Connemara

Der Connemara ist einer der ganz wenigen rauchigen irischen Single Malt Whiskeys. Kein anderer irischer Whiskey vereint kräftigen Torfrauch mit süßen Früchten und Vanille so harmonisch wie Connemara. Mit verbundenen Augen würde man sich auf die benachbarten schottischen Inseln versetzt fühlen.

Der Connemara ist einer der ganz wenigen rauchigen irischen Single Malt Whiskeys. Kein anderer irischer Whiskey vereint kräftigen Torfrauch mit süßen Früchten und Vanille so harmonisch wie Connemara. Mit verbundenen Augen würde man sich auf die benachbarten schottischen Inseln versetzt fühlen.

Details zur Flasche Ändern
8951
Cooley
Irland
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 105 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Süße:
Kräuter:
Früchte:
Heide:
Honig:
Gewürze:
Eiche:
Apfel:
Karamell:
Lagerfeuer:
Vanille:
Malz:
Alkohol:
Zitrus:
Birne:
Floral:
Zitrone:
Grüner Apfel:
Pflaume:
Sherry:
Ananas:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Medizinischer Rauch:
Pfirsich:
Rosine:
Schinken:
Tropische Früchte:
Weizen:
Geschmack
Rauch:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Honig:
Pfeffer:
Eiche:
Vanille:
Kräuter:
Heide:
Apfel:
Zitrus:
Karamell:
Lagerfeuer:
Alkohol:
Chili:
Orange:
Birne:
Getrocknete Früchte:
Pflaume:
Sherry:
Zitrone:
Maritime Noten:
Herb:
Floral:
Gras:
Haselnüsse:
Jod:
Kaffee:
Leder:
Salz:
Seetang:
Trauben:
Tropische Früchte:
Weizen:
Abgang
Rauch:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Süße:
Gewürze:
Früchte:
Lagerfeuer:
Herb:
Alkohol:
Honig:
Eiche:
Salz:
Vanille:
Kräuter:
Maritime Noten:
Heide:
Kaffee:
Karamell:
Schokolade:
Seetang:
Tabak:
Weizen:
Gras:
Gerste:
Apfel:
Dunkle Schokolade:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

196
Beschreibungen 105

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
16.10.2015
Aroma: Torfrauch und Heidekraut, Honigsüße

Geschmack: seidig, honigsüß im Antritt, dann Früchte und Malz

Abgang: langer und angenehmer Abgang

Kommentar:
obmiT
18.10.2015
obmiT
26.12.2015
Aroma: Gewürze, Rauch

Geschmack: Mild, leicht rauchig, keine deutlichen Geschmäcker

Abgang: lang warm, leicht rauchig
21.02.2015
Aroma: sofortige Süße mit umschlossener Rauchnote mit iodischem Einfluss. Der Gedanke an Fruchtgummi kommt mir in den Kopf (oder gar HubbaBubba Kaugummi) Dazu gesellt sich der Duft von frisch gemähtem Gras und süßliches Kraut, insgesamt sehr floral

Geschmack: pfeffriger Antritt und die fruchtige Süße bleibt präsent, Torf ist nur erahnbar

Abgang: warm und tiefer Abgang mit leichter Entfaltung von Seetang und Salz, danach Nuss und die bleibt bestehen, sonst bleibt leider wenig präsent

Kommentar: Ein Blindkauf für 24,- € der begeistert. Aroma und Geschmack bleiben im Einklang, Finish leider eindruckslos.
21.02.2015
14.02.2016
Aroma: Leichter Rauch, Heidekraut, dezente Süße

Geschmack: Deutlich "Irish", aber sehr angenehmer leichter Rauch, süß, trocken

Abgang: Lang, angenehm.

Kommentar: Absolut ordentlicher, empfehlenswerter Whiskey der eine Sammlung durchaus abrundet. Preislich durchaus vertretbar. Ich schließe mich auch der Meinung einiger Bewertungen an, dass dieser Whiskey ein guter Einsteiger für andere, rauchigere Whiskys sein kann.
Gute und ehrliche 3 von 5.
Dan_Man
18.03.2018
Aroma: Räucherspeck, leicht süß

Geschmack: Süß und weich, der Lagerfeuerrauch kommt hinten raus.

Abgang: Mittellang, angenehm, leichte Eichenbitterkeit

Kommentar: Einsteiger-Torf, untypisch für einen Iren.
Aroma: dezent rauchig, Apfel, Honig, süße Birne

Geschmack: leicht rauchig, Rauch rückt schnell in der Hintergrund und wird durch süße Früchte und leichter Würze ersetzt; Apfel dominiert

Abgang: mittellang, wenig bis gar nicht rauchig, süß, weiterhin Apfel
Kommentar: Guter Mix aus leicht rauchig und fruchtig süß. Angenehm "leicht" - nicht extrem komplex.
22.06.2018
Kommentar:
RauchGewürzeFrüchte
mike_nw
08.11.2019