Cladach The Coastal Blend, Diageo Special Releases 2018

Cladach (gälisch Küste) ist ein Blend der lediglich Malts aus den Brennerein in Küstennähe beinhaltet wie Caol Ila, Clynelish, Inchgower, Lagavulin, Oban und Talisker verwendet. In Fassstärke

Cladach (gälisch Küste) ist ein Blend der lediglich Malts aus den Brennerein in Küstennähe beinhaltet wie Caol Ila, Clynelish, Inchgower, Lagavulin, Oban und Talisker verwendet. In Fassstärke

Details zur Flasche Ändern
22326
Blend
Blended Malt Whisky
2018
57.1%
0.7 l
Diageo
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Seetang:
Maritime Noten:
Zitrus:
Salz:
Honig:
Minze:
Süße:
Zitrone:
Kräuter:
Sherry:
Orange:
Alkohol:
Eiche:
Früchte:
Getrocknete Früchte:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Zitrone:
Zitrus:
Maritime Noten:
Apfel:
Pfeffer:
Salz:
Rauch:
Eiche:
Orange:
Seetang:
Abgang
Rauch:
Gras:
Süße:
Seetang:
Kräuter:
Maritime Noten:
Alkohol:
Eiche:
Gewürze:
Malz:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

2
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Maritime Aromen von Salz, Seetang und Rauch. Im Hintergrund feine Grillnoten, gefolgt von Honig, Zitrone und Obstkuchen Noten mit frischer Minze.
Geschmack: Reiches Mundgefühl. Anfangs fruchtig-süße Noten aus Süßigkeiten und Apfelmus, gefolgt von Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer. Im Hintergrund leichte Noten von Zitrone und süßen Orangen.
Abgang: Süßer Rauch mit einem Hauch von maritime Noten und Gras.
 
26.08.2021
Hannes
25.11.2020
Aroma: angenehme Gleichzeitigkeit von maritimen, Sherry- und Eichennoten mit leichtem Rauch

Geschmack: geringe Süße, Zitrone/Orange, dezente Frucht, Rauch im Abgang

Abgang:

Kommentar: ein großer Blend
Thomas
18.07.2021
Aroma: ZitrusAlkoholMaritime NotenOrangeRauchGetrocknete Früchte mit Wasser: helle Früchte, eher mild, Puderzucker

Geschmack: (mit Wasser) RauchSeetangGewürzeEicheSüße prickelnd

Abgang: GewürzeEicheHerb Asche

Kommentar: Kräftig im Geschmack, in der Nase mit Wasser verhalten, ohne Wasser stechend mit Alkohol. Preis-Leistungs-Verhältnis katastrophal. Besser zum maritimen Blended Malt Rock Island (Cask Strength) oder einem richtigen Single Malt mit rauchiger Meeresbrise (Ardbeg, Laphroaig etc.) für deutlich weniger Geld greifen!