38 Jahre - 1984 "Family Silver"

Ein wirklich interessanter Wechsel der Eindrücke. Kein Schluck für zwischendurch. Es dominieren die süßen Früchte, leicht überlegt mit einer zarten Rauchnote. Sehr anregend. Geschmack: Jetzt steht der Rauch im Vordergrund, etwas in Richtung Ruß. Wenn man das nicht wirklich mag, ist es hier doch ziemlich interessant. Abgang: Hier kommen frühere Eindrücke zusammen und ergeben eine gegrillte Ananas. Sehr hübsch. Eindrücke: Schöne Nase, altes Leder, Eukalyptusöl, ein Hauch von Rauch, alle Erwartungen an ein schönes altes Sherryfass. Auf dem Teller, Torf + Ruß. enttäuschend, nicht das, was ich erwartet hatte. Es bessert sich mit ein bisschen Zeit. Werde das in ein paar Wochen nochmal probieren. Wenn ich dies blind probiert hätte, hätte ich gesagt, dass dies ein Islay-Whisky ist.

Ein wirklich interessanter Wechsel der Eindrücke. Kein Schluck für zwischendurch. Es dominieren die süßen Früchte, leicht überlegt mit einer zarten Rauchnote. Sehr anregend. Geschmack: Jetzt steht der Rauch im Vordergrund, etwas in Richtung Ruß. Wenn man das nicht wirklich mag, ist es hier doch ziemlich interessant. Abgang: Hier kommen frühere Eindrücke zusammen und ergeben eine gegrillte Ananas. Sehr hübsch. Eindrücke: Schöne Nase, altes Leder, Eukalyptusöl, ein Hauch von Rauch, alle Erwartungen an ein schönes altes Sherryfass. Auf dem Teller, Torf + Ruß. enttäuschend, nicht das, was ich erwartet hatte. Es bessert sich mit ein bisschen Zeit. Werde das in ein paar Wochen nochmal probieren. Wenn ich dies blind probiert hätte, hätte ich gesagt, dass dies ein Islay-Whisky ist.

Details zur Flasche Ändern
35220
unbekannt
Blended Malt Whisky
38 Jahre
1984
2022
40.5%
0.7 l
Cooper's Choice
408 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche: