Glen Deveron 15 Jahre

Dieser mittelschwere Single Malt stammt aus der Macduff Brennerei. Im Aroma und Geschmack zeigt er eine ausgeprägte Fruchtigkeit. Endlich gibt es von diesem beliebten Einstiegsmalt auch eine ältere Abfüllung. Für Aufsteiger!

Dieser mittelschwere Single Malt stammt aus der Macduff Brennerei. Im Aroma und Geschmack zeigt er eine ausgeprägte Fruchtigkeit. Endlich gibt es von diesem beliebten Einstiegsmalt auch eine ältere Abfüllung. Für Aufsteiger!

Details zur Flasche Ändern
7917
Macduff
Schottland, Highlands
Single Malt Whisky
15 Jahre
40%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - Mit Farbstoff - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 5 Beschreibungen
i
Aroma
Früchte:
Süße:
Nüsse:
Gewürze:
Birne:
Geschmack
Früchte:
Pflaume:
Eiche:
Malz:
Nüsse:
Süße:
Gewürze:
Abgang
Gewürze:
Früchte:
Pflaume:

Tasting Video

Video
<b>2-Klicks für mehr Datenschutz:</b> <br> Erst wenn Sie auf den Play-Button klicken, wird das Video aktiv und von YouTube geladen. <br> Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an YouTube übermittelt werden.<br> Mit dem Klick willigen Sie der Übertragung und <a href="https://www.whisky.de/whisky/kontakt/impressum/datenschutz.html" target="_blank">unseren Datenschutzhinweisen</a> ein.<br> Bitte beachten Sie auch die <a href="https://www.youtube.com/static?gl=DE&template=terms&hl=de" target="_blank">Datenschutzhinweise von YouTube.com</a>.

Bewertung dieser Flasche

6
Beschreibungen 5

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Voll und voluminös, kräftig würzige Nussnote, reife süße Früchte.

Geschmack: Schön fruchtig mit Eiche. Pflaume und zarte Bitterkeit.

Abgang: Würzig langer Abgang.
14.01.2015
würzig-nussig, reife, süße Früchte, zartbitter, Eiche
30.06.2015
Aroma: Reife Fruchtigkeit, süße Birne, würzig nussig
Geschmack: Weinfruchtig und zart bitter
Abgang: Lang, "Pflaume" kommt jetzt erst ganz langsam zum Vorschein
Kommentar:
07.01.2015
14.04.2015
Peat-Pete
25.07.2015
Aroma:

Geschmack: Vollmundiger Geschmack, etwas weniger Malz gegenüber dem 10er, dafür mehr Frucht, ohne süß zu werden

Abgang:

Kommentar: Spürbar komplexer als der 10er, fruchtig, aber nicht süß, ich bevorzuge dennoch den 10er

12.10.2014
Rainer
04.03.2016
Aroma: würzig, nussig

Geschmack: Pflaume,zartbitter

Abgang:

Kommentar: