Connemara Original

Der Connemara ist einer der ganz wenigen rauchigen irischen Single Malt Whiskeys. Kein anderer irischer Whiskey vereint kräftigen Torfrauch mit süßen Früchten und Vanille so harmonisch wie Connemara. Mit verbundenen Augen würde man sich auf die benachbarten schottischen Inseln versetzt fühlen.

Der Connemara ist einer der ganz wenigen rauchigen irischen Single Malt Whiskeys. Kein anderer irischer Whiskey vereint kräftigen Torfrauch mit süßen Früchten und Vanille so harmonisch wie Connemara. Mit verbundenen Augen würde man sich auf die benachbarten schottischen Inseln versetzt fühlen.

Details zur Flasche Ändern
8951
Kilbeggan
Irland
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 108 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Kräuter:
Früchte:
Heide:
Honig:
Gewürze:
Eiche:
Apfel:
Lagerfeuer:
Vanille:
Karamell:
Malz:
Zitrus:
Alkohol:
Birne:
Floral:
Pflaume:
Sherry:
Zitrone:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Grüner Apfel:
Ananas:
Heu:
Kirsche:
Medizinischer Rauch:
Pfirsich:
Rosine:
Schinken:
Seetang:
Tropische Früchte:
Weizen:
Maritime Noten:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Honig:
Pfeffer:
Vanille:
Kräuter:
Eiche:
Heide:
Zitrus:
Apfel:
Lagerfeuer:
Karamell:
Orange:
Sherry:
Alkohol:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Pflaume:
Tropische Früchte:
Zitrone:
Maritime Noten:
Herb:
Birne:
Kirsche:
Leder:
Pfirsich:
Salz:
Seetang:
Trauben:
Weizen:
Floral:
Gras:
Haselnüsse:
Jod:
Kaffee:
Abgang
Rauch:
Malz:
Nüsse:
Süße:
Öl:
Gewürze:
Früchte:
Honig:
Lagerfeuer:
Alkohol:
Herb:
Eiche:
Vanille:
Gerste:
Heide:
Salz:
Kräuter:
Maritime Noten:
Apfel:
Dunkle Schokolade:
Gras:
Kaffee:
Karamell:
Pflaume:
Schokolade:
Seetang:
Tabak:
Weizen:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

200
Beschreibungen 108

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
ACDSee
15.01.2015
Aroma: riecht direkt rauchig, aber angenehm

Geschmack: anfangs scharf, dann wohlig, leicht süß

Abgang: relativ lang, etwas rauchig, Geschmack bleibt recht lange im Mund erhalten

Kommentar:
OldBarrel
16.06.2015
11.12.2015
Aroma: Rauch, würzig jung frisch

Geschmack: Anfangs süß und leicht , dann fruchtig, malzig, dann torfig und rauchig

Abgang: lang angenehm weich

Kommentar: lohnt sich der Abstecher
Haalda
21.12.2015
04.02.2016
Aroma: Vordergründiger Torfrauch, eine leichte Süße, helle Früchte wie grüne Äpfel und eine gewisse Würze

Geschmack: Weiches Mundgefühl, rauchig, süß und malzig. Ein angenehmes Prickeln macht sich auf der Zunge breit.

Abgang: Kurzer, weicher und angenehmer Abgang, weiterhin leicht rauchig und würzig. Mitunter helle Früchte. Wird trockener.

Kommentar: Ein schöner Einsteiger-Single-Malt für alle, die sich an die rauchigen Kaliber heranwagen.
Aroma:
Rauchig, Zitrusfrüchte, etwas Heidekraut. Nicht besonders aufdringlich.

Geschmack:
Fruchtig, Süß, danach kommt der Rauch durch

Abgang:
Mittellang, wobei der Torfrauch dominiert.
16.01.2020
Aroma: LagerfeuerFrüchte

Geschmack: LagerfeuerFrüchteSüße

Abgang: kurz

Kommentar:
vincenzo
21.01.2015
28.02.2015
12.04.2015