Drambuie 15 Jahre

Details zur Flasche Ändern
6005
unbekannt
Likör
15 Jahre
43%
1 l
Originalabfüller
Spirit & Cask Range
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 10 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Karamell:
Malz:
Kräuter:
Honig:
Gewürze:
Gras:
Heide:
Heu:
Minze:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Karamell:
Beeren:
Honig:
Gewürze:
Malz:
Minze:
Kräuter:
Chili:
Eiche:
Floral:
Heide:
Nüsse:
Öl:
Zimt:
Brombeere:
Abgang
Süße:
Eiche:
Gewürze:
Honig:
Malz:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

18
Beschreibungen 10

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Feine und aromatische Zitrusnote, umhüllt von duftenden Grasnuancen und Aromen von Butterscotch – charakteristisch für gereiften Speyside Malt.

Geschmack: Samtweiches Mundgefühl – zitrusfruchtige Noten mit einem Hauch von Lemongras wechseln in eine Komposition aus wärmenden, malzigen Butterscotch-, Beeren- und Heidenoten.

Abgang: Buttergebäck, frische Kräuternoten und der unverkennbare lange Nachklang des Drambuie Elixiers.
09.06.2016
Aroma: fein kräuterwürzig (Heidekraut & Pfefferminz) und etwas zitrusfruchtig, verbunden mit Karamell ...
Geschmack: cremig, süß und würzig, mit einer feinen Schärfe.
Abgang: anhaltend; süße Würzigkeit und etwas Eiche
Kommentar:
Schöne Komplexität, verbunden mit einer ausgewogenen Intensität.
Alles sehr Harmonisch; selbst die Süße wirkt nicht übertrieben.
12.01.2020
Frisch aufgeschraubt wurde bottle L14103006 13:25 302

Sehr schmackhaft-interessante Mischung aus dem leckersten Whisky-Likör Drambuie und 15yo Speysidern. Gelungen präsentiert er Whisky-Aspekte und die klassischen Drambuie-Noten.
Gustatorische Details: siehe VLOG Lüning und Beschreibungen anderer Verkoster.

Letztlich aber nicht anderes als ein vorgefertigter rusty nail, den man sich bei Bedarf aber für weniger Geld aus dem klassischen Drambuie und einem einfacheren Single Malt nach Wahl selbst mixen kann.

Daher nur gute vier Sterne bezogen auf Whisky-Liköre
15.01.2020
Positive Entwicklung im Sinne der jetzt rundenden Kombination von Drambuie-Kräutern/-Honig und den fruchtig-kräftigeren Noten des(r) Speyside Malts. Heute 4,5 Sterne
09.02.2020
bottle L14103006 13:25 302, aufgeschraubt vor 28 Tagen. Neat verkostet.
Hat sich gut entwickelt, die Anteile der 15yo-Speyside Malts sind jetzt deutlich zu spüren und machen diesen Whisky-Likör zu einem vollen Genuss. Durchaus komplex, vielen Noten kann man nachspüren.

SüßeSüßeSüßeKaramellHonigHonigFrüchteBrombeereKräuterFloralHeideEicheGewürze Ein Hauch von Minze

vergleichsweise langer, kräftiger und würziger Abgang

Heute für einen Whisky-Likör (soll heißen - ausserhalb einer Whisk(e)y Bewertung 5 Sterne - einer der pefektsten und vielfältigsten Mischungen, die ich verkostet durfte (neat am kraftvollsten)

Der ist was Besonderes - empfehlenswert, wenn einer aus der normalen Spur einmal abweichen möchte
25.07.2013
Aroma: Duftnoten von Zitrusfrucht verbunden mit frisch gemähtem Gras umhüllt von einem Hauch Honig und jede Menge Gewürze ergötzen die Nase. Das volle Aroma, das den Raum erfüllt, gibt letztendlich noch einen leisen Anklang von Malz frei.

Geschmack: Kraftvoll erobert der Drambuie Whisky Likör den Gaumen mit seiner vielseitigen Geschmackskomposition. Fruchtige Geschmacksnoten umgeben von Facetten von Honig und Kräutern, die umhüllt werden von leisen rauchigen und malzigen Anklängen wecken die Sehnsucht nach mehr.

Abgang: Das Finish ist kurz. Der Drambuie Whisky Likör verabschiedet sich aber mit seinen Facetten von Honig und Kräutern. Der Abgang wird meist als warm empfunden. Auch ist beim Finish der Whisky sehr deutlich zu spüren.

Kommentar: Außerhalb jeglicher Single-Malt-Wertung gebe ich diesem wudnerbaren Whisky-Likör 4 Sterne, weil er herrliche Ausgewogenheit zwischen süßem Honig, duftenden und trockenen Kräutern, sowie einem guten Speyside-Single-Malt man
21.08.2014
okraemer73
22.06.2015
12.03.2017
frasimsa
11.12.2013