmack: mild, süß, Honig, Malz, Toffee, etwas Lakritze und Eichenwürze

      Abgang: mittellang, süß, etwas Eiche

      Kommentar: Gefälliger, süffiger Blend. Knapp an der Grenze von "der tut nix" zu "schmeckt ganz brauchbar".
      05.04.2021
      Aroma: SüßeEicheGewürzeFrüchteVanille

      Geschmack: EicheGewürzeFrüchteSüße vielleicht ein ganz dezenter Rauch

      Abgang: GewürzeEicheSüßeHerbRauch

      Kommentar: solider Blend...2,5
      05.04.2021

      24.06.2015
      Aroma: Leichte Fruchtigkeit, Heidekraut und Honig, im Hintergrund etwas "Buntmetall"
      Geschmack: Süße Malzigkeit
      Abgang: Sanft, leicht weinfruchtig
      Kommentar:
      Nichts anspruchsvolles, aber zum süffigen trinken geeignet (vielleicht in Cola ...?)
      02.03.2020
      Frisch aufgeschraubt wurde bottle 2013/07/08 - LG50923 07890

      Probiert nach dem Single Grain von Baine's Cape Mountain 40% - da ist der natürlich ganz deutlich überlegen. Es dürfte sich um ganz gut trinkbaren Scotch Blend handeln.

      Abstrahierend vom Vergleich deuten die ersten Eindrücke auf einen deutlich überdurchschnittlichen Scotch mit süffig-cremiger Süsse, Frucht, Honignoten und einer im Hintergund spüren Ingwerwürze/Eiche hin. Sein Alter ist positiv zu spüren.

      Daher fürs Erste knappe 3 Sterne
      12.03.2020
      3. Runde bottle 2013/07/08 - LG50923 07890 - 10 Tage nach Aufschraubung

      Positive Entwicklung: Imponiert heute als süffiger, malziger, weicher und ausreichend gereifter Blend mit weiterhin cremiger Süsse, Frucht, Honignoten und einer im Hintergund spüren Ingwerwürze/Eiche. Lobenswertes PLV.
      Die Grainanteile sind nicht bis minimal spürbar.
      Unkompliziert und schmackhaft, für Cola oder dergleichen viel zu gut
      Volle 3 Sterne mit leichter Plus-Tendenz
      24.03.2020
      5. Runde bottle 2013/07/08 - LG50923 07890 - 22 Tage nach Aufschraubung. Heute tendenziell schwächer, Grain-Anteil doch deutlicher werdend. Im Querschnitt knappe 3 Sterne wert, daher heute zwecks Abbildung eines halbwegs sachgerechten Mitelwertes 2 Sterne

      Aroma: FrüchteApfelWeizenMalzSüßeVanille (19P)
      keinerlei Rauchnoten

      Geschmack: FrüchteWeizenMalzSüßeVanilleHonigAlkoholIngwerHerb
      mild and mellow, süffig-cremig, angenehmes Mundgefühl, sehr unkompliziert (21P)

      Abgang: kurz und schnell verblassend, Neben Frucht und Karamell kommen Eiche und der Grainanteil deutlich hervor

      Kommentar:
      Nicht schlecht, nicht wirklich gut. Zu geniessen als unkomplizierter Absacker. Gutes PLV. Ich präferiere für diesen Zweck aber einen Black Bush oder einen blended malt mit 12yo wie z.B. Ballantines 12yo oder einen Monkey Shoulder
      08.02.2015
      Aroma: fruchtig, stark Sherry, kein Rauch, auch wenn man Strathisly eine Torfnote nachsagt, sehr Angenehmer Duft

      Geschmack: sehr weich, mild, rund, fruchtig, Vanille

      Abgang: langer, sehr angenehmer Abgang

      Kommentar: ich bin positiv überrascht
      09.10.2015
      Aroma: etwas floral, etwas Eiche, etwas Vanille und Honig, leichte Alkoholnote

      Geschmack: weich, mild, fruchtig, Vanille

      Abgang: mittellang, weich, leicht bittere Eiche, süß

      Kommentar: Im Lokal eine gute Wahl, da meist nichts besseres vorhanden ist. Blend ohne Ecken und Kanten. Gefällig und süffig ohne Überraschungen; 2,5 Sterne
      10.11.2015