Eagle Rare 10 Jahre

Dieser herausragende Bourbon hat zahlreiche Medaillen in Wettbewerben gewonnen. Er ist vom Volumen sehr eindrucksvoll und betört mit einem langen, eichentönigen Abgang. In exklusiver, schwerer Großglasflasche.

Dieser herausragende Bourbon hat zahlreiche Medaillen in Wettbewerben gewonnen. Er ist vom Volumen sehr eindrucksvoll und betört mit einem langen, eichentönigen Abgang. In exklusiver, schwerer Großglasflasche.

Details zur Flasche Ändern
918
Buffalo Trace
USA, Kentucky
Bourbon
10 Jahre
45%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 56 Beschreibungen
i
Aroma
Süße:
Vanille:
Eiche:
Karamell:
Früchte:
Honig:
Nüsse:
Sherry:
Weizen:
Zitrus:
Getrocknete Früchte:
Gewürze:
Malz:
Mandeln:
Orange:
Apfel:
Alkohol:
Banane:
Ananas:
Walnuss:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Gerste:
Kaffee:
Kirsche:
Kokosnuss:
Muskat:
Nelke:
Pfirsich:
Rauch:
Rosine:
Geschmack
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Eiche:
Vanille:
Karamell:
Nüsse:
Pfeffer:
Honig:
Rauch:
Salz:
Maritime Noten:
Kräuter:
Schokolade:
Herb:
Heide:
Öl:
Apfel:
Zitrus:
Malz:
Orange:
Chili:
Sherry:
Tabak:
Weizen:
Gerste:
Kirsche:
Alkohol:
Dunkle Schokolade:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Zimt:
Kaffee:
Leder:
Mandeln:
Minze:
Muskat:
Nelke:
Pfirsich:
Ananas:
Beeren:
Birne:
Abgang
Süße:
Gewürze:
Eiche:
Vanille:
Kräuter:
Karamell:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Früchte:
Schokolade:
Maritime Noten:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Chili:
Heide:
Rauch:
Rosine:
Salz:
Seetang:
Sherry:
Weizen:
Zimt:
Zitrus:
Malz:
Minze:
Orange:
Apfel:
Gerste:
Ingwer:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

90
Beschreibungen 56

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: starke Vanille, Toffee, gebrannte Mandeln, Honig, Orangenschale
Geschmack: sanfter Antritt, Honigsüße, gebrannte Mandeln, würzige Eiche ,Toffee, etwas Ingwerschärfe
Abgang: sehr lang und würzig aber schnell abflachend, leicht trocken werdend - Bitterschokolade und etwas Ingwer bleiben
Kommentar: ein ganz wunderbarer, ausgewogener und gut gereifter Bourbon, mein Fazit: 5 Sterne
21.07.2015
Aroma: Karamell, Vanille, Eiche, Gebäck, leichte Klebstoffnote
Geschmack: kräftige Eiche, Vanille, Karamell
Abgang: mittellang, leicht bitter, wärmend, Eiche breitet sich aus
01.06.2015
Aroma: Möbelpolitur, viel Eiche, schwere süße Frucht und viel Vanille.

Geschmack: Herb, etwas Süße Richtung Karamell, würzig scharf nach Pfeffer und Nelke.

Abgang: Sehr süß, Rosinen, herbe Kräuter, noch mal kurz die Würze, etwas Minze und sehr lange mit Edelbitter Schokolade.

Kommentar: Er bietet alles was man von einem guten Bourbon erwarten kann. Die Möbelpolitur Note die einem zuerst in die Nase kommt stört aber nicht und geht schnell in den anderen Aromen auf.

04.06.2013
Aroma: sehr komplex sofort würzige Eiche, dann dominierende Vanille gepaart mit Karamell, danach kommen fruchtige, florale aber auch nussige Noten- es gibt so viel zu endecken

Geschmack: sofort mundfüllend, Süße vorn auf der Zunge, dann pfeffrige Würze, nussig, leicht salzig

Abgang: intensiv komplex, langanhaltend mit einer leicht trockenen Note

Kommentar: aus meiner Sicht einer der besten zur Zeit erhältlichen Bourbon
Nase:
Eine leichte Klebernote ist spürbar, mit kräftig würziger Vanille und "Werther's Echte". Der Kleber tritt schnell fast gänzlich zurück und das Bonbon wird stärker. Ein paar wenig, leicht angeröstete, Kokosraspel sowie ein Spritzer Orangenöl kommen dazu. Es könnte sich tatsächlich noch etwas roter Apfel versteckt haben.

Geschmack:
Zuerst cremig mild mit recht dunklem Karamell. Dann Orangensorbet mit Vanillecreme und einer guten Portion an pfeffriger Schärfe

Abgang:
Da wirds etwas warm im Hals und die pfeffrige Schärfe ist deutlich vorhanden. Warme karamellisierte Orangenscheiben mit Vanille und ein wenig Kokosflocken verweilen mittellang.

Punkte:
82/100
Aroma: Etwas Duft nach süßlichen Klebstoff, welcher sich nach einer gewissen Zeit verflüchtigt. Danach mehr Karamell, etwas Vanille, Honig, Ahonrsirup.

Geschmack: Am Anfang mild, langsam trockener werdend, würzig, Kräuter, ganz leicht trocken, herb mit süßlichen Aromen, dunkle Schokolade, etwas Pfeffer, süßer werdend, karamellig, Butter, Butterkekse

Abgang: trocken, leicht herb, Zimt, Zartbitterschokolade, etwas süßer, leicht karamellig werdend. Langer Abgang

Kommentar: Ein komplexer Whiskey, welcher vielfältige Aromen hat, welche man in Ruhe entdecken muß. Sehr ausgewogen und dennoch hat mich das Holz am Anfang irritiert. Erst nach der 2. Verkostung an einem anderen Tag habe ich weitere Aromen + Geschmacksnoten erkennen können. Ich würde ihm 4,5 Sterne geben. Da es die hier nicht gibt, wegen der Komplexität 5 Sterne. Preis- Leistungsverhältnis ist aktuell hervorragend.
29.01.2017
Aroma: Süße Vanille, Nüsse, Mandeln

Geschmack: Marzipan, Schokolade, Nüsse

Abgang: Kurz und süß
10.12.2019