Cragganmore 12 Jahre

Dies ist die Standardabfüllung der Brennerei

Diese Flasche wird sowohl einzeln als auch als Bestandteil des Clasic Malts Mischkarton verkauft.

Dies ist die Standardabfüllung der Brennerei

Diese Flasche wird sowohl einzeln als auch als Bestandteil des Clasic Malts Mischkarton verkauft.

Details zur Flasche Ändern
22
Cragganmore
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
12 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Ex-Bourbon
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 109 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Honig:
Früchte:
Vanille:
Malz:
Karamell:
Rauch:
Kräuter:
Zitrus:
Floral:
Gewürze:
Heide:
Eiche:
Nüsse:
Herb:
Birne:
Sherry:
Leder:
Zitrone:
Alkohol:
Apfel:
Heu:
Orange:
Pfirsich:
Trauben:
Tropische Früchte:
Ananas:
Beeren:
Gerste:
Öl:
Tabak:
Banane:
Dattel:
Grapefruit:
Gras:
Haselnüsse:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Minze:
Rosine:
Schinken:
Schokolade:
Weizen:
Zimt:
Geschmack
Malz:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Rauch:
Karamell:
Eiche:
Honig:
Nüsse:
Öl:
Vanille:
Schokolade:
Kräuter:
Herb:
Alkohol:
Banane:
Chili:
Grüner Apfel:
Sherry:
Weizen:
Zitrus:
Beeren:
Gerste:
Heide:
Leder:
Minze:
Muskat:
Pfeffer:
Tabak:
Zitrone:
Ananas:
Apfel:
Birne:
Dattel:
Getrocknete Früchte:
Gras:
Ingwer:
Kaffee:
Medizinischer Rauch:
Pfirsich:
Rosine:
Salz:
Trauben:
Tropische Früchte:
Maritime Noten:
Abgang
Rauch:
Malz:
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Früchte:
Herb:
Sherry:
Karamell:
Kaffee:
Pfeffer:
Schokolade:
Lagerfeuer:
Nüsse:
Vanille:
Alkohol:
Zitrus:
Dunkle Schokolade:
Heide:
Honig:
Ingwer:
Öl:
Rosine:
Chili:
Kräuter:
Dattel:
Floral:
Haselnüsse:
Leder:
Pflaume:
Tropische Früchte:
Weizen:
Zitrone:
Ananas:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

347
Beschreibungen 109

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von domani:

08.05.2015
Aroma: Sehr fruchtig, Apfel, Birne, Trauben

Geschmack: Malz, süß, mild, Traube, sauerer Apfel

Abgang: Mittellang und herb

Kommentar: Ein leichter, fruchtig-milder Single Malt. Ideal für den Sommer

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
17.03.2015
2.Runde
Aroma: Malz und Vanille, Süße und Honig, reife Äpfel und Birnen, er bleibt eher leicht,
Geschmack: süßer Pfefferkuchen mit viel Honig und Vanille , nicht schwer, nicht ölig,
Abgang: mittlerer würziger Antritt, nicht so süß und nicht sehr lang, aber die Eiche bleibt länger,
Kommentar: Dieser Malt ist eindeutig auf der leichteren Seite. Er beginnt süß, hält diese aber nicht und endet mit Bitterschokolade, Eiche und etwas Ingwer.
18.01.2016
3.Runde Flasche geöffnet: 16.09.2013 Alkohol: 40% gemessen
Aroma: Honig, Vanille und Karamell, alles was man mit Honig in Verbindung setzt - Honigbonbon, Honigpralinen, Honigpfefferkuchen...., kein Alkohol, etwas Zitrus, grüne Äpfel,
Geschmack: wieder süßer Honig, Pfeffer baut sich auf, das Karamell wird stärker,
Abgang: schöner bis mittelkräftiger Antritt, bleibt süß, Übergang in süßen Kakao und etwas Bitterschokolade,
Kommentar: Ein sehr schöner runder Malt mit seinem Schwerpunkt auf dem Honig - die Würze ergänzt sehr gut. Heute korrigiere ich auf 4 Sterne.
27.01.2021
last Dram Flasche geöffnet: 16.09.2013 Alkohol gemessen: 40%
Aroma: Malz, Orangen, frische Zitrus, hell und leicht, wird ölig, wenig Vanille, süßlich,
Geschmack: leicht, ölig, verliert an Süße, schärfer werdend,
Abgang: mittlerer Antritt, wärmend, bleibt nicht lang, jetzt süßliches Holz,
Kommentar: seeehr ausgewogen, um nicht zu sagen: etwas dünne! Im Abgang merkt man deutlich, dass die Flasche schon eine Weile offen ist.... -> kurzes Lebenszeichen, um relativ schnell auszuklingen. Das Aroma hat sich wenig verändert, scheint mir aber leichter zu sein. Sonderlich komplex war er ja eh nicht.
18.03.2018
Aroma: leichte Früchte, reife Birne, Ananas, leicht Banane, getrocknete Mango, Aprikose, etwas Vanille und Süße, leiiicht florale Noten

