Dailuaine 16 Jahre

Dieser Malt reifte in ausgesuchten, trockenen Sherryfässern. Obwohl trocken im Aroma ist sein Geschmack mild und weich und der Abgang lang. Wem Sherryfass-Whisky ansonsten zu süß ist - dieser ist anders. Unter der Flora & Fauna Serie füllt der Eigentümer ausgesuchte Fässer weniger Brennereien jeweils einzeln als Single Malt ab. Die Flora & Fauna Serie ist eine wahre Bereicherung der Whisky Szene und wird von Sammlern als Original-Abfüllung angesehen, falls es keine anderen Original-Abfüllungen gibt.

Dieser Malt reifte in ausgesuchten, trockenen Sherryfässern. Obwohl trocken im Aroma ist sein Geschmack mild und weich und der Abgang lang. Wem Sherryfass-Whisky ansonsten zu süß ist - dieser ist anders. Unter der Flora & Fauna Serie füllt der Eigentümer ausgesuchte Fässer weniger Brennereien jeweils einzeln als Single Malt ab. Die Flora & Fauna Serie ist eine wahre Bereicherung der Whisky Szene und wird von Sammlern als Original-Abfüllung angesehen, falls es keine anderen Original-Abfüllungen gibt.

Details zur Flasche Ändern
7518
Dailuaine
Schottland, Speyside
Single Malt Whisky
16 Jahre
43%
0.7 l
Flora & Fauna
Flora & Fauna
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 12 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Nüsse:
Dattel:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Ingwer:
Kaffee:
Mandeln:
Öl:
Pflaume:
Rosine:
Zimt:
Herb:
Geschmack
Sherry:
Eiche:
Gewürze:
Früchte:
Süße:
Malz:
Kräuter:
Herb:
Chili:
Kaffee:
Pflaume:
Zitrus:
Apfel:
Dattel:
Dunkle Schokolade:
Gras:
Heide:
Karamell:
Minze:
Nüsse:
Orange:
Rauch:
Abgang
Gewürze:
Herb:
Malz:
Nüsse:
Rauch:
Sherry:
Süße:
Walnuss:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Kaffee:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

30
Beschreibungen 12

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Sehr trocken, leichter Sherry.

Geschmack: Mild und leicht mit deutlichem Sherry.

Abgang: Lange, mild.
Aroma: Sehr trocken, leichter Sherry.

Geschmack: Mild und leicht mit deutlichem Sherry.

Abgang: Lange, mild.
13.11.2011
würzig-trockene Sherrynoten, Nuss, Malz, Eiche
22.10.2020
Aroma: warm; dunkle rote Äpfel als erstes, Pflaumen, Dörrobst und Datteln - deutlicher Sherry-Einfluss; etwas Eiche im Hintergrund, ein wenig karamellige Süße; insgesamt warm, weich süß und dunkel; teilweise eine leicht florale Note; mit der Zeit auch etwas Kaffee und Rosinen

Geschmack: süß und warm; Pflaumen, dunkler Apfel, etwas Kakao und Kaffee, Walnuss und Karamell, dazu ein paar Gewürze

Abgang: dunkel, Dattelsüße, Kakao- und Kaffeetöne wieder, dann kommt das Dörrobst wieder durch; in etwa mittellang; eine gewisse Würze verbleibt

Kommentar: sehr schöner, weicher, reifer, warmer Sherry-Malt
12.01.2015
Aroma: Sherry, fruchtig, leicht kühl

Geschmack: voll und süß mit leichter Schärfe

Abgang: mittellang und leicht scharf"
21.01.2013
17.03.2012
07.02.2014
28.10.2018
17.05.2011
Aroma: Vom Start weg etwas stumpf, deutliches Holz, Rosinensüße, Sherry, trockener, leicht alkoholischer Eindruck

Geschmack: Angenehme, leichte Süße auf der Zunge, gepaart mit trockenen Holz- und Tabaknoten am Gaumen, minimale Bitterstoffe, Kaffee. Leicht prickelnd, knackige Frucht.

Abgang: Mittellang, wärmend, eher trocken.