Elmer T. Lee Single Barrel

Der Brennmeister Elmer T. Lee stand mit 50 Jahren Erfahrung für die besten Bourbons aus 'seiner Brennerei'. Jedes Fass für diese Abfüllung hatte er persönlich probiert. Der Geschmack wechselt wie das Alter von 6-8 Jahren. Elmer T. Lee starb 2013 im Alter von 93 Jahren.

Der Brennmeister Elmer T. Lee stand mit 50 Jahren Erfahrung für die besten Bourbons aus 'seiner Brennerei'. Jedes Fass für diese Abfüllung hatte er persönlich probiert. Der Geschmack wechselt wie das Alter von 6-8 Jahren. Elmer T. Lee starb 2013 im Alter von 93 Jahren.

Details zur Flasche Ändern
936
Buffalo Trace
USA, Kentucky
Bourbon
45%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - MitFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 7 Beschreibungen
i
Aroma
Malz:
Kräuter:
Minze:
Weizen:
Früchte:
Pfirsich:
Süße:
Kuchen:
Vanille:
Gewürze:
Eiche:
Geschmack
Süße:
Vanille:
Dunkle Schokolade:
Sherry:
Honig:
Herb:
Rosine:
Malz:
Eiche:
Früchte:
Gewürze:
Pfirsich:
Nüsse:
Mandeln:
Kräuter:
Zitrus:
Floral:
Getrocknete Früchte:
Orange:
Karamell:
Abgang
Herb:
Dunkle Schokolade:
Eiche:
Nüsse:
Früchte:
Mandeln:
Öl:

Bewertung dieser Flasche

11
Beschreibungen 7

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Noten von Malz und Roggen, Minze, reichhaltig.

Geschmack: Süß, Honig, Rosinen, Vanille, mit Kakao-Noten.

Abgang: Lang und trocken, mit einem Hauch Kakao.
11.06.2010
Aroma: Noten von Malz und Roggen, Minze, reichhaltig.
Geschmack: Süß, Honig, Vanille, mit Kakao-Noten.
Abgang: Lang und trocken, mit einem Hauch Kakao.
08.02.2012
malzig-süß, Honig, Rosinen, Vanille, Kakao
27.06.2015
Aroma: Sehr milde Bourbon-Note, malzig-fruchtig
Geschmack: Fruchtig Aprikose, Vanille
Abgang: Fruchtig trocken
Kommentar:
Schmeckt eher wie FANTA
19.06.2015
Aroma: ungewöhnlich fruchtig für eine Burboun, Aprikose, Vanille, Eiche
Geschmack: süß, Orange, Eiche, trocken, leicht würzig
Abgang: mittellang, weich und rund, würzige Eiche
07.02.2014
Aroma: Getrocknete Aprikose und Toast. Toffeenoten und jede Menge Gewürze. Die Üblichen, wenn man Brot backen will (Koriander, Fenchel, etc,) . Johannisbeeren finde ich auch. Hat mich zunächst an einen Rum erinnert!

Geschmack: Intensiv und vor allem würzig. Die Süße wie in der Nase ist nicht mehr so deutlich. Mandelöl und die Bitterkeit von Oliven. Vielleicht auch einige Cranberries

Abgang: Überraschend kurz und trockener werdend, vielleicht etwas enttäuschend. Wieder Mandelöl und die angenehmen Tannine der Eiche

Kommentar: Recommended!
07.02.2014
08.05.2013
14.01.2015
Kommentar: Ein, für mich, sehr guter Bourbon, den ich gerne mal wieder trinken würde.
TSoM
13.09.2012