Clynelish 14 Jahre

Die heutigen Malts von Clynelish sind genauso intensiv, zeigen aber weniger Rauch. Dieser würzige Malt beeindruckt mit Meeresaromen und Salzigkeit. Dezent im Hintergrund halten sich Spuren von Zitrusfrüchten und Honig. Dies ist die erste Originalabfüllung unter dem Arbeitsnamen Hidden Malt des Herstellers.

Die heutigen Malts von Clynelish sind genauso intensiv, zeigen aber weniger Rauch. Dieser würzige Malt beeindruckt mit Meeresaromen und Salzigkeit. Dezent im Hintergrund halten sich Spuren von Zitrusfrüchten und Honig. Dies ist die erste Originalabfüllung unter dem Arbeitsnamen Hidden Malt des Herstellers.

Details zur Flasche Ändern
4971
Clynelish
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
14 Jahre
46%
0.2 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 20 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Kräuter:
Maritime Noten:
Früchte:
Floral:
Seetang:
Honig:
Gewürze:
Rauch:
Vanille:
Malz:
Zitrus:
Schokolade:
Zimt:
Eiche:
Karamell:
Heide:
Zitrone:
Limette:
Melone:
Pflaume:
Salz:
Sherry:
Tropische Früchte:
Geschmack
Süße:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Rauch:
Maritime Noten:
Nüsse:
Salz:
Öl:
Malz:
Alkohol:
Chili:
Orange:
Tropische Früchte:
Kräuter:
Zitrus:
Pfeffer:
Honig:
Karamell:
Trauben:
Heide:
Abgang
Eiche:
Malz:
Gewürze:
Süße:
Seetang:
Maritime Noten:
Salz:
Nüsse:
Rauch:
Pfeffer:
Herb:
Alkohol:
Kaffee:
Honig:
Sherry:
Muskat:
Öl:
Zitrus:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

54
Beschreibungen 20

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Leicht. Kerzenwachs mit etwas Zucker. Floral, aromatisch, getrocknete Blumen am Strand. Gefolgt von braunem Zucker.

Geschmack: Angenehmes Gaumengefühl. Zartölig mit maritimem Charakter.

Abgang: Leichter Salzgeschmack. Trocken mit Eiche.
07.12.2022
Aroma: Früchte Süße Vanille Maritime Noten Honig mit BienenwachsHeide
Blumenwiese mit Meerbrise

Geschmack: wie Aroma, zusätzlich etwas Eiche viel Malz cremig-geschmeidig

Abgang: gut mittellang, alles drin, nach hintenheraus auch Gewürze Dunkle Schokolade Nüsse Muskat

Kommentar: positive Überraschung zu einem vergleichsweise doch aktuell sehr guten Preis. Null Sherry, schöne Reifung aus guten Bourbonfässern - klassischer Single Malt ohne SchnickSchnack, aber mit Ecken und Kanten, klassischer Schotte
4 Sterne mit Plustendenz
30.10.2022


Er riecht nach Eichenfass,
eine leichte Süße,
Trauben und Most.

Lieblich auf der Zunge,
die Fassnoten etwas verstärkt.
Wirkt jetzt etwas würziger,
auch wenn das Aroma fruchtig bleibt.

Er wirkt alt und reif.
Reinrassig.
Genussvoll.
22.11.2021
Aroma:
Süß, Kräuter und florale Noten (blumig), etwas maritime Noten, fruchtig werdend, leicht kommt Honig und Malz zum Vorschein. Im Hintergrund kommen etwas später Zitrusfrüchte, vornehmlich Zitrone oder Limette

Geschmack:
zuerst süß welches schnell zu einer angenehmen Würzigkeit wechselt. Malzig und dennoch salzig zugleich. Mit dem Salz kommen auch wieder die maritimen Noten hervor. Später dann fruchtig werdend mit Eiche Noten. Im Hintergrund kommen Nüsse

Abgang:
Süß malzig mit viel Eiche, würzig, etwas Honig, dennoch salzig maritim, Ganz leicht kommt etwas Rauch durch am Ende. Mittellang bis lang.

Kommentar:
ein sehr interessanter Standard. Unglaublich komplex für das Alter und eine tolle Aromen Vielfalt von der Nase über den Gaumen bis zum Abgang. Sehr Abwechslungsreich und speziell
20.12.2014
süß, blumig, wirkt leicht trotz 46%, erinnert mich an Balblair
10.08.2017
Aroma: ungewöhnlich, tatsächlich etwas leichtes Kerzenwachs (weiße Kerzen), dann ein wenig maritim, ganz zarte Würze, blumige Anklänge, später Früchte, Pflaume

Geschmack: starker Antritt, Orange kommt durch, dann Würze, eine gewisse senfähnliche Schärfe tatsächlich, leichte Süße verbleibt

Abgang: trocken, mittellang, maritime Noten verbleiben

Kommentar: ein unerwartet einzigartiger Malt, bietet viel
27.05.2022
Aroma: Malz Honig Zitrus Maritime Noten Früchte

Geschmack: Süße Früchte Kräuter Alkohol Pfeffer

Abgang: Gewürze Malz Süße Salz Maritime Noten

Kommentar: Guter Standard und mit 14 Jahren auch schön Alter. In der Nase richtig gut, eigenständiges Profil. Bißchen viel Pfeffer (alkoholisch) im Mund.
Trotzdem sehr lecker. Zitrus und Meerwasser.
3,5 Sterne
kiki_2
17.04.2022
27.01.2015
Aroma: geschmeidig, angenehm blumig, lieblich Honig, etwas Vanille?

Geschmack: bei dem angenehmen Aroma erstaunlich alkoholisch. Kräftig mit süßer Komponente. Etwas Eiche. Etwas helle Früchte.

Abgang: lang

Kommentar: Aroma gut, im Geschmack interessant, aber nicht ganz so überzeugend für mich. Ich hab aber noch was in der Flasche und werde daher noch das ein oder andere Mal meine Beschreibung überprüfen...
24.10.2016
Aroma: leicht rauchig. Blumig und etwas salzig. leichte Würze

Geschmack: kräftiger und malziger Antritt. Stark mit etwas Eiche und leichter Süße

Abgang: mittellang bis lang

Kommentar: Schöner Malt. Wunderbares Aroma. Nicht zu einfach aber auch nicht zu komplex.