Edradour 12 Jahre Caledonia

Dieser Edradour zeigt besonders kräftige Sherrynoten. Er hatte in seiner 42 Monate langen Finishing-Phase genug Zeit, intensive Aromen aus den exklusiven Oloroso-Sherryfässern zu ziehen. Der Caledonia wurde nach dem gleichnamigen Song des bekannten schottischen Musikers Dougie MacLean benannt. Andrew Symington, der Eigentümer von Edradour, und Dougie MacLean haben diesen Whisky gemeinsam produziert.

Dieser Edradour zeigt besonders kräftige Sherrynoten. Er hatte in seiner 42 Monate langen Finishing-Phase genug Zeit, intensive Aromen aus den exklusiven Oloroso-Sherryfässern zu ziehen. Der Caledonia wurde nach dem gleichnamigen Song des bekannten schottischen Musikers Dougie MacLean benannt. Andrew Symington, der Eigentümer von Edradour, und Dougie MacLean haben diesen Whisky gemeinsam produziert.

Details zur Flasche Ändern
926
Edradour
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
12 Jahre
46%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry - Oloroso
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 56 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Vanille:
Rosine:
Honig:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Pflaume:
Nüsse:
Rauch:
Herb:
Dattel:
Feige:
Leder:
Zimt:
Eiche:
Kirsche:
Orange:
Schokolade:
Tabak:
Trauben:
Kräuter:
Zitrus:
Alkohol:
Beeren:
Birne:
Floral:
Gras:
Kaffee:
Malz:
Öl:
Schinken:
Tropische Früchte:
Walnuss:
Geschmack
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Schokolade:
Herb:
Eiche:
Honig:
Dunkle Schokolade:
Karamell:
Nüsse:
Rauch:
Rosine:
Alkohol:
Leder:
Öl:
Pflaume:
Vanille:
Zitrus:
Beeren:
Dattel:
Feige:
Getrocknete Früchte:
Kirsche:
Pfeffer:
Tabak:
Trauben:
Zimt:
Maritime Noten:
Brombeere:
Chili:
Erdbeere:
Kaffee:
Kuchen:
Malz:
Mandeln:
Orange:
Pfirsich:
Seetang:
Abgang
Sherry:
Gewürze:
Eiche:
Süße:
Malz:
Früchte:
Schokolade:
Herb:
Dunkle Schokolade:
Vanille:
Chili:
Rosine:
Karamell:
Nüsse:
Honig:
Pflaume:
Rauch:
Kokosnuss:
Kaffee:
Ingwer:
Walnuss:
Zitrus:
Apfel:
Dattel:
Erdbeere:
Getrocknete Früchte:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

146
Beschreibungen 56

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von Inverness:

22.01.2013

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: kräftige Sherrynoten, sehr fruchtig, Rosinen, ganz zarter Rauch
Geschmack: volle Sherrynote , dunkle Schokolade, leichte Würze
Abgang: lang und mild, leichte Eichennote, kaum Rauch, leicht trocken werdend
Kommentar: eine wunderbare Bereicherung der Sammlung
22.05.2012
Aroma: spürbarer Sherry, Süße, Würze vom Fass

Geschmack: deutlich Sherry, dunkle Frucht, Holz und Leder

Abgang: mittellang, warm und ölig

Kommentar: interessanter Single Malt. Man sollte sich etwas Zeit nehmen um ihn besser zu "erfahren"!
80/100
★★★½
Aroma: Karamell, Honig, Rosinen, süßer Sherry, Orangen

Geschmack: lieblich, würzig, süß, Karamell, Rosinen, getrocknete Datteln

Abgang: würzig, süß, Karamell, Schokolade, lang

Kommentar:
16.03.2016
Aroma: Sherry, Schokolade, Weinbrandbohne, Kaffee, Orange, Gewürze

Geschmack: Süß, Sherry, Trocken, würzig, leicht Bitter

Abgang: Lang

Kommentar: Ein runder Single Malt mit kräftigen Sherryaromen
26.10.2018
Aroma: SherryGetrocknete FrüchteFeigeSüßeVanilleFrüchteBirneTraubenBeerenZimtNüsse

Geschmack: SherryGetrocknete FrüchteFeigeSüßeVanilleHonigGewürzePfefferZimtFrüchteKirscheErdbeereTraubenMaritime Noten

Abgang: SherryGetrocknete FrüchteRosineSüßeSchokoladeVanilleHonigEicheFrüchteErdbeereApfelNüsseHerbWalnuss

Kommentar: Toller Oloroso Whisky mit ordentlich Würze. Lecker!
06.05.2018
15.01.2016
Aroma: Sherry, leicht malzig, würzig und leicht alkoholich

Geschmack: Trocken und würzig intensiv

Abgang: Lang und intensiv. erst im Abgang eine leichte süße Note.

Kommentar: Mit etwas Wasser wird er fruchtiger im Aroma. Vanille tritt hervor. Auch Geschmacklich
ist er jetzt nicht mehr so würzig und jetzt etwas süßer. Guter Malt der etwas Wasser verträgt. 3/5 Sterne.
25.07.2020