Geschmack: mild, Zitrus, leichte Früchte, malziger werdend, Vanille kommt auf

Abgang: angenehm, leichte Eiche, Zitrusfrucht, Frucht verbleibt, nicht so lang

Kommentar: angenehm runder Malt, weich und schön, leicht, sehr süffig
Aroma: süße Karamellnoten, Honig, röstige Malznoten
Geschmack: kräftiger würziger Antritt, ausgewogen, Malz, milde Eichenwürze
Abgang: lang und wärmend, leicht trocken werdend, leichte pfeffrige Schärfe, leichter Lagerfeuerrauch
Kommentar: ein wunderbar ausgewogener Single Malt ohne "Ecken und Kanten" - stressarmes Tasting ;-) mein Fazit: 4,0 Sterne
Aroma: süße Karamellnoten, Honig, röstige Malznoten
Geschmack: kräftiger würziger Antritt, ausgewogen, Malz, milde Eichenwürze
Abgang: lang und wärmend, leicht trocken werdend, leichte pfeffrige Schärfe, leichter Lagerfeuerrauch
Kommentar: ein wunderbar ausgewogener Single Malt ohne "Ecken und Kanten" - stressarmes Tasting ;-)

Bewertung von Artikel "Cragganmore 12J - 40% - 0.2l"

30.05.2020
Aroma: SüßeHonigVanilleMalz

Geschmack: MalzMalzSüßeVanilleFrüchteGewürzeÖl

Abgang: GewürzeEicheMalz

Kommentar:
24.03.2016
Aroma: gelbe Früchte, Malz, Honig

Geschmack: leicht süß, malzig, Karamell, getrocknete Banane

Abgang: mittel, trocken

Kommentar:
22.06.2015
Aroma: Zuerst kurz Kirschen, dann Erdbeeren, cremig werdend, Vanille kommt hinzu, Erdbeer-Vanille-Creme, nach einiger Zeit zerlegen sich Frucht und Süße in Orange und Karamell.

Geschmack: Weich und leicht süß, Karamell, Fruchtpudding, Banane, langsam kommen noch Kardamon und Minze hinzu.

Abgang: Insgesamt Mittellang, leicht sprittig mit prickelnder Würze die bald süßem Karamell Platz macht. Dieser geht rasch über Vollmilchschokolade und Kaffee immer trockener werdend in eine leichte charakterlose Bitterkeit über.

Kommentar: Weckt jetzt kein Must Have Verlangen in mir. Dennoch ganz netter Tropfen mit eigenem Charakter, der für seine Preisklasse schon etwas zu bieten hat.
20.11.2020
Aroma: unglaublich schönes, angenehmes malziges Aroma

Geschmack: auch im Geschmack kommt das Malz voll durch, leicht würzig

Abgang: lang anhaltender Abgang

Kommentar: sehr ausgeglichener, weicher Whisky