Finlaggan The Original Peaty

Diese Abfüllung ist jung und kräftig. Viel Rauch und sehr intensiv schlägt er sich auf der Zunge und am Gaumen nieder. Selbst die abendliche Zahnbürste verliert den Kampf gegen diesen Malt.

Diese Abfüllung ist jung und kräftig. Viel Rauch und sehr intensiv schlägt er sich auf der Zunge und am Gaumen nieder. Selbst die abendliche Zahnbürste verliert den Kampf gegen diesen Malt.

Details zur Flasche Ändern
2495
unbekannt
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 25 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Früchte:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Maritime Noten:
Alkohol:
Apfel:
Gewürze:
Grüner Apfel:
Jod:
Karamell:
Malz:
Salz:
Süße:
Zitrone:
Zitrus:
Geschmack
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Maritime Noten:
Früchte:
Alkohol:
Apfel:
Eiche:
Honig:
Jod:
Mandeln:
Nüsse:
Pfeffer:
Salz:
Seetang:
Abgang
Rauch:
Gewürze:
Maritime Noten:
Chili:
Süße:
Alkohol:
Früchte:
Jod:
Malz:
Nüsse:
Öl:
Pfeffer:
Seetang:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

56
Beschreibungen 25

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Karl-Heinz
17.10.2015
Aroma: Rauchig, muffig, sonst kommt da nicht viel in der Nase an

Geschmack: jung, metallisch, muffig, ein bisschen helle Frucht und bittere Mandel, eigentlich nicht typisch Islay, eher wie ein rauchiger, junger peatet highland Whisky

Abgang: mittel

Kommentar: Der Preis versöhnt übber die Qualität. Würde ich aber niemals in ein Tasting mit aufnehmen oder gar Freunden anbieten.
Benutzer unbekannt
26.04.2016
Aroma:

Geschmack: rauchig,torfig und das wars dann auch schon. Andere Geschmacksnoten konnte zumindest ich nicht wahrnehmen.

Abgang:

Kommentar:
Heiko
31.03.2016
Aroma: vordergründig sehr rauchig, in Richtig Lagerfeuerrauch,

Geschmack: jung aber trotzdem kräftiger Geschmack, süßes Heidkraut, wenig Holz, viel Rauch und Torf, mit kurzer, scharfer Metall-Note.

Abgang: eher mittellang, auch hier dominiert der Rauch

Kommentar: Preis-/Leistungsverhältnis kann durchaus als gut bezeichnet werden, wobei man die Qualität in Relation zum Preis sehen muss. Für knapp über 20 Euro eine solide Performance. Der Whisky eignet sich gut als Alltags-Whisky, aber deutlicher Abstand zu wesentlich teureren Islay-Malts. Trotzdem habe ich den Kauf nicht bereut, wobei ich beim nächsten Mal eher geneigt bin, den Cask Strength auszuprobieren.
Tazmanly
11.04.2017

Comment: Good price quality whisky with a nice peaty tast
Stefan
14.09.2017
Hartmut
09.05.2018
Aroma: rauchiges Holz

Geschmack: samtig-mild

Abgang: angenehm-kräftig

Kommentar: Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis!!! Fantastischer Tropfen! Ich bin gespannt auf die anderen 4. Eilean Mor wartet bereits im Schrank, bis Original leer ist :-)
Peter K.
12.01.2021
Aroma: RauchAlkoholLagerfeuerMedizinischer Rauch

Geschmack: RauchGewürze

Abgang: PfefferAlkoholRauch

Kommentar: Der Whisky ist für mich purer Rauch und hat so direkt keine weiteren Dimensionen außer scharf, alkoholisch, rauchig und torfig. Für die "Raucher" unter den Whiskytrinkern aufgrund des Preises vielleicht interessant.