Dalmore 15 Jahre The Fifteen

Für 12 lange Jahre reifte dieser Dalmore in feinen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in besten Sherryfässern von Matusalem Byass, Apostoles und Amoroso. Entstanden ist ein fast unglaublich voller und komplexer Single Malt.

Für 12 lange Jahre reifte dieser Dalmore in feinen Bourbonfässern. Sein Finish erhielt er in besten Sherryfässern von Matusalem Byass, Apostoles und Amoroso. Entstanden ist ein fast unglaublich voller und komplexer Single Malt.

Details zur Flasche Ändern
879
Dalmore
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
15 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Methusalem Byass Sherry, Bourbon, Apostoles Sherry, Amoroso Sherry
Sherry
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 73 Beschreibungen
i
Aroma
Gewürze:
Sherry:
Süße:
Zimt:
Zitrus:
Orange:
Früchte:
Muskat:
Vanille:
Eiche:
Getrocknete Früchte:
Kräuter:
Malz:
Nelke:
Pflaume:
Rosine:
Heide:
Honig:
Nüsse:
Schokolade:
Herb:
Beeren:
Birne:
Kaffee:
Leder:
Mandeln:
Rauch:
Apfel:
Dattel:
Feige:
Floral:
Gras:
Ingwer:
Karamell:
Kirsche:
Melone:
Pfeffer:
Tabak:
Trauben:
Ananas:
Geschmack
Gewürze:
Süße:
Sherry:
Vanille:
Eiche:
Zitrus:
Orange:
Früchte:
Ingwer:
Nüsse:
Malz:
Öl:
Zimt:
Herb:
Rosine:
Muskat:
Nelke:
Honig:
Beeren:
Dunkle Schokolade:
Getrocknete Früchte:
Kaffee:
Karamell:
Kirsche:
Pfeffer:
Kräuter:
Maritime Noten:
Dattel:
Grapefruit:
Heide:
Leder:
Pflaume:
Schokolade:
Seetang:
Trauben:
Zitrone:
Abgang
Gewürze:
Eiche:
Sherry:
Malz:
Früchte:
Süße:
Rauch:
Herb:
Zitrus:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Nüsse:
Orange:
Vanille:
Muskat:
Zimt:
Beeren:
Getrocknete Früchte:
Ingwer:
Kaffee:
Kirsche:
Öl:
Pfeffer:
Apfel:
Chili:
Heide:
Karamell:
Mandeln:
Nelke:
Pflaume:
Rosine:
Tabak:
Zitrone:
Kräuter:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

169
Beschreibungen 73

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
01.03.2011
Aroma: Sehr intensives Sherryaroma, tief, komplex, dahinter kommen Gewürze mit Vanille und Zimt zum Vorschein

Geschmack: Warm und intensiv, vollmundig und cremig, der Sherrygeschmack dominiert, jedoch auch Früchte wie Orange, Trauben, Beeren und Zitrusaromen, aber auch Vanille und zimt

Abgang: Lang, warm und angenehm, wunderbar komplex und ausgewogen, der Sherry und die Gewürzaromen halten sich lange

Kommentar: Ein Super-Whisky, für mich als Liebhaber von Sherryfass-Whiskys einer meiner Lieblings-Whiskys, sehr komplex, intensiv und angenehm zu trinken, dabei entfaltet er eine wunderbare Geschmacksvielfalt
Tauchhainer
01.10.2021
Aroma: Geröstete Kaffeebohnen, Sherry, Malz, Karamell, kandierte Orangen, Feigen, Datteln, Marzipan, getrocknete Pflaumen

Geschmack: Feinwürzig, Kräuter, etwas Ingwer, reife Orangen, Malz und Karamell

Abgang: trocken, Karamell, Malz, Orangenfrucht reif, süßlich, Trockenfrüchte mittellang

Kommentar:
05.09.2014
Aroma: gemeidig, samtig, süß, leichte Frische im Hintergrund (Zitrus?)

Geschmack: rund aber trotzdem überraschend wuchtig, sehr ausgewogene Sherryaromen (dominant aber nicht übertrieben)
18.06.2011
13.11.2011
Aroma: Süß, viel Sherry, Orange, Gewürze, Eiche, Vanille im Hintergrund, vielleicht etwas Zimt.

Geschmack: Weich, fruchtig, süß, Eiche, Gewürze.

Abgang: Kräftig, fruchtig, Gewürze, Eiche, langer Abgang.

Kommentar: Ein schöner Single Malt!
01.03.2011
Aroma: Sherry, Nelke, Zitrusfrüchte, Pflaume, leicht Vanille und Mandel, sehr angenehm

Geschmack: Sherry, Waldhonig, Vanille, Nelke, Eiche

Abgang: Lang, viel Sherry, angenehme Süße, Vanille, Zitrusfrüchte und wieder feine Eiche

Kommentar: Ein sehr intensiver, fruchtiger Malt. Auch wenn ich ein Liebhaber der rauchigen Malts bin, ist dieses einer meiner Favoriten, auch ohne Rauch ;-)
Wenn hier noch eine Portion Torfrauch drinnen wäre...
16.01.2021
Aroma: Frisch geschnittene Eiche die sich im nächsten Augenblick zu einer starken Süße, Orangensaft, Rosinen und Gewürze (Muskat) wandelt.

Geschmack: Weich und ölig, nach und nach füllt sich der Mundraum mit einer zur Nase vergleichsweise zurückhaltenden Süße und Rosinen. Anschließend breitet sich eine Würze, die Eiche und eine Vielzahl von Gewürzen (phasenweise Muskat, Ingwer, Kardamom) aus.

Abgang: Sanft, ausgewogen und lang. Süße mit Rosinen und den oben beschriebenen Gewürzen. Leicht trocken, dennoch Speichelfluss und keinerlei Bitterkeit.

Kommentar:
EicheOrangeSherryRosineIngwerMuskat

Der Dalmore 15 J ist "ein fast unglaublich voller und komplexer Single Malt" und das kann ich bestätigen. Tolles Zusammenspiel der einzelnen Aromen und Geschmäcker. Man entdeckt mit jedem Sip etwas Neues, die 40% vol. machen ihn dabei sehr weich und sanft. Eine absolute Empfehlung, insbesondere für die fortgeschrittenen Whiskygenießer unter uns. Einzig der stolze Preis macht es erforderlich den Kauf zu überdenken.
c0siXx
09.10.2021
Aroma: dunkles schweres Aroma, SherryGetrocknete FrüchteSchokoladeKräuterOrangeZimt Lebkuchengewürz

Geschmack: HonigZitrusGewürzeOrangeEiche

Abgang: EicheChiliDunkle Schokolade wechselt zu einer leichten Pflaume

Kommentar: hält in Geschmack leider nicht ganz das, was die Nase verspricht, dennoch sehr gut
19.10.2014
Aroma: Schwer, aber irgendwie butterweich und dennoch intensiv im Aroma. Viel Nelken, Blumen, Muskat und andere Gewürze.

Geschmack: Sehr komplex, weich und rund. Im Geschmack finden sich die Gewürze wieder. Dazu kommt lichte Zitrone.

Abgang: Kurz, weich und rund. Zitronen steigen nach dem Schlucken auf. Später im Mund trockener werdend.

Kommentar: Mir gefällt dieser Whisky. Komplex und rund. Ganz andere Nase als viele andere Sherry Whiskys.