Coillmor - 2010

Hergestellt aus 100% bayerischem Gerstenmalz (Sommergerste) und frischem Felsquellwasser; gereift 4Jahre auf Fässern aus amerikanischer Weisseiche (Liebl)

..."Sehr stimmiges Produkt, das mit restloser Whisky-Typizität und perfekt balancierter Aromatik überzeugt, elegant und deutlich am Gaumen, mit passender Länge endend." (Zitat der Destillata - Prämierung bester Spirituosen 2011)

Nach seiner 4-jährigen Mindestlagerzeit wurde dieser Single Malt Whisky der Brennerei Liebl aus Bad Kötzting abgefüllt. Coillmór (gälisch) bedeutet übersetzt: coill = Wald, mór = groß. Bad Kötzing liegt inmitten des Bayrischen Waldes, dem grünen Dach Europas. So bekam der Coillmór seinen Namen. Seine Premiere feierte dieser außergewöhnliche Whisky im März 2009.

Hergestellt aus 100% bayerischem Gerstenmalz (Sommergerste) und frischem Felsquellwasser; gereift 4Jahre auf Fässern aus amerikanischer Weisseiche (Liebl)

..."Sehr stimmiges Produkt, das mit restloser Whisky-Typizität und perfekt balancierter Aromatik überzeugt, elegant und deutlich am Gaumen, mit passender Länge endend." (Zitat der Destillata - Prämierung bester Spirituosen 2011)

Nach seiner 4-jährigen Mindestlagerzeit wurde dieser Single Malt Whisky der Brennerei Liebl aus Bad Kötzting abgefüllt. Coillmór (gälisch) bedeutet übersetzt: coill = Wald, mór = groß. Bad Kötzing liegt inmitten des Bayrischen Waldes, dem grünen Dach Europas. So bekam der Coillmór seinen Namen. Seine Premiere feierte dieser außergewöhnliche Whisky im März 2009.

Details zur Flasche Ändern
10547
Liebl
Deutschland
Single Malt Whisky
02.2010
2014
43%
0.7 l
Originalabfüller
American-Oak
185/188 192/208/420
1978 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 4 Beschreibungen
i
Aroma
Malz:
Süße:
Birne:
Früchte:
Rauch:
Vanille:
Geschmack
Pfeffer:
Rauch:
Süße:
Beeren:
Birne:
Früchte:
Gewürze:
Karamell:
Nüsse:
Abgang
Nüsse:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

3
Beschreibungen 4

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Ein Fruchtcocktail aus Birnen, Mango, Limetten und Johannisbeeren. Es folgen Vanille, Malz und etwas Rauch.

Geschmack: Dunkle Beeren und Birnen kombiniert mit etwas Pfeffer und Karamell sowie feinen Rauch- und Röstnoten.

Abgang: Mittellang und süß.
Rauch&Sherry
03.01.2019
Aroma: MalzSüße

Geschmack: Nüsse

Abgang:

Kommentar:
Nüsse
06.09.2015
Kommentar:
Sehr mild und sehr süß, fast eher ein Grainwhisky...
06.09.2015
Genießer57
28.10.2017
Stephan
07.04.2016
Kommentar:
Probiert auf der infa in Hannover. Sorry, geht gar nicht. Schmeckt nach Verdünnung.