Finlaggan The Original Peaty

Diese Abfüllung ist jung und kräftig. Viel Rauch und sehr intensiv schlägt er sich auf der Zunge und am Gaumen nieder. Selbst die abendliche Zahnbürste verliert den Kampf gegen diesen Malt.

Diese Abfüllung ist jung und kräftig. Viel Rauch und sehr intensiv schlägt er sich auf der Zunge und am Gaumen nieder. Selbst die abendliche Zahnbürste verliert den Kampf gegen diesen Malt.

Details zur Flasche Ändern
2495
unbekannt
Single Malt Whisky
40%
0.7 l
Originalabfüller
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 27 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Früchte:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Seetang:
Süße:
Maritime Noten:
Alkohol:
Apfel:
Gewürze:
Grüner Apfel:
Honig:
Jod:
Karamell:
Malz:
Salz:
Zitrone:
Zitrus:
Geschmack
Rauch:
Gewürze:
Süße:
Maritime Noten:
Früchte:
Seetang:
Alkohol:
Apfel:
Eiche:
Honig:
Jod:
Mandeln:
Nüsse:
Pfeffer:
Salz:
Abgang
Rauch:
Maritime Noten:
Gewürze:
Süße:
Seetang:
Chili:
Früchte:
Malz:
Zitrus:
Vanille:
Pfeffer:
Alkohol:
Honig:
Jod:
Kirsche:
Lagerfeuer:
Medizinischer Rauch:
Nüsse:
Öl:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

58
Beschreibungen 27

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Geschmacksbewertungen von BeBe:

23.09.2014

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Sharkman
24.06.2015
Aroma: Rauchig, torfig, nasses Holz

Geschmack: Hart, Kräftig, sehr torfig - überlagert alles

Abgang: sehr lang anhaltender Torfgeschmack

Kommentar: ausschließlich am Schluß einer Verkostung trinken
Sharkman
24.06.2015
Kommentar: ausschließlich am Schluß einer Verkostung trinken,
mit Farbstoff
Sharkman
24.06.2015
Kommentar: Loch Finlaggan ist ein Süßwassersee auf der schottischen Insel Islay (Innere Hebriden). Er erstreckt sich im Nordosten der Insel von Südwest nach Nordost und ist, neben dem See Loch Gorm, mit 1 km Länge der längste See auf Islay. Er liegt in der „Finlaggan Fault“ zwischen den Bergen „Cnoc an Tighe“ (170 m) im Westen und „Robolls Hill“ (130 m) im Osten und zeigt die durch Gletscher in der Eiszeit entstandene typisch langgezogene Form.[1]
19.02.2019
Aroma: Noch nie einen Whisky gehabt, der nach dem Öffnen so gestunken hat. Der Whisky war dadurch anfangs fast nicht zu geniessen. Ein Tumbler statt einem Nosing-Glas dringend empfohlen, viel Sauerstoff hilft (viel ;-)Medizinischer Rauch . Nach ein paar Drams hat sich der Geruch verflüchtigt.

Geschmack: Rauchig

Abgang:

Kommentar:
Taliskerfan
08.09.2014
23.09.2014
WhiskyCacher
23.03.2013
04.01.2015
Haalda
21.09.2015
chonk
07.11.2015
Aroma: zitrone

Geschmack: rauchig, würzig

Abgang: kurz und scharf

Kommentar: mein erster whisky