Dalmore Cigar Malt Reserve

Dieser Dalmore ist eine gelungene Kombination von 10-15 Jahre alten Malts aus unterschiedlichen Fässern: Ex-Bourbonfässer aus amerikanischer Weißeiche (30%) und Matusalem Oloroso Sherry Butts aus der Bodega Gonzalez Byass (70%). Seine endgültige Finesse erhält er durch die Nachreifung in Premier Cru Cabernet Sauvignon Barrique Weinfässern. Sein Charakter ergänzt sich hervorragend mit einer guten Zigarre.


Aroma: Zimt, Vanille und rote Früchte.
Geschmack: Tropische Früchte, Bananen-Karamell und Vanille Eiscreme.
Abgang: Orangenschale, Bergamot-Öl und gemahlene Gewürze.

Dieser Dalmore ist eine gelungene Kombination von 10-15 Jahre alten Malts aus unterschiedlichen Fässern: Ex-Bourbonfässer aus amerikanischer Weißeiche (30%) und Matusalem Oloroso Sherry Butts aus der Bodega Gonzalez Byass (70%). Seine endgültige Finesse erhält er durch die Nachreifung in Premier Cru Cabernet Sauvignon Barrique Weinfässern. Sein Charakter ergänzt sich hervorragend mit einer guten Zigarre.


Aroma: Zimt, Vanille und rote Früchte.
Geschmack: Tropische Früchte, Bananen-Karamell und Vanille Eiscreme.
Abgang: Orangenschale, Bergamot-Öl und gemahlene Gewürze.

Details zur Flasche Ändern
7534
Dalmore
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
44%
1 l
Originalabfüller
Bourbon
Sherry - Oloroso
Wein
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 17 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Eiche:
Gewürze:
Sherry:
Süße:
Vanille:
Beeren:
Alkohol:
Leder:
Rauch:
Zimt:
Herb:
Banane:
Heide:
Karamell:
Orange:
Kräuter:
Zitrus:
Geschmack
Süße:
Sherry:
Rauch:
Eiche:
Früchte:
Malz:
Schokolade:
Vanille:
Orange:
Zitrus:
Alkohol:
Banane:
Gewürze:
Rosine:
Herb:
Kaffee:
Karamell:
Leder:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Kräuter:
Abgang
Eiche:
Gewürze:
Sherry:
Rauch:
Süße:
Chili:
Ingwer:
Rosine:
Tabak:
Herb:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

37
Beschreibungen 17

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Geschmack: Sanfter Rauch nach Kastanien, die auf einem offenen Feuer rösten
.
Kommentar: Geöffnete Pralinen-schachtel : Pralinen mit Orangencremefüllung in schwarzer Schokolade mit einem Hauch Sherry und sanftem Malz und die für Dalmore so typische Fruchtnote !
11.08.2013
Bourbon+Matusalem Oloroso Sherry->Cab. Sauvignon
19.03.2014
07.03.2018
Aroma: süß, fruchtig, Sherry, Gewürze, etwas Eiche

Geschmack: erst sehr weich und fruchtig süß, Sherry, Rosinen, dann kommt sehr trockene und leicht würzige Eiche

Abgang: lang, anfangs trocken, Süße, Sherry, Rosinen, Gewürze, leicht bittere Eiche

Kommentar: ein leckerer Sherrywhisky
20.06.2021
Aroma: Sherry, altes Holz, Früchte, insbesondere reife Bananen und Beeren, etwas Eiche.

Geschmack: Sehr weiches Mundgefühl, kräftiger werdend, Süße, Sherry, Rosinen, Bananen, Vanille, Eiche und Alkohol drücken angenehm, Rotweinfass.

Abgang: Lange. Eiche macht sich gut bemerkbar, umspielt von einer eleganten Sherry-Süße. Beendet wird der Abgang vom hervorragend dezent eingearbeiteten Einfluss der Premier Cru Cabernet Sauvignon Barrique Fässer. Ganz am Schluss haften nicht enden wollende nussige und cremige Oloroso-Sherrynoten am Gaumen. Grandios.

Kommentar: Ein wundervoller Dalmore. Die typische, fast schon luxuriöse Eleganz dieser exzellenten Destillerie und ihrer Erzeugnisse begeistert mich immer wieder. Dieser hier wird jetzt zu meinen Favoriten dazukommen. Im Übrigen habe ich überhaupt keinen Rauch wahrgenommen, weder in der Nase noch im Mund.
21.09.2015
Aroma: Vanille, würzige Eiche, sehr viel Frucht, Sherry
Geschmack: süß, dunkle Früchte, Vanille, würzige Eiche
Abgang: lang, Sherry, Eiche
GÖ-RF181
12.12.2012
Aroma: Zimt, Vanille und rote Früchte

Geschmack: Bananen-Toffee, Tropenfrüchte, Vanille-Eis und ein Hauch von Zigarrenrauch

Abgang: Abgang ist lang anhaltend und sehr würzig.

Kommentar: sanfter Rauch nach Kastanien, die auf einem offenen Feuer rösten. Geöffnete Pralinen-schachtel
25.05.2015
28.06.2016
Aroma: unangenehmes leder, alkoholisch, süß, leider übertönt der unangenehme lede geruch alles andere :-/

Geschmack: leder, alkoholisch, etwas süßlich, etwas Eiche

Abgang: eiche, tabak, scharf, mokka,

Kommentar:
Entweder war das Sample schon hin oder ich weiß net, fein wars nicht!
27.04.2017
Farbe: Orange-Gold

Duft: Rauch, Mandarine, Pistazie, Rotwein, ein Touch Kokos
Geschmack: kräftig, Kandis-Süße, Orange, Barrique gereifter Rotwein, Himbeerbonbon, Kräuter, dezent Rauch
Nachklang: mittellang, Wein, Kaffee, Rauch, ein Hauch Kokos, Paranuß

Resümee: Meine Noten sind nur ein Ausschnitt, denn der Cigar Malt Reserve ist ein sehr komplexer Malt und der einzige rauchige Dalmore, den ich kenne, was ihn neben dem Rotwein-Einschlag, zu einem besonderen Dalmore macht.