Cragganmore - 1993

Dies ist die nachgereifte Abfüllung des bekannten Cragganmore aus der Classic Malt of Scotland Serie. Die Nachreifung in alten Portweinfässern macht ihn gehaltvoller, ohne die elegante Balance zu stören.

Dies ist die nachgereifte Abfüllung des bekannten Cragganmore aus der Classic Malt of Scotland Serie. Die Nachreifung in alten Portweinfässern macht ihn gehaltvoller, ohne die elegante Balance zu stören.

Details zur Flasche Ändern
3053
Cragganmore
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
1993
2007
40%
0.7 l
Originalabfüller
Distillers Edition (Diageo)
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 2 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Honig:
Mandeln:
Nüsse:
Früchte:
Gewürze:
Kaffee:
Trauben:
Herb:
Geschmack
Früchte:
Gewürze:
Kirsche:
Nüsse:
Gerste:
Honig:
Malz:
Süße:
Vanille:

Bewertung dieser Flasche

9
Beschreibungen 2

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Honig und Portwein mit einem Anflug von Mandeln.

Geschmack: Kräftige Portweinaromen, Kirschen, Nüsse und feine Gewürze.

Abgang: Warm und trocken.
14.04.2020
Aroma: Zarter Blumenduft (Tulpen?) Dann kommen Trauben ins Spiel mit einer süßen Würze. Leichter Kaffee und helle Pralinen. Nach längerer Zeit mischt sich bedauerlich eine Art Seifennuance darunter. Aber insgesamt doch recht schöne Düfte, die sich in der Nase entfalten. (22)
Geschmack: Eine komische, anfänglich leicht bittere Orangenschale mit Nelkengewürz und Karamellnoten. Kann hier weder den Honig noch die schwach pfeffrigen Noten erkennen. Eher trocken mit Gerste und auch etwas Vanille. In den Abgang gehend eine sehr zarte Rauchnote. (20)
Abgang: Neben dem doch recht trockenen Geschmack fehlen im Abgang zudem die Kräfte des Alkohols. Dies führt zu einem kurzen Abgangsintermezzo. (19)
Kommentar: Hier habe ich mir mehr erwartet. Vor allem fehlen mir die sonst eher üppigen Fruchtnoten aus dem Portweinfass. Natürlich kann man ihn gut trinken, jedoch verblasst er zu schnell. Nur das Aroma überzeugt voll. Whisky-Enthusiasten werden ihn mehr schätzen als Einsteiger. (20)
(81/100)
didi111666
25.10.2013
06.07.2013
Saarbrigger
14.05.2012
Saarbrigger
23.09.2012
Ramses
05.09.2013
scna
01.11.2012
28.07.2011
dkf
04.12.2011