Glen Els Ember Holzkiste

Die Glen Els Whiskys von Hammerschmiede sind Kennern schon länger ein Begriff. Die Abfüllung Ember ist ein sogenannter Woodsmoked Malt, dabei wurde 45% des Malzes über einem Buchen- und Erlenfeuer geräuchert. Die anschließende Reifung erfolgte in den verschiedensten Fassarten.Limitiert auf 2.500 Flachen!In schöner Holzkiste!

Die Glen Els Whiskys von Hammerschmiede sind Kennern schon länger ein Begriff. Die Abfüllung Ember ist ein sogenannter Woodsmoked Malt, dabei wurde 45% des Malzes über einem Buchen- und Erlenfeuer geräuchert. Die anschließende Reifung erfolgte in den verschiedensten Fassarten.Limitiert auf 2.500 Flachen!In schöner Holzkiste!

Details zur Flasche Ändern
22428
Hammerschmiede (Elsburn/Glen Els)
Deutschland
Single Malt Whisky
2018
45.9%
0.7 l
Originalabfüller
Sherry, Marsala, Claret, Malaga, Port und Amarone
Kühlfiltrierung - Mit
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 3 Beschreibungen
i
Aroma
Rauch:
Eiche:
Süße:
Beeren:
Früchte:
Gewürze:
Vanille:
Rosine:
Sherry:
Geschmack
Rauch:
Früchte:
Dunkle Schokolade:
Gewürze:
Karamell:
Schokolade:
Süße:
Herb:
Schinken:
Trauben:
Abgang
Süße:
Vanille:
Sherry:
Mandeln:
Nüsse:
Schokolade:

Bewertung dieser Flasche

4
Beschreibungen 3

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
Aroma: Ausbalanciert und rauchig mit Zitrusfrüchten, Eiche und Vanille. Dann winterliche Noten mit süßen Beeren, Gewürzen und Karamellcreme.
Geschmack: Süß-würzig mit Karamell, Sultaninen, kandierte Früchte und Rauch. Etwas dunkle Schokolade und Marzipan.
Abgang: Mittellang mit Vanille.
Fasstyp: Sherry, Marsala, Claret, Malaga, Port und Amarone
elfieheimer
09.11.2019
Johannes
22.12.2018
Aroma: rauchig

Geschmack: wie deftiger Schinken

Abgang: warm

Kommentar: Ist nen einzig artiger Whisky, was den Geschmack angeht. Zum Experimentieren und probieren sehr interessant. Mal was anderes.
Michel
19.05.2019
Benutzer unbekannt
21.01.2020
Aroma: Saftige Rosinen und süße Zitrusfrüchte bestimmen den ersten Eindruck, Zwetschgendatschi und etwas Rauch schwingt auch noch mit. Auch ein Hauch von Eichenholz.

Geschmack: Fruchtige Elemente wie saftige Trauben und den Geschmack von geräuchertem Schinken.

Abgang: Dezente Vanille, geröstete Mandeln, Marzipan mit dunkler Schokolade wechseln sich in einem langen Nachspiel ab. Fazit: Super toller Whisky, wenn möglich unbedingt wieder kaufen.

Kommentar: