Crabbie 12 Jahre

John Crabbie (1806-1891) war ein Whisky- und Weinhändler, der in der sogenannten 'Whisky Row' in Edinburgh lebte. In der Straße waren viele Spirituosenhändler ansässig, wodurch sie auch zu ihrem Spitznamen kam. Heute führen die Nachkommen von John Crabbie sein Unternehmen weiter. Bei den Crabbie-Whiskys handelt es sich um Abfüllungen aus Fremdbeständen. Bei dem Zwölfjährigen handelt es sich um einen leicht rauchigen Inselwhisky. Im Jahr 2018 begann man auch mit den Produktion von eigenen Whiskys.

John Crabbie (1806-1891) war ein Whisky- und Weinhändler, der in der sogenannten 'Whisky Row' in Edinburgh lebte. In der Straße waren viele Spirituosenhändler ansässig, wodurch sie auch zu ihrem Spitznamen kam. Heute führen die Nachkommen von John Crabbie sein Unternehmen weiter. Bei den Crabbie-Whiskys handelt es sich um Abfüllungen aus Fremdbeständen. Bei dem Zwölfjährigen handelt es sich um einen leicht rauchigen Inselwhisky. Im Jahr 2018 begann man auch mit den Produktion von eigenen Whiskys.

Details zur Flasche Ändern
29212
Single Malt Whisky
12 Jahre
43%
0.7 l
Originalabfüller

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche: