Glen Els 5 Jahre - 2011 Gently Woodsmoked Amarone Casks SE

Das Malz für diesen Whisky wurde mit leichtem Holzrauch getrocknet. Der Whisky reifte in italienischen Amarone Fässern.

Das Malz für diesen Whisky wurde mit leichtem Holzrauch getrocknet. Der Whisky reifte in italienischen Amarone Fässern.

Details zur Flasche Ändern
17512
Hammerschmiede (Elsburn/Glen Els)
Deutschland
Single Malt Whisky
5 Jahre
2011
2017
50.8%
0.7 l
Originalabfüller
Amarone Fässer
777 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne

Bewertung dieser Flasche

3
Beschreibungen 1

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
18.03.2018
Aroma: das ist der einzige von den Vieren, bei dem ich den Woodsmoke in der Nase habe, geht in Richtung süß-angebrannt, gebrannte Mandeln, Mandelkrokant, angebrannte Kekse... dazu Malz, Pekannuss und eine anfangs ganz dezente scharz-dunkle Beerennote, die mit der Zeit (und etwas Wasser) deutlicher und röter wird, rote Johannisbeere, Weintraube, rote Stachelbeere

Geschmack: Gäb's zartbittere Trauben-Walnuss-Schokolade, würde die wohl etwa so schmecken. Oder besser: zartbittere Trockenbeeren-Walnuss-Schokolade. Auf leicht angebranntem Keks. :-)

Lecker. Nuff said.

Abgang: lang und warm, Schokolade, ein Hauch Pflaumenmus, etwas Kamillan, sanfte Schärfe

Kommentar: Sehr lecker, da passt alles zusammen, siehe Taste, der ergibt einfach ein leckeres, stimmiges Bild im Kopf und das passt auch noch zu woodsmoked-Amarone - alles richtig gemacht.

(Nr. 4 einer 4er-Verkostung Port/Rivesaltes/Banyuls/Amarone - #4 war toll, mit #1&#3 war ich als Glen-Els- und speziell woodsmoked-gerne-Trinker durchaus zufrieden, allerdings fehlte mir da was erkennbar Fass-spezifisches, #2 war ein Nasenkrepierer)
28.04.2018
19.07.2017