Glen Els The Journey

Die lange Reifung erfolgt in handverlesenen Eichenholzfässern, die zuvor mit besten Sherry-, Maderia-, Malaga-, Port-, Marsala- oder Grand Cru-Weinen belegt waren.
Die Journey Edition ist eine perfekte Kombination aus allen oben genannten Fasstypen.

Der Journey besitzt einen milden und facettenreichen Geschmack und ist nicht kältegefiltert oder gefärbt.

Die lange Reifung erfolgt in handverlesenen Eichenholzfässern, die zuvor mit besten Sherry-, Maderia-, Malaga-, Port-, Marsala- oder Grand Cru-Weinen belegt waren.
Die Journey Edition ist eine perfekte Kombination aus allen oben genannten Fasstypen.

Der Journey besitzt einen milden und facettenreichen Geschmack und ist nicht kältegefiltert oder gefärbt.

Details zur Flasche Ändern
5317
Hammerschmiede (Elsburn/Glen Els)
Deutschland
Single Malt Whisky
43%
0.7 l
Originalabfüller
Kühlfiltrierung - OhneFarbstoff - Ohne
Durchschnittliche Geschmacksbewertungen Geschmacksbewertungen
Berechnet aus 23 Beschreibungen
i
Aroma
Sherry:
Süße:
Früchte:
Gewürze:
Rosine:
Eiche:
Vanille:
Schokolade:
Malz:
Nüsse:
Herb:
Honig:
Zimt:
Trauben:
Getrocknete Früchte:
Karamell:
Muskat:
Dunkle Schokolade:
Pflaume:
Alkohol:
Kuchen:
Leder:
Birne:
Chili:
Rauch:
Öl:
Pfirsich:
Geschmack
Früchte:
Eiche:
Süße:
Gewürze:
Sherry:
Vanille:
Zitrus:
Rauch:
Schokolade:
Karamell:
Herb:
Trauben:
Getrocknete Früchte:
Nüsse:
Orange:
Pflaume:
Rosine:
Zimt:
Kräuter:
Brombeere:
Chili:
Dunkle Schokolade:
Heu:
Honig:
Kaffee:
Kuchen:
Lagerfeuer:
Malz:
Öl:
Pfeffer:
Abgang
Gewürze:
Rauch:
Eiche:
Früchte:
Süße:
Nüsse:
Sherry:
Malz:
Chili:
Schokolade:
Zitrus:
Herb:
Getrocknete Früchte:
Alkohol:
Heide:
Lagerfeuer:
Brombeere:
Leder:
Mandeln:
Öl:
Orange:
Pfeffer:
Trauben:
Vanille:
Kräuter:
Kaffee:

Tasting Video

An dieser Stelle sind Inhalte vom externen Anbieter (https://www.youtube-nocookie.com/) vorgesehen. Wir weisen darauf hin, dass die Inhalte und die Verarbeitung Ihrer Daten bei Klicken auf diesen Link außerhalb des Verantwortungsbereichs von whisky.de liegen und möglicherweise nicht mehr dem Schutzbereich der Datenschutzgrundverordnung unterliegen.
Details und Einstellungen zu Cookies und Drittanbietertools verwalten

Bewertung dieser Flasche

54
Beschreibungen 23

Qualitätsvergleich aller Flaschen
i

Anzahl Flaschen
Bewertung

Erstellen Sie eine Geschmacksbewertung zu dieser Flasche:

Alle Geschmacksbewertungen

Sortierung:
14.06.2016
Necrö
02.03.2014
27.09.2013
10.06.2014
06.11.2014
25.10.2015
03.01.2015
17.04.2015
Kommentar: Ich weiss nicht, ob er wirklich besser geworden ist, aber die neueren Flaschen, die wir bei unseren Tastings am Start hatten, schmecken mir inzwischen ausgesprochen gut. Wobei sie noch nicht an die Distillery Edition oder den Wayfare heranreichen. Von daher einen Stern mehr als noch am Anfang des Jahres.
12.05.2013
Farbe:
Bernstein/Honigfarben - für 4 Jahre wirklich dunkel.

Aroma:
Mirabellen, leichte Zitrusfrucht, reife Birne und eine tiefe Süße
Nach dem verdünnen: kommt eine Spur von Jodaraoma und Rosinen hinzu.

Geschmack:
Ein voller Antritt, jugendliche metallische Schärfe, schwere satte Früchte, Honigkuchen, dezenter Lagerfeuerrauch (nicht der typische Torfrauch) und über dem ganzen schwebt eine Note von Säuren Stachelbeeren.

Abgang:
Wärmend, süß, würzig (durch die europ. Eiche), nicht scharf, mittel länger Abgang, die süße bleibt jedoch länger als der Rest.

Kommentar:
43% - 4 jahre - non colored - non chill-filtered

Nicht typisch schottisch,
aber trotzdem gut. Ich bin gespannt wie mal ein 12 jähriger Glen Els schmeckt,
Wenn der 4 jährige schon mehr Aroma hat wie einige 10 jährige.

Aroma: Karamell, Toffee

Geschmack: dominante Süße, Gebäck, Rosinen

Abgang: leicht alkoholisch, dünn

Kommentar: Erst intensiv, im Abgang dann aber dünn - mehr Zeit im Fass wäre noch interessanter.