Glen Els COSY WINTER II

Bereits zum zweiten Mal wurde exklusiv für Kirsch Import eine Winteredition von Glen Els abgefüllt. Der leicht rauchige Single Malt reifte in Sherry- und Süßweinfässern.

Bereits zum zweiten Mal wurde exklusiv für Kirsch Import eine Winteredition von Glen Els abgefüllt. Der leicht rauchige Single Malt reifte in Sherry- und Süßweinfässern.

Details zur Flasche Ändern
16203
Hammerschmiede (Elsburn/Glen Els)
Deutschland
Single Malt Whisky
2016
49.3%
0.7 l
Originalabfüller
First Fill PX and Malaga casks
Batch 1727
625 Flaschen
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 6 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Früchte:
Gewürze:
Rosine:
Süße:
Getrocknete Früchte:
Malz:
Mandeln:
Nüsse:
Rauch:
Schokolade:
Geschmack
Gewürze:
Rauch:
Früchte:
Sherry:
Mandeln:
Nüsse:
Rosine:
Süße:
Chili:
Getrocknete Früchte:
Lagerfeuer:
Nelke:
Pfeffer:
Pfirsich:
Zimt:
Abgang
Gewürze:
Sherry:
Süße:
Herb:
Kaffee:
Malz:
Pfeffer:
Rauch:
Rosine:
Eiche:
Früchte:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

10
Beschreibungen 6

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
03.08.2017
Aroma: gefüllter Nikolausstiefel - Lebkuchen, Spekulatius, Rosinen, Studentenfutter, Schokolade, aber tatsächlich (Noface83 schreibt Schuhcreme) mit frisch gewienertem Lederstiefel und dieser süßlichen Glen-Els-Rauchnote.

Geschmack: Schon beim Ablecken des letzten Tropfens von der frisch geleerten Probenflasche - boah, ist der süß, auf der Zungenspitze fruchtig-zuckrig-klebsüss, könnte Likör sein (Echter Nordhäuser Erdbeer, Kirsch & Pfirsich gemischt oder so), im Mund dann zum Glück herber, wieder Pfefferkuchen, erst gebrannte Mandeln, dann geht's schön in Richtung Walnuss-Bitterkeit mit schönem, süßen Rauch.

Abgang: lang, erst süß, Marzipan, dann Walnuss, warm und trocken

Kommentar: Lecker Zeug, würde ich bei 50-60€ sofort adoptieren... aber 85 sind schon heftig, soviel hatte damals der erste Alrik gekostet, wenn ich mich recht erinnere, bei dem fand ich das angemessen, hier ist mir das etwas viel für den Geschmack. Trotzdem... saulecker.
Schlaubi63
24.10.2021
Schlaubi63
16.11.2021
Aroma: SherryGetrocknete FrüchteGewürze

Geschmack: GewürzeSherryGetrocknete FrüchteRosineNelkeZimt

Abgang: GewürzeSherryKaffee

Kommentar:
Aroma: viel Sherry, Röstaromen, Malz, geröstete Mandeln, Rosinen, mit etwas Wasser sind Aromen noch intensiver
Geschmack: starker würziger Antritt, Sherry, Rosinen, Mandeln, pfeffrige Schärfe (mit etwas Wasser milder), Lagerfeuerrauch
Abgang: lang und fruchtig-würzig, leicht trocken werdend, Rosinen, würzige Eiche
Kommentar: ein guter und würdiger GlenEls-Vertreter für lange Winterabende
PeterMonzel
05.01.2017
Aroma: Süße Frucht dunkler Früchte.

Geschmack: Vollmundig, komplex mit schöner Würze und ein Hauch von Rauch.

Abgang: Mittellanger Abgang. Wärmend. Schöne Süße und angenehmer Würze.

Kommentar: Mit etwas Wasser noch fruchtiger und sehr süffig. Der etwas andere Rauch passt
sehr gut. Bereits eine 2. Flasche bestellt. Toller Whisky.
15.03.2018
26.07.2017
27.07.2017
Chilihead
20.05.2018
26.05.2